Die Närrische Weinprobe

  • Die Närrische Weinprobe" aus dem romantischen Keller unter der Residenz zu Würzburg macht auch heuer wieder den Anfang im fränkischen Faschingsreigen. Die charmanten Gastgeber sind die Weinexpertin Nicole Then und Martin Rassau von der Comödie Fürth. Vergrößern
    Die Närrische Weinprobe" aus dem romantischen Keller unter der Residenz zu Würzburg macht auch heuer wieder den Anfang im fränkischen Faschingsreigen. Die charmanten Gastgeber sind die Weinexpertin Nicole Then und Martin Rassau von der Comödie Fürth.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Närrische Weinprobe" aus dem romantischen Keller unter der Residenz zu Würzburg macht auch heuer wieder den Anfang im fränkischen Faschingsreigen. Die charmanten Gastgeber sind die Weinexpertin Nicole Then und Martin Rassau von der Comödie Fürth. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. Vergrößern
    Die Närrische Weinprobe" aus dem romantischen Keller unter der Residenz zu Würzburg macht auch heuer wieder den Anfang im fränkischen Faschingsreigen. Die charmanten Gastgeber sind die Weinexpertin Nicole Then und Martin Rassau von der Comödie Fürth. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.
    Fotoquelle: BR/Günther Röhm
Unterhaltung, Volkstümliche Unterhaltung
Die Närrische Weinprobe

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
Fr., 12.01.
19:30 - 21:45


Echte fränkische Urgewächse bietet die "Närrische Weinprobe" aus dem Staatlichen Hofkeller der Residenz in Würzburg. Diese Weinverkostung der besonderen Art präsentieren Martin Rassau und Nicole Then, unterstützt von fränkischen Kabarettisten. Eine Produktion in Zusammenarbeit mit dem Fastnacht-Verband Franken e.V. Jahr für Jahr gehen Frankens Narren zum Lachen in den Keller, genau gesagt: in den Staatlichen Hofkeller zu Würzburg unter der Residenz. Hier wird zwischen jahrhundertealten Holzfässern gefeiert, gelacht und natürlich vom guten Wein gekostet - das gibt es nur bei der "Närrischen Weinprobe". Gastgeber ist Martin Rassau von der Comödie Fürth; flankiert wird er von der ehemaligen Weinkönigin Nicole Then samt den Bewerberinnen für das Königinnenamt 2018. Bekannte Künstler der fränkischen Fastnacht-Szene wie Michl Müller, Gerlinde Heßler oder Bernhard Ottinger werden dabei sein. Die Weinprobe bietet aber auch jungen und neuen Künstlern eine Chance, sich auf der Fernsehbühne zu beweisen. So wird Thomas Väth als "Schmied aus Bischbrunn" dem Publikum erklären, warum er Bier dem Wein vorzieht, und die "Zugereiste" Claudia Bill bittet um fränkisches Asyl.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR V.l.: Arnulf Prasch, Stefanie Hertel

Wenn die Musi spielt - Winter Open Air

Unterhaltung | 27.01.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
3/501
Lesermeinung
SWR Umzug "Gumpige".

Narrentreffen Bad Waldsee

Unterhaltung | 28.01.2018 | 14:00 - 17:15 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Die Närrische Weinprobe" aus dem romantischen Keller unter der Residenz zu Würzburg macht auch heuer wieder den Anfang im fränkischen Faschingsreigen. Die charmanten Gastgeber sind die Weinexpertin Nicole Then und Martin Rassau von der Comödie Fürth.

Die Närrische Weinprobe

Unterhaltung | 13.02.2018 | 09:35 - 11:55 Uhr
3/502
Lesermeinung
News
Nach der atomaren Katastrophe 1986 muss der Reaktor in Tschernobyl geschützt werden.

Unter dem Titel "Project Impossible" zeigt der History-Sender in mehreren Episoden die gewagtesten B…  Mehr

In Kai Wessels Film "Aufbruch ins Ungewisse" spielt Fabian Busch einen deutschen Anwalt, dem unter dem totalitären Regime in seiner Heimat Verhaftung und Folter drohen.

Radikale übernehmen die Macht in Europa, Banken werden um Milliarden geprellt und deutsche Geheimdie…  Mehr

Kattia Vides (links) und Tatjana Gsell vom "Dschungelcamp" lockten am Sonntagabend deutlich weniger Zuschauer als in den ersten beiden Episoden der aktuellen Staffel "Ich bin ein Star - Holt mit hier raus!" an. Daran könnte - zumindest ein bisschen - die SPD schuld sein.

Im Vergleich zu den ersten beiden Folgen hat das Dschungelcamp bei RTL mit seiner dritten Ausgabe vi…  Mehr

Österreichisch-deutsches Ermittlerteam: Hannah Zeiler (Nora Waldstätten) und Micha Oberländer (Matthias Koeberlin) geraten bei der Verbrecherjagd in Gefahr.

Ein Schuss aus der Dienstwaffe von Ermittlerin Hanna Zeiler (Nora Waldstätten) löst brisante Ermittl…  Mehr

Shimon Peres, damals Vize-Verteidigungsminister, später Regierungschef und Staatspräsident, gehört zu den prominentesten Zeitzeugen im Film.

Fünf Jahre vor dem Sieben-Tage-Krieg droht Nasser mit Raketen gegen Israel unter deutscher Hilfe. De…  Mehr