Die Närrische Weinprobe

  • Die Närrische Weinprobe" aus dem romantischen Keller unter der Residenz zu Würzburg macht auch heuer wieder den Anfang im fränkischen Faschingsreigen. Die charmanten Gastgeber sind die Weinexpertin Nicole Then und Martin Rassau von der Comödie Fürth. Vergrößern
    Die Närrische Weinprobe" aus dem romantischen Keller unter der Residenz zu Würzburg macht auch heuer wieder den Anfang im fränkischen Faschingsreigen. Die charmanten Gastgeber sind die Weinexpertin Nicole Then und Martin Rassau von der Comödie Fürth.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Närrische Weinprobe" aus dem romantischen Keller unter der Residenz zu Würzburg macht auch heuer wieder den Anfang im fränkischen Faschingsreigen. Die charmanten Gastgeber sind die Weinexpertin Nicole Then und Martin Rassau von der Comödie Fürth. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. Vergrößern
    Die Närrische Weinprobe" aus dem romantischen Keller unter der Residenz zu Würzburg macht auch heuer wieder den Anfang im fränkischen Faschingsreigen. Die charmanten Gastgeber sind die Weinexpertin Nicole Then und Martin Rassau von der Comödie Fürth. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.
    Fotoquelle: BR/Günther Röhm
Unterhaltung, Volkstümliche Unterhaltung
Die Närrische Weinprobe

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
Fr., 12.01.
19:30 - 21:45


Echte fränkische Urgewächse bietet die "Närrische Weinprobe" aus dem Staatlichen Hofkeller der Residenz in Würzburg. Diese Weinverkostung der besonderen Art präsentieren Martin Rassau und Nicole Then, unterstützt von fränkischen Kabarettisten. Eine Produktion in Zusammenarbeit mit dem Fastnacht-Verband Franken e.V. Jahr für Jahr gehen Frankens Narren zum Lachen in den Keller, genau gesagt: in den Staatlichen Hofkeller zu Würzburg unter der Residenz. Hier wird zwischen jahrhundertealten Holzfässern gefeiert, gelacht und natürlich vom guten Wein gekostet - das gibt es nur bei der "Närrischen Weinprobe". Gastgeber ist Martin Rassau von der Comödie Fürth; flankiert wird er von der ehemaligen Weinkönigin Nicole Then samt den Bewerberinnen für das Königinnenamt 2018. Bekannte Künstler der fränkischen Fastnacht-Szene wie Michl Müller, Gerlinde Heßler oder Bernhard Ottinger werden dabei sein. Die Weinprobe bietet aber auch jungen und neuen Künstlern eine Chance, sich auf der Fernsehbühne zu beweisen. So wird Thomas Väth als "Schmied aus Bischbrunn" dem Publikum erklären, warum er Bier dem Wein vorzieht, und die "Zugereiste" Claudia Bill bittet um fränkisches Asyl.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Musik auf dem Lande

Musik auf dem Lande

Unterhaltung | 22.01.2018 | 01:00 - 02:30 Uhr
3.86/507
Lesermeinung
MDR V.l.: Arnulf Prasch, Stefanie Hertel

Wenn die Musi spielt - Winter Open Air

Unterhaltung | 27.01.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
3/501
Lesermeinung
SWR Umzug "Gumpige".

Narrentreffen Bad Waldsee

Unterhaltung | 28.01.2018 | 14:00 - 17:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Feierabend: Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) an der Wurstbraterei.

Der Jubiläumstatort aus Köln ist eine sehenswerte Dreiecksgeschichte zwischen einem Verdächtigen, ei…  Mehr

Jan Schneider (Fabian Busch), seine Frau Sarah (Maria Simon, links) und Tochter Nora (Athena Strates) im Flüchtlingslager: "Aufbruch ins Ungewisse" dreht die Vorzeichen um.

Was wäre, wenn Europäer nach Afrika fliehen müssten? Ein ARD-Drama dreht die Vorzeichen der Flüchtli…  Mehr

War doch gar nicht so teuer! Liv Lisa Fries und ihre 40 Millionen Euro schwere Serie "Babylon Berlin" kostete das Erste nicht mehr als ein üblicher Fernsehfilm. Wie das geht, verriet nun Christine Strobl, Chefin der ARD-eigenen Produktionsgesellschaft Degeto.

Tom Tykwers Sittenbild "Babylon Berlin", das die deutsche Hauptstadt im Jahr 1929 zeigt, läuft im He…  Mehr

Im "Playboy" war sie schon nackt, jetzt zieht sich Cathy Lugner auch fürs Fernsehen aus.

Cathy Lugner zieht sich für eine RTL-II-Show aus. Und hofft so, neue Erkenntnisse zu gewinnen.  Mehr

Til Schweiger nimmt als Kommissar Nick Tschiller seinen "Tatort"-Dienst wieder auf. Jedoch soll erst im Februar oder März 2019 eine neue Folge - mit frischem Kreativteam - gedreht werden.

Eoin Moore ("Polizeiruf 110" aus Rostock) übernimmt den "Tatort" mit Til Schweiger. Kommt es zur inh…  Mehr