Die Neuvermessung der Welt

  • Stephan Getzin und Andreas Huth vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung untersuchen, in welchem Maße Wälder Kohlendioxid speichern. Vergrößern
    Stephan Getzin und Andreas Huth vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung untersuchen, in welchem Maße Wälder Kohlendioxid speichern.
    Fotoquelle: NDR
  • Am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Oberpfaffenhofen Vergrößern
    Am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Oberpfaffenhofen
    Fotoquelle: NDR
  • Die europäische Satellitenmission "Copernicus" beobachtet, wie sich die Umweltbedingungen auf unserem Planeten verändern. Vergrößern
    Die europäische Satellitenmission "Copernicus" beobachtet, wie sich die Umweltbedingungen auf unserem Planeten verändern.
    Fotoquelle: NDR
  • Die beiden Zwillingssatelliten der "TanDEM-X"-Mission Vergrößern
    Die beiden Zwillingssatelliten der "TanDEM-X"-Mission
    Fotoquelle: NDR
  • Galileo ist das europäische Pendant zu GPS. Vergrößern
    Galileo ist das europäische Pendant zu GPS.
    Fotoquelle: NDR
  • Galileo besteht aus 30 Satelliten, die die Erde in einer Höhe von mehr als 23.000 Kilometern umkreisen. Vergrößern
    Galileo besteht aus 30 Satelliten, die die Erde in einer Höhe von mehr als 23.000 Kilometern umkreisen.
    Fotoquelle: NDR
  • Forscher am DLR entwickeln ein autonom fahrendes Auto, das sich im freien Gelände selbstständig zurechtfinden kann: das "ROboMObil". Vergrößern
    Forscher am DLR entwickeln ein autonom fahrendes Auto, das sich im freien Gelände selbstständig zurechtfinden kann: das "ROboMObil".
    Fotoquelle: NDR
  • Alberto Moreira, Direktor des Instituts für Hochfrequenztechnik und Radarsysteme am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt Vergrößern
    Alberto Moreira, Direktor des Instituts für Hochfrequenztechnik und Radarsysteme am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt
    Fotoquelle: NDR
Report, Dokumentation
Die Neuvermessung der Welt

Infos
Online verfügbar von 08/12 bis 08/03
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
arte
So., 09.12.
02:05 - 03:00


Die Welt wird neu vermessen, auf den Zentimeter genau - rund um die Uhr. 200 Jahre nach Alexander von Humboldts Entdeckungsreisen haben Radarsatelliten, Drohnen und fahrende Spezialkameras den Job übernommen. Heerscharen von Datensammlern speisen Tag und Nacht Geodaten in gigantische Rechnernetzwerke ein. Um den Besitz der Daten tobt ein Kampf zwischen multinationalen Konzernen, denn wer das Wissen hat, hat die Macht. Die Neuvermessung der Welt betrifft uns alle: Das entfesselte Klima, die veränderte chemische Zusammensetzung unserer Luft und der Weltmeere bedrohen das Leben auf unserem Planeten. Ein Netz neuer Hightech-Satelliten soll helfen, die Gefahren durch den Klimawandel besser zu verstehen und den Raubbau an der Natur einzudämmen. Gleichzeitig steigt der Trend, durch GPS-Tracking auch Menschen jederzeit am Handy orten zu können, zum Beispiel die eigenen Kinder. Autonom fahrende Autos, die selbständig miteinander kommunizieren und von Satelliten geleitet werden, werden schon bald unsere Straßen erobern. Die Bundeswehr lässt dreidimensionale Geländemodelle erstellen, bevor sie größere Operationen plant. Der Film zeigt die Hightech-Vermessung unserer Erde im wissenschaftlichen, kommerziellen, sozialen und militärischen Bereich. Er erklärt anschaulich die Technik, die dahinter steckt - und stellt dar, wie sich unser Leben durch die neuen Möglichkeiten schon jetzt verändert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte (Erstausstrahlung ARTE: 31.05.2012)

Die heilende Sprache der Pferde

Report | 08.12.2018 | 22:40 - 23:35 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Das erste Mal - Olivier Babinet

Das erste Mal - Olivier Babinet

Report | 09.12.2018 | 00:30 - 01:20 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR selbstbestimmt! Die Reportage

Ein irrer Schuppen

Report | 09.12.2018 | 08:00 - 08:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Beim Kochwettstreit "Kitchen Impossible - Die Weihnachtsedition" (Sonntag, 9. Dezember, 20.15, VOX) treten (von links) Tim Raue und Tim Mälzer gegen Peter Maria Schnurr und Roland Trettl an.

Weihnachten ist das Fest der Liebe und des Beisammenseins in der Familie. Für das passende Festtagse…  Mehr

Judith Holofernes misst sich mit Mark Forster.

In einer neuen Show lässt ProSieben bekannte Musiker gegeneinander antreten. Die Bedingungen, unter …  Mehr

Juliette Greco, hier in ihrer Rolle als Lena, steigt bei "Alles was zählt" aus.

Juliette Greco macht Schluss bei "Alles was zählt". Für ihre Serienrolle Lena Öztürk bedeutet das ab…  Mehr

Matthias Schweighöfer wird wohl nicht mehr in die Rolle von Lukas Franke schlüpfen. "You Are Wanted" wurde nach nur zwei Staffeln abgesetzt.

Nach gerade mal zwölf Folgen ist für "You Are Wanted" Schluss. Laut Amazon Prime Video hängt das mit…  Mehr

Schauspieler Gerard Butler twitterte ein Bild vor seinem abgebrannten Haus in Malibu.

Die verheerenden Brände in Südkalifornien nehmen historische Ausmaße an. Auch zahlreiche Prominente …  Mehr