Die Nordreportage

  • Conny Fischer, einer der letzten Fischer von Heikendorf. Die gefangenen Fische hängen noch in den Maschen und müssen herausgeschüttelt werden. Vergrößern
    Conny Fischer, einer der letzten Fischer von Heikendorf. Die gefangenen Fische hängen noch in den Maschen und müssen herausgeschüttelt werden.
    Fotoquelle: NDR/Produktion Clipart Fromeyer & Fromeyer GbR
  • Mit dem Fischkutter Maria fischt Conny Fischer inzwischen Plattfische, weil die Dorschquote zu gering ist. Vergrößern
    Mit dem Fischkutter Maria fischt Conny Fischer inzwischen Plattfische, weil die Dorschquote zu gering ist.
    Fotoquelle: NDR/Produktion Clipart Fromeyer & Fromeyer GbR
  • Per Schleppnetz holt Bootsmann Thomas Buck den Fang an Bord. Vergrößern
    Per Schleppnetz holt Bootsmann Thomas Buck den Fang an Bord.
    Fotoquelle: NDR/Produktion Clipart Fromeyer & Fromeyer GbR
Report, Reportage
Die Nordreportage

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
NDR
Mo., 26.11.
18:15 - 18:45
Einmal Fischer, immer Fischer - Auf Fischfang mit Fischer Fischer


Wann immer es etwas Interessantes aus dem Norden der Republik zu berichten gibt, sind die Reporter der Sendung vor Ort. Sie stellen das jeweilige Thema umfassend vor und lassen Betroffene zu Wort kommen.
Er heißt nicht nur Fischer, er ist auch Fischer in der siebten Generation und einer der Letzten in Heikendorf: Konrad Fischer, genannt Conny. Als er klein war, erlebte er Heikendorf noch mit 65 Kuttern als einen der größten Häfen der Region. Klar, dass er da Fischer werden wollte.
Immer wieder hat ihn sein Beruf auch ein klein wenig berühmt gemacht. Er fand eine mehr als 100 Jahre alte Flaschenpost, fischte Minen auf und holte sogar ein amerikanisches Kampfflugzeug hoch. Jetzt ist er 70 und fischt immer noch.
Nur er und sein Cousin Björn sind als hauptberufliche Fischer übrig geblieben. Sie wirtschaften getrennt, haben aber beide eine ähnliche Marktlücke entdeckt. Ihren frischen Fisch vermarkten sie auch selbst. Denn die Nachfrage steigt. Björn verkauft Fisch vom Kutter und Conny in seinem Restaurant, dem Fischbratkutter am Hafen, den er als zweites Standbein zusammen mit seiner Frau am Wochenende führt.
"Die Nordreportage" vom NDR berichtet über den charismatischen Fischer auf Fangfahrt, von seinem Arbeitsalltag und den Schwierigkeiten, in der heutigen Zeit als Fischer zu leben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD ZDF mittags magazin

ZDF-Mittagsmagazin

Report | 26.11.2018 | 13:00 - 14:00 Uhr
3.07/5058
Lesermeinung
ProSieben taff

taff

Report | 26.11.2018 | 17:00 - 18:00 Uhr
3/5012
Lesermeinung
HR Amtstierarzt Mario Zimmer.

Der Amtstierarzt

Report | 26.11.2018 | 21:00 - 21:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Im Laufe des Thementages "Unter Abenteuern" zeigt 3sat am 9. Dezember insgesamt elf Filme. Unter anderem wird von den Abenteuern von Lederstrumpf (Hellmut Lange) erzählt.

Einmal Abenteurer sein: 3sat lässt diesen Traum an einem Thementag wahr werden. Der Sender zeigt ein…  Mehr

Schauspielerin Millie Bobby Brown wurde zu jüngsten UNICEF-Sonderbotschafterin aller Zeiten ernannt.

Die erst 14-jährige Schauspielerin Millie Bobby Brown wird von UNICEF zur Sonderbotschafterin ernann…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Judith Williams nimmt in der letzten Folge der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Handtasche unter die Lupe. Denn: Die Tasche wurde aus Fisch gemacht.

Noch ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr pitchen, zocken und Deals eintüten. Im Staffel-Finale d…  Mehr

94 Folgen, sechs Staffeln, zwei Kinofilme: Die Kult-Serie "Sex and the City" und die zwei dazugehörigen Kinofilme beschäftigten die Fans über zehn Jahre lang, von 1998 bis 2010.

Ein prominenter Todesfall im Drehbuch soll einen dritten "Sex and the City"-Kinofilm verhindert habe…  Mehr