Die Nordreportage

  • Wenn alles glatt läuft, schaffen es die Männer in drei Tagen von Rostock nach Cuxhaven. Dort wartet schon das sogenannte Errichter-Schiff, das die Rohre weit hinaus zur Off-Shore-Anlage bringt. Vergrößern
    Wenn alles glatt läuft, schaffen es die Männer in drei Tagen von Rostock nach Cuxhaven. Dort wartet schon das sogenannte Errichter-Schiff, das die Rohre weit hinaus zur Off-Shore-Anlage bringt.
    Fotoquelle: NDR/Kamera Zwei
  • Wenn das Fundament einer Off-Shore-Windkraftanlage auf Reisen geht, ist auf hoher See ein riesiger Schwertransport unterwegs. Kaum vorstellbar: Die Fracht gleicht 26.000 Kleinwagen. Vergrößern
    Wenn das Fundament einer Off-Shore-Windkraftanlage auf Reisen geht, ist auf hoher See ein riesiger Schwertransport unterwegs. Kaum vorstellbar: Die Fracht gleicht 26.000 Kleinwagen.
    Fotoquelle: NDR/Kamera Zwei
  • Die Fracht ist gewaltig! Jedes einzelne Rohr ist achtzig Meter lang und hat einen Durchmesser von acht Metern! Vergrößern
    Die Fracht ist gewaltig! Jedes einzelne Rohr ist achtzig Meter lang und hat einen Durchmesser von acht Metern!
    Fotoquelle: NDR/Kamera Zwei
Report, Reportage
Die Nordreportage

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
NDR
Mo., 11.02.
18:15 - 18:45
Schwertransport auf dem Wasser


Das riesige Fundament eines Offshorewindparks muss von Rostock nach Cuxhaven gebracht werden, und zwar auf dem Wasser. Für die Schlepper-Kapitäne gehört der Transport zu den gewaltigsten Jobs, die sie je hatten. Die schwimmende Plattform, auf der die gigantischen Rohre liegen, hat weder Lenkrad noch Motor und ist etwa so groß wie ein Fußballfeld. Die Männer haben nur drei Tage lang Zeit für die Reise von der Ostsee durch den Nord-Ostsee-Kanal Richtung Deutsche Bucht. Aber schon das Verladen im Rostocker Seehafen dauert fast einen ganzen Tag: Wasserpumpen müssen den sogenannten Ponton ständig in Waage halten, damit die Rohre nicht herunter rutschen. Endlich auf dem Wasser, zieht ein Schlepper den Schwertransport, der andere bremst ihn ab. Die Kapitäne sind über Funk ständig in Kontakt. Geht irgendetwas schief, wenn zum Beispiel ein Tau bricht, geht der Schaden in die Millionen. In der Deutschen Bucht sind im Jahr etwa 65.000 Schiffe unterwegs. Die "Ausfahrt" Richtung Hamburg gehört zu den meistbefahrensten Routen im Norden. Es geht zu wie auf der Autobahn. Und der Megatransport muss einmal quer rüber. Dann herrscht auch in der Verkehrszentrale Cuxhaven "Alarmbereitschaft". Windgeschwindigkeiten und Wasserstände werden regelmäßig durchgegeben. Sollten die Schlepper die Strömung gegen sich haben, käme der Schwertransport auf dem Wasser nicht mehr voran! "Die Nordreportage" begleitet einen außergewöhnlichen Schwertransport einmal quer durch den Norden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte 3: Lamu Mian Zhe ist am Lugo See, dem heiligen See der Mosuo, aufgewachsen. Sie wird bald die FŸhrung der Familie von ihrer Mutter Ÿbernehmen

360° Geo Reportage - China, im Reich der Mosuo-Frauen

Report | 16.02.2019 | 08:45 - 09:35 Uhr
3.23/50161
Lesermeinung
ARD Schreiben ohne festen Wohnsitz: Autor Hamed Abdel-Samad.

Leben unter Polizeischutz - Hamed Abdel-Samads Kampf um Meinungsfreiheit

Report | 16.02.2019 | 16:30 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Katharinas verbotene Liebe

Katharinas verbotene Liebe

Report | 17.02.2019 | 07:30 - 08:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Reality-Star bis zuletzt: Jens Büchner ließ sich bis kurz vor seinem Tod von Kameras begleiten. In d…  Mehr

Eigentlich sollte die "Pirates of the Caribbean"-Reihe neu gestartet werden – ohne Johnny Depp. Doch nun ist die Zukunft der Piraten ungewiss.

Die Autoren von "Deadpool" sollten das "Pirates of the Caribbean"-Franchise mit einem Reboot neu bel…  Mehr

Paula Kalenberg glaubt, dass sie die Leute manchmal "verwirrt".

Mit 14 spielte sie ihre ersten Rollen, dieses Jahr wird ihre Karriere "volljährig": Paula Kalenberg …  Mehr

2015 wurde Adam Raczek (Lucas Gregorowicz Olga Lenskid (Maria Simon) neuer Partner.

Maria Simon verlässt den Brandenburger "Polizeiruf 110". Das teilte die ARD am Freitag mit. Neun Jah…  Mehr

Ziania (32) und Fabian (27) aus Düsseldorf: Sie ist Bürokauffrau, er ist Tennistrainer. Sie sind erst seit fünf Monaten zusammen, wohnen aber schon zusammen und haben schon Hochzeits- und Familienpläne.

Vier Paare stellen in der RTL-Sendung "Temptation Island" ihre Liebe auf die Probe und setzen damit …  Mehr