Die Nordreportage

Report, Reportage
Die Nordreportage

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
NDR
Mo., 15.04.
18:15 - 18:45
Schwertransport im Glockenturm


Wann immer es etwas Interessantes aus dem Norden der Republik zu berichten gibt, sind die Reporter der Sendung vor Ort. Sie stellen das jeweilige Thema umfassend vor und lassen Betroffene zu Wort kommen.
Dieser Schwertransport ist alles andere als Routine und findet im Normalfall nur alle paar Hundert Jahre statt: Der Kirchturm der St. Martinikirche in Melle bekommt acht neue Glocken. Besonders spannend wird diese Aktion für die Glockenexperten durch die Architektur des Meller Kirchturms. Bei den Einwohnerinnen und Einwohnern wird der hohe und extrem schmale Glockenturm auch "Bleistift" genannt.
Zuerst wird das Dach des Gotteshauses in fast 60 Metern Höhe geöffnet, damit die alten Glocken ausgebaut werden können. Schon das ist Millimeterarbeit. Denn die größte Glocke ist ganz genauso breit wie die Dachöffnung aus Sandstein.
Dann kommen die acht neuen Glocken, drei davon weit mehr als 1.000 Kilogramm schwer. Über einen Kran werden sie in den Dachstuhl gehievt. "Die Nordreportage" zeigt einen Schwertransport der seltenen Art: vom Gießen der acht Glocken bis hin zum gemeinsamen Geläut mit der benachbarten katholischen Kirche pünktlich zum Osterfest.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Saubere Schweiz: Bastian Jakober säubert jede Nacht das Wunderland.

Die Nordreportage - 24 Stunden im Wunderland - Die Miniwelt in der Speicherstadt

Report | 19.04.2019 | 14:30 - 15:00 Uhr
3.53/5032
Lesermeinung
HR Landarzt oder Teledoktor? - Ärzte gehen neue Wege

Landarzt oder Teledoktor? - Ärzte gehen neue Wege

Report | 20.04.2019 | 06:40 - 07:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Joachim Llambi (links) stellt die Profitänzer Massimo Sinató (Mitte)und Christian Polanc vor eine neue Herausforderung. Die beiden sollen die Tänze einer ihnen fremden Kultur lernen.

Wegen des stillen Feiertags wird am Karfreitag bei RTL nicht live getanzt. Ganz auf "Let's Dance" mö…  Mehr

Nach der ausführlichen Aufnahmeprüfung steht ein stereotypes Grüppchen für ihr erstes Abenteuer bereit, von links: der nerdige Ronnie (Jon Bass), Summer (Alexandra Daddario), Matt (Zac Efron), Mitch (Dwayne Johnson), CJ Parker (Kelly Rohrbach) und Stephanie (Ilfenesh Hadera).

Das "Baywatch"-Remake nimmt sich selbst nicht sonderlich ernst – und das ist gut so. Denn als Parodi…  Mehr

Matula (Claus Theo Gärtner) versucht, das Leben des Yachtbesitzers Ingo Schumann (Jochen Horst) zu retten.

Privatdetektiv Matula ist eigentlich in Rente, auf Mallorca bekommt er im dritten Film der Spin-Off-…  Mehr

Der dritte Saarland-Krimi des ZDF feiert seine Vorpremiere bei ARTE. Judith Mohn (Christina Hecke) und ihr Kollege Freddy (Robin Sondermann) müssen den Tod eines 16-Jährigen aufklären.

Judith Mohn (Christina Hecke) muss im dritten Teil der Krimi-Reihe aus dem Saarland das triste Umfel…  Mehr

Der gewiefte Geschäftsmann Bermann (Moritz Bleibtreu, rechts) überlegt, wie man im Nachkriegsdeutschland Geld verdient, um nach Amerika auswandern zu können.

Die ungewöhnliche Tragikomödie "Es war einmal in Deutschland" (2017) erzählt mit bissigem Witz von J…  Mehr