Die Nordreportage

Report, Reportage
Die Nordreportage

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
NDR
So., 21.04.
02:00 - 02:30
24 Stunden im Wunderland - Die Miniwelt in der Speicherstadt


Wann immer es etwas Interessantes aus dem Norden der Republik zu berichten gibt, sind die Reporter der Sendung vor Ort. Sie stellen das jeweilige Thema umfassend vor und lassen Betroffene zu Wort kommen.
Das Miniatur Wunderland in der Speicherstadt in Hamburg ist eine der größten Touristenattraktionen Deutschlands. Die größte Modelleisenbahnlandschaft der Welt wächst seit ihrer Eröffnung im August 2001 ständig weiter und hat mittlerweile eine Fläche von 1.500 Quadratmetern erreicht. Mehr als 1.000 Züge und 10.000 Waggons fahren auf einer Gleislänge von 15 Kilometern durch die insgesamt neun fertig gestellten Bauabschnitte.
Eine der neuesten Attraktionen ist die berühmte Lagunenstadt Venedig, deren Bau auf nur neun Quadratmetern eine Million Euro gekostet hat. Ein Team von mehr als 300 Mitarbeitern arbeitet vor und hinter den Kulissen daran, den mehr als eine Million Besuchern pro Jahr ein unvergessliches Erlebnis zu ermöglichen.
Stefan Dombrowski, intern auch "Daniel Düsentrieb" genannt, arbeitet seit elf Jahren im Miniatur Wunderland und gilt als Mastermind der "Knopfdrücker". Das sind diejenigen, die sich die kleinen bewegten Szenerien im gesamten Wunderland ausdenken, die von den Besuchern per Knopfdruck in Bewegung gesetzt werden können. Sein Projekt ist gerade die Otto-Bühne, eine Miniatur-Showbühne für Otto Waalkes und seine Ottifanten. Dieses Projekt hat es in sich, vor allem weil sich alle Figuren frei auf der Bühne bewegen sollen auf exakt programmierten Bahnen. Um die Bühne rechtzeitig fertig zu bekommen, arbeitet Stefan Dombrowski mit mehreren Modellbauern und Programmierern auf Hochtouren.
"Die Nordreportage" begleitet Stefan Dombrowski und einige seiner Kollegen bei der Arbeit und erlebt das Miniatur Wunderland dabei auch außerhalb seiner regulären Öffnungszeiten. Denn nachts herrscht reger Betrieb in der größten Modelleisenbahn der Welt. Viele der Wartungsarbeiten können nicht im laufenden Betrieb erledigt werden und schon gar nicht die Reinigung der Modellfläche. Drei Monate brauchen die "Staubsauger", bis sie alles einmal gereinigt haben. Dann geht es wieder von vorne los.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Logo "Leute heute".

Leute heute

Report | 20.05.2019 | 17:45 - 17:58 Uhr
2.8/5015
Lesermeinung
NDR Jürgen Skop paddelt auf der Schwentine zwischen Klausdorf und Kiel in seinem Boot 'Diekseeteufel’.

Die Nordreportage - Vom Dieksee zum Nord-Ostsee-Kanal

Report | 20.05.2019 | 18:15 - 18:45 Uhr
3.53/5032
Lesermeinung
arte Merves Eltern hoffen auf die baldige Rückkehr ihrer Tochter aus dem nordsyrischen Lager.

Re: - Rückkehr von der Terrormiliz - Wie Eltern um ihre IS-Tochter kämpfen

Report | 20.05.2019 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sie wagt sich zum dritten Mal vor den Traualtar: Scarlett Johansson hat sich mit ihrem Freund Colin Jost verlobt. Ein Termin für die Hochzeit ist noch nicht bekannt. Die 34-jährige Schauspielerin war bereits mit Ryan Reynolds und Romain Dauriac verheiratet.

Aller guten Dinge sind drei? Schauspielerin Scarlett Johansson und ihr Freund Colin Jost haben sich …  Mehr

In der Serienadaption des Erfolgsromans "Catch-22" ist George Clooney nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Regisseur und Produzent beteiligt. In Deutschland gibt es sechsteilige Mini-Serie ab 26. Mai bei Starzplay (verfügbar via Prime Video Channels) zu sehen.

Seine Rolle als Serienarzt in "Emergency Room" machte George Clooney bekannt. Nun kehrt er für die …  Mehr

Am 10. April verkündete Dirk Nowitzki das Ende seiner Laufbahn als NBA-Profi-Basketballer. Nun erscheint die Dokumentation "41: Nowitzki - eine Legende nimmt Abschied" auf Sky Sport News HD, die die letzten Stunden der Karriere des 40-Jährigen beleuchtet.

Er ist einer der größten deutschen Sportler überhaupt. Im April hat Dirk Nowitzki seine Karriere bee…  Mehr

Beim Eurovision Song Contest 2019 musste Madonna einige Häme einstecken für ihren Auftritt. In den sozialen Medien machten sich Nutzer über ihre schiefen Töne lustig. Doch die Sängerin reagierte gelassen.

Beim Eurovision Song Contest legte Madonna einen alles andere als überzeugenden Auftritt hin. Nun ha…  Mehr

Eine Wasserflasche in King's Landing: Ein erneuter Fehler in der HBO-Serie "Game of Thrones" verärgert die Fans. Nach dem Starbucks-Kaffeebecher vor zwei Wochen werfen sie den Machern nun mangelnde Sorgfalt vor.

Nach dem Kaffeebecher nun eine Wasserflasche. Auch das Finale von "Game of Thrones" kam nicht ohne P…  Mehr