Die Nordreportage: Asphalt - Vom Steinbruch auf die Straße

  • Die Nordreportage - Logo. Vergrößern
    Die Nordreportage - Logo.
    Fotoquelle: © NDR
  • Die Nordreportage Vergrößern
    Die Nordreportage
    Fotoquelle: © ARD
  • Die Nordreportage - Plakatmotiv Vergrößern
    Die Nordreportage - Plakatmotiv
    Fotoquelle: ARD
  • Schwere Maschinen im Einsatz: In nur einer Nacht wird die ausgediente Asphaltdecke einer Kreuzung mitten in Hannover gegen einen neuen Fahrbahnbelag getauscht. Vergrößern
    Schwere Maschinen im Einsatz: In nur einer Nacht wird die ausgediente Asphaltdecke einer Kreuzung mitten in Hannover gegen einen neuen Fahrbahnbelag getauscht.
    Fotoquelle: © NDR/FILMBLICK Hannover
Info, Gesellschaft + Soziales
Die Nordreportage: Asphalt - Vom Steinbruch auf die Straße

Infos
Originaltitel
Die Nordreportage
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
NDR
Mi., 16.09.
11:30 - 12:00


Ein heißes Pflaster für die Straßenarbeiter: Auf einer Kreuzung in Hannover muss 160 Grad heißer Asphalt verarbeitet werden. Das ist besonders anstrengend an warmen Sommertagen. Hinzu kommt der immense Zeitdruck. Für die Sanierung einer abgefahrenen Kreuzung hat das Team von Bauleiter Ulrich Hungenbach nur eine Nacht lang Zeit. Zwischen 18.00 Uhr abends und 6.00 Uhr in der Früh muss der alte Asphalt abgetragen und gegen eine neue Fahrbahndecke getauscht werden. Ulrich Hungenbach muss dafür etwa 20 Fahrzeuge und Maschinen und über 25 Personen vor Ort koordinieren. Radweg, Bundesstraße oder Autobahn: 90 Prozent aller befestigen Straßen in Deutschland sind aus Asphalt. 40 Millionen Tonnen der schwarzen Masse werden jährlich in Asphaltwerken gemischt und mit speziellen Thermotransportern zur Baustelle gefahren. Denn Asphalt kann nur heiß verarbeitet werden. Ein häufig genutzter Stein im Asphalt ist Basalt. Deutschlands nördlichster Basaltsteinbruch liegt in Adelebsen, etwa 20 Kilometer westlich von Göttingen. Um an das Gestein zu kommen, müssen Sprengmeister Hans-Jürgen Gruber und sein Team eine 80 Meter lange Felswand absprengen. Zwei Tonnen Dynamit werden dafür in die Luft gejagt. Danach wird der gesprengte Fels abgebaggert und in riesigen Brechanlagen zerkleinert. Das Asphaltmischwerk in Hamburg-Wilhelmsburg ist eines von 118 Werken in Norddeutschland. Hier werden verschiedene Gesteinssorten bei fast 300 Grad Celsius zu Asphalt vermischt. Eine weitere Besonderheit in dem Werk ist das Recycling von Altasphalt. Denn aus altem Straßenbelag kann über ein spezielles Verfahren wieder neuer Asphalt hergestellt werden, der zurück auf die Baustelle geht, um eine Fahrbahn zu erneuern. "Die Nordreportage" zeigt den Weg des Asphalts von der Sprengung einer Basaltwand im Steinbruch bis zu einer sanierten Straße in Hannover.

Thema:

Heute: Asphalt - Vom Steinbruch auf die Straße



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RBB L-R: Mark Langebeck, Tatjana Jury und Dirk Platt

Brandenburg aktuell

Info | 23.09.2020 | 05:00 - 05:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Florian Weiss

Leute heute

Info | 23.09.2020 | 17:45 - 18:00 Uhr
3.8/505
Lesermeinung
tagesschau24 Markt, Moderatorin Anna Planken

Markt

Info | 23.09.2020 | 22:00 - 22:45 Uhr
3.86/5022
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Zum 30. April 2021 wird Volker Herres von seinem Amt als Programmdirektor des Ersten Deutschen Fernsehens zurücktreten.

Im kommenden Jahr will der ARD-Programmdirektor Volker Herres sein Amt niederlegen. Das bestätigte d…  Mehr

Romy Schneider spielte in insgesamt drei Filmen die österreichische Kaiserin "Sissi".

Das Leben von Kaiserin Elisabeth wird neu verfilmt. Und der Film soll ganz anders werden, als die be…  Mehr

ZDF-Journalistin Dunja Hayali macht sich laut des hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier für ein "funktionierendes Miteinander" stark. Dafür ehrt das Land Hessen die Moderatorin nun mit dem Walter-Lübcke-Demokratie-Preis.

Zum ersten Mal wird in diesem Jahr der Walter-Lübcke-Demokratie-Preis vergeben. Er geht u.a. an die …  Mehr

Jackie Stallone mit ihrem Sohn Sylvester Stallone, hier zu sehen im Jahr 1997.

Die Mutter von Schauspieler Sylvester Stallone, ist tot. Jackie Stallone, eine in den USA eine berüh…  Mehr