Die Nordreportage: Die Schrotthändler aus der Heide

  • Die Nordreportage - Logo. Vergrößern
    Die Nordreportage - Logo.
    Fotoquelle: © NDR
  • Die Nordreportage Vergrößern
    Die Nordreportage
    Fotoquelle: © ARD
  • Die Nordreportage - Plakatmotiv Vergrößern
    Die Nordreportage - Plakatmotiv
    Fotoquelle: ARD
  • In den Container sammeln sie den Schrott und bringen ihn zur Verschiffung in den Hamburger Hafen. Vergrößern
    In den Container sammeln sie den Schrott und bringen ihn zur Verschiffung in den Hamburger Hafen.
    Fotoquelle: © NDR/MFG-Film/Nathalie Siegler/Petra Peters
Info, Gesellschaft + Soziales
Die Nordreportage: Die Schrotthändler aus der Heide

Infos
Originaltitel
Die Nordreportage
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
NDR
Do., 17.09.
18:15 - 18:45


Für viele Menschen ist Schrott nur ein Abfallprodukt. Für Ralf Owsianski und seine Familie ist Schrott die Existenzgrundlage. Ralf Owsianski aus Marxen ist Schrotthändler durch und durch. Eigentlich hat er Bäcker gelernt, doch als sein Vater für den Schrotthandel zu alt wurde, entschied sich Ralf, das Unternehmen weiterzuführen. Seitdem hat er seinen Schrottplatz zu einem echten Familienunternehmen entwickelt. Nicht nur fünf Mitarbeitende packen auf dem Platz mit an, auch seine gesamte Familie ist im Unternehmen tätig. Und ihr Eifer zahlt sich aus, denn an den Wochenenden am Monatsende kommen nicht nur viele Privatpersonen, die ihr Altmetall, alte Kabel und Baumaterialien auf den Platz bringen, sondern auch viele Landwirte aus der Region, um hier Geld für ihre ausgedienten Geräte und Metalle zu bekommen. Der Schrottplatz ist aber nicht die Endstation, von dort geht der Schrott hinaus in die Welt. Ralf Owsianski und seine Mitarbeitenden haben damit alle Hände voll zu tun. Bis zu 600 Tonnen Schrott kann das Unternehmen monatlich ankaufen. Doch damit der Familienbetrieb erfolgreich läuft, muss Ralf Owsianski auch täglich die Preise für den Schrott im Blick behalten, denn die variieren je nach Weltwirtschaftslage und Börsenkurs. "Die Nordreportage" begleitet Ralf Owsianski und seine Familie und zeigt, den Weg des Schrottes: von der Annahme bis zur Verschiffung.

Thema:

Heute: Die Schrotthändler aus der Heide



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Abenteuer Survival

Ausgesetzt in der Wildnis - In den Canyons von Oregon

Info | 28.09.2020 | 03:00 - 03:50 Uhr
5/502
Lesermeinung
ORF2 Eva Pölzl, Lukas Schweighofer

Guten Morgen Österreich

Info | 28.09.2020 | 09:10 - 09:30 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
NDR MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Henriette Fee Grützner - Einfach genial
Henriette Fee Grützner moderiert das MDR-Magazin "Einfach genial" - immer dienstags um 19.50 Uhr im MDR-Fernsehen.
© MDR/Hagen Wolf, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter MDR-Sendung und bei Nennung "Bild: MDR/Hagen Wolf" (S2+). MDR/HA Kommunikation, 04360 Leipzig, Tel: (0341) 300 6477 oder - 6463

Einfach genial! - Die Erfindersendung

Info | 28.09.2020 | 11:30 - 11:55 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
"Pop-Titan" Dieter Bohlen ist von Beginn an dabei - und sitzt auch in der 18. Staffel in der Jury von "Deutschland sucht den Superstar". Das Urgestein bekommt gleich drei neue Juroren an die Seite gestellt.

Gleich drei neue Promis sitzen neben Dieter Bohlen in der "DSDS"-Jury, gecastet wird auf einem Fluss…  Mehr

Auch Vietnam-Veteran Robert Greene (Anthony Mackie), der sich zufällig im Algiers Motel aufhielt, wird von den weißen Polizisten verhört und gefoltert.

Die Geschichte, die das Drama "Detroit" erzählt, ist 50 Jahre alt. Dennoch könnte sie aktueller kaum…  Mehr

Im Thriller "Bad Times at the El Royale" treffen sieben Fremde in einem heruntergekommenen Hotel aufeinander: Neben Chris Hemsworth (Bild) hat Regisseur Drew Goddard diverse namhafte Stars versammelt: Jeff Bridges, Jon Hamm und Dakota Johnson geben sich die Ehre.

Eine Reihe zwielichtiger Gestalten trifft in einem geheimnisvollen Hotel zusammen. Gewitzte Ideen un…  Mehr

Da sind die Haare noch dran: Thor (Chris Hemsworth) hat mal wieder ein Monster besiegt.

Der Donnergott Thor wird im dritten Teil der Reihe, der nun bei ProSieben zu sehen ist, zum Komiker.…  Mehr

In nächtelanger Arbeit näht Günter Wetzel (David Kross) unter Zeitdruck und am Rande der Erschöpfung die Ballonhülle zusammen.

Humorfachmann Michael Herbig kann auch Thriller. In "Ballon" erzählt er die wahre Geschichte und leg…  Mehr