Die Nordreportage: Die neuen Abfallfahnder

  • Die Nordreportage - Logo. Vergrößern
    Die Nordreportage - Logo.
    Fotoquelle: © NDR
  • Die Nordreportage Vergrößern
    Die Nordreportage
    Fotoquelle: © ARD
  • Die Nordreportage - Plakatmotiv Vergrößern
    Die Nordreportage - Plakatmotiv
    Fotoquelle: ARD
  • Auf frischer Tat erwischt: Die Abfallfahnder haben die Frau beobachtet, wie sie Restmüll illegal loswerden wollte. Vergrößern
    Auf frischer Tat erwischt: Die Abfallfahnder haben die Frau beobachtet, wie sie Restmüll illegal loswerden wollte.
    Fotoquelle: © NDR/nahaufnahme medienproduktion/Stefan Radüg
Info, Gesellschaft + Soziales
Die Nordreportage: Die neuen Abfallfahnder

Infos
Originaltitel
Die Nordreportage
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
NDR
Mi., 09.10.
11:30 - 12:00


Silke Boettcher ist eine neue Abfallfahnderin in Hannover und sitzt mit dem erfahrenen Kollegen Stefan Hencke seit zwei Stunden im Auto. Die beiden beobachten eine sogenannte Wertstoffinsel, dort stehen Altglas- und Altpapiercontainer. Seit Wochen landet hier aber immer wieder illegaler Rest- und Sperrmüll. Manche Leute werfen ihren Müll einfach dort hin, statt in die eigene Tonne. Wie Polizisten legen sich die Müllfahnder auf die Lauer. Und dann kommt tatsächlich eine verdächtige Person mit Müll in der Hand. Große Haufen von Altpapier mitten auf der Straßenkreuzung, Säcke voller Restmüll neben einem Altglascontainer und Dutzende Schrotträder in der City: Pro Jahr werden in Hannover gut 1.500 Tonnen Müll illegal entsorgt. Laut aha Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover mit steigender Tendenz. Damit soll jetzt Schluss sein, deswegen sind fünf zusätzliche Abfalldetektive eingestellt worden. Die Neuen sollen die erfahrenen Kollegen unterstützen und Jagd auf Müllsünder machen. "Die Nordreportage" begleitet die Abfallfahnder in Hannover. Das Filmteam ist bei den ersten Einsätzen von zwei Neuen dabei und zeigt, wie sie Müllsünder auf frischer Tat ertappen, zur Rede stellen und Bußgelder verhängen.

Thema:

Heute: Die neuen Abfallfahnder



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Justizbeamter Karl Peinhart leitet die Überwachungszentrale in Wien.

plan b: Knast ohne Gitter - Neue Wege im Strafvollzug

Info | 19.10.2019 | 17:35 - 18:05 Uhr
5/501
Lesermeinung
HR Engel fragt - Logo.

Monogamie und Ehekrach: Sind wir für Beziehungen gemacht?

Info | 19.10.2019 | 17:45 - 18:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Quentin Tarantinos aktueller Film "Once Upon a Time ... in Hollywood" darf wohl nicht in China gezeigt werden.

Eigentlich sollte Quentin Tarantinos Blockbuster "Once Upon a Time ... in Hollywood" schon bald die …  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Komikerin Carolin Kebekus will deutlich mehr für das Klima tun und spricht sich für mehr Verbote aus - und nimmt Greta Thunberg in Schutz.

Komikerin Carolin Kebekus spricht sich in einem neuen Interview deutlich für mehr Klimaschutz aus. D…  Mehr

Polizei-Einsatz bei "Wer weiß denn sowas?", von links: Bernhard Hoëcker, Christian Tramitz, Kai Pflaume, Michael Brandner und Elton.

Ab dem 23. Oktober zeigt die ARD neue Folgen der beliebten Serie "Hubert ohne Staller". Pünktlich zu…  Mehr

Der "Dahoam is dahoam"-Darsteller Tommy Schwimmer moderiert die lange "Komödienstadl"-Nacht.

Tommy Schwimmer, bekannt aus "Dahoam is dahoam" und einige seiner Serien-Kollegen führen durch eine …  Mehr