Die Nordreportage: Hofgeschichten
Info, Gesellschaft + Soziales • 21.11.2020 • 11:30 - 12:00
Lesermeinung
Die Rinder von Bio-Landwirt Henning Beeken leben ganzjährig draußen. Wenn das Gras auf einer Weide abgefressen ist, müssen die Tiere auf eine andere Weide umgetrieben werden. Und das ist nicht ganz ungefährlich, denn der Bulle hat einen Spitznamen, der nicht von ungefähr kommt: "Zorni".
Vergrößern
Die Nordreportage - Logo.
Vergrößern
Die Nordreportage
Vergrößern
Die Nordreportage - Plakatmotiv
Vergrößern
Originaltitel
Die Nordreportage
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
Info, Gesellschaft + Soziales

Die Nordreportage: Hofgeschichten

Auf den Höfen kehrt herbstliche Ruhe ein, auch auf der hufe8 im mecklenburgischen Selow ist weniger zu tun. Die Ernte ist eingebracht. Jetzt ist genug Zeit für alle Arbeiten, die sonst liegen bleiben müssen. Anna Propp will am Maschinenunterstand eine Rankhilfe für den Wein bauen. Doch weil sie sich nicht an die Kettensäge traut, braucht sie Hilfe beim Schneiden der langen Haselnussäste. Bei Henning Beeken auf Hof Eggers in den Hamburger Vierlanden geht es mit den Arbeiten am neuen Rinderstall voran. Endlich sind die Handwerker da und beginnen mit dem Innenausbau. Doch so ganz genau haben sie nicht gemessen. Das Schwenkgitter ist zu lang und lässt sich nicht schließen. Christian Rahe vom schleswig-holsteinischen Hof Viehbrook hat einen Wasserschaden im Haus. Der Dielenboden hat sich teilweise aufgewölbt, darunter stehen acht Zentimeter Wasser. Die Frage ist jetzt: Wo kommt das Wasser her? Die Handwerker sind hektisch auf der Suche, damit der Schaden nicht noch größer wird. Auf dem Weidenhof in der Nähe von Stade arbeitet die angehende Selbstversorgerin Christiane Niesner im Hühnerstall. Neue Hühner sollen einziehen und die Gruppe vergrößern. Doch vorher muss sie den Stall säubern. Eine unangenehme und stinkende Aufgabe.
top stars
Das beste aus dem magazin
Sport ist auch in den eigenen vier Wänden möglich.
Gesundheit

Bewegung ist auch in den eigenen vier Wänden möglich

Gerade in Zeiten des sogenannten "Lock-down-Light" wird es vielen von Ihnen aufgefallen sein, liebe Leserinnen und Leser: Die allgemeine Bewegungsfreude lässt zu wünschen übrig.
Gewinnen Sie mit prisma etwas Glück eine Tasse oder ein Geschirrhandtuch von Katie Fforde.
Tipps

Tassen und Geschirrhandtücher von Katie Fforde gewinnen

Die Roman-Verfilmungen von Schrifstellerin Katie Fforde sind ein fester Bestandteil der "Herzkino"-Reihe im ZDF. Mit etwas Glück können Sie eine Tasse oder ein Geschirrhandtuch der Schriftstellerin gewinnen.
Gesundheit Anzeige

Obstruktive Schlafapnoe: Wie gefährlich sie ist und was man tun kann

Für die Gesundheit können die Atemaussetzer weitreichende Folgen haben. Denn schließlich sinkt die Sauerstoffkonzentration im Blut stark und damit auch die Versorgung von Organen und Gewebe mit Sauerstoff.
Jetzt mitmachen und mit etwas Glück gewinnen.
Tipps

Das große prisma-Weihnachtsgewinnspiel

Sie wollen Ihren Lieben oder sich selbst etwas Schönes zu Weihnachten schenken? Dann rufen Sie bis zum 11.12.2020 an und gewinnen Sie mit etwas Glück!
Traumhafter Ausblick.
Nächste Ausfahrt

Kempten und seine römische Vergangenheit

Auf der Autobahn A 7 von Flensburg nach Füssen begegnet Autofahrern nahe der AS 134 das Hinweisschild "Kempten (Allgäu)". Wer die Bahn hier verlässt, gelangt zu einer der ältesten Städte Deutschlands.