Die Nordreportage: Luxus unter Segeln
Info, Gesellschaft + Soziales • 25.11.2022 • 03:32 - 04:02
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Luxus unter Segeln - Per Windjammer von Kiel nach Hamburg
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2022
Info, Gesellschaft + Soziales

Die Nordreportage: Luxus unter Segeln

Viele Personen sollen zum Gelingen einer besonderen Kreuzfahrt beitragen: Auf Deutschlands jüngstem Windjammer, der brandneuen "Sea Cloud Spirit", geht es von Kiel nach Sylt. Für Kreuzfahrtdirektorin Devi Möller ist es eine Herausforderung, die etwa 100 Kreuzfahrtpassagiere zufriedenzustellen. Die 67-Jährige hat selbst lange in Kiel gelebt und ist auf dem Törn von Kiel über Kopenhagen nach Sylt Gastgeberin für die Passagiere. Sie kümmert sich als "Mädchen für alles" um das Tagesprogramm, muss die Landausflüge mit dem Kapitän abstimmen und Kritik der Passagiere entgegennehmen. Das Manövrieren mit dem 138 Meter langen Dreimastvollschiff will gelernt sein. Der 35-jährige Vukota Stojanovic aus Montenegro ist erst seit zwei Monaten Kapitän der "Sea Cloud Spirit". Die günstigste Kabine kostet 720 Euro pro Person und Nacht, da erwarten die Passagiere, dass möglichst oft und lange gesegelt wird, wie es der Prospekt verspricht. Auf dem Weg von Kiel nach Kopenhagen weht nur eine schwache Brise, ab Skagen ist sogar Gegenwind vorhergesagt. Sind die beiden angekündigten "Tage unter Segeln" wirklich realisierbar? An Bord ist neben etlichen passionierten Hobbyseglern auch der Kieler Uwe Schneidewind. Er ist als Schiffsjunge noch auf dem legendären Segelschiff "Pamir" gesegelt und macht heute die Törnplanung für die Hamburger Reederei "Sea Cloud". Aber wird er den Neubau auch unter vollen Segeln sehen? Für die junge Restaurantfachfrau Sarah Reinhardt aus Bad Schwartau ist es der erste Einsatz im Restaurantservice an Bord eines Kreuzfahrtschiffs. Stress ist programmiert, manchmal beginnt ihr Dienst schon vor Sonnenaufgang mit dem Aufbau des Frühaufsteher-Buffets auf dem Lido-Deck. Mit einer Masthöhe von 61,30 Metern kommt die "Sea Cloud Spirit" nicht unter der 57 Meter hohen dänischen Öresundbrücke durch. Auch die Fahrt zum Hafen von List auf Sylt ist eine navigatorische Herausforderung. Der Großsegler hat 5,80 Meter Tiefgang, im Lister Tief ist das Fahrwasser aber nur 3,50 Meter tief. Kapitän Stojanovic muss auf die Flut, den höchsten Wasserstand, warten. Er nimmt vorsichtshalber Lotse Uwe Schmidt aus Meldorf als Berater an Bord. Weil der Dreimaster auf der Insel Sylt keinen Hafen anlaufen kann, soll er auf der Lister Reede vor Anker liegen, die Passagiere sollen mit großen Tenderbooten an Land gebracht werden. Dort wartet schon der Sylter Sommelier Nils Lackner, der Austern aus dem Wattenmeer zur Verkostung an Bord mitbringen soll.

top stars
Das beste aus dem magazin
Sonja Gerhardt als Lisa Scheel
Star-News

Sonja Gerhardt: "Ich finde Filme, die auf wahren Begebenheiten beruhen, toll"

Sonja Gerhardt spielt die junge Ärztin Lisa Scheel, die sich als eine der ersten Frauen auf dem Gebiet der Chirurgie durchsetzen möchte. Der Spielfilm beruht auf wahren Begebenheiten.
Annekathrin Schrödl ist Apothekerin bei der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD), Berlin.
Gesundheit

So wichtig ist der Beipackzettel

Mit ein paar Tipps ist es gar nicht schwer, die hilfreichen Informationen für eine sichere Anwendung zu finden und sich beispielsweise nicht von den vielen Angaben zu Nebenwirkungen verunsichern zu lassen.
Janina Fautz in "Auris".
HALLO!

Janina Fautz: "Ausgedachte Fälle sind mir lieber"

Ab dem 13. Dezember sind bei RTL+ die Krimis "Auris – Der Fall Hegel" und "Auris – Die Frequenz des Todes" zu sehen. Janina Fautz spielt darin eine True-Crime-Podcasterin.
Weihnachtsdorf des Hauses Käthe Wohlfahrt
Nächste Ausfahrt

Weihnachtsdorf in Rothenburg ob der Tauber

Wer noch nicht so richtig in Weihnachtsstimmung ist, sollte über einen Besuch in Rothenburg ob der Tauber nachdenken. Denn hier könnte sich das ganz schnell ändern. Der Grund: Am Marktplatz befindet sich das Weihnachtsdorf des Hauses Käthe Wohlfahrt.
Dr. med. Lutz Lindner, DEAA, ist Facharzt für Anästhesie an der Cambomed Klinik, Kempten.
Gesundheit

Keine Angst vor der Narkose

Die Anästhesie hat in den vergangenen Jahren große Fortschritte gemacht. Zum einen sind sehr gut verträgliche und kreislaufschonende Medikamente entwickelt worden.
Stefanie Stappenbeck und Wanja Mues spielen die Hauptrollen in der neuen NDR Serie "Retoure".
HALLO!

"Es ist schwieriger, Leute zum Lachen als zum Mitfühlen zu bewegen"

Ein Turbokapitalist aus dem Westen plant ein verschlafenes Retouren-Center in Mecklenburg-Vorpommern zu einem Global Player umzubauen. Er hat dabei nicht mit der taffen Chefin und ihrer Brigade gerechnet. In der neuen Serie "Retoure" spielt Stefanie Stappenbeck die Hauptrolle. Wir haben mit ihr gesprochen.