Die Oktonauten

  • Sebastian hat sich mit seinem Unterwasserfahrzeug in einem Algenwald verfangen und sendet einen Notruf an seine Oktonauten-Freunde. Peso, Kwasi und Käptn Barnie eilen sofort zur Rettung. Vergrößern
    Sebastian hat sich mit seinem Unterwasserfahrzeug in einem Algenwald verfangen und sendet einen Notruf an seine Oktonauten-Freunde. Peso, Kwasi und Käptn Barnie eilen sofort zur Rettung.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Sebastian hat sich mit seinem Unterwasserfahrzeug in einem Algenwald verfangen. Er ruft seine Oktonauten-Freunde und Peso (re.) eilt sofort zur Rettung. Vergrößern
    Sebastian hat sich mit seinem Unterwasserfahrzeug in einem Algenwald verfangen. Er ruft seine Oktonauten-Freunde und Peso (re.) eilt sofort zur Rettung.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten Vergrößern
    Die Oktonauten
    Fotoquelle: Super-RTL
Serie, Zeichentrickserie
Die Oktonauten

Infos
Originaltitel
The Octonauts
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2010
SuperRTL
Do., 15.02.
08:50 - 09:00
Folge 3, Die Oktonauten und die Rettung aus dem Kelpwald


Pesos kleiner Bruder Pinto stattet den Oktonauten einen Besuch auf dem Oktopod ab. Plötzlich empfangen die Oktonauten einen Notruf von Dana und Sebastian, die auf der Suche nach Babymeeresschnecken sind: Die beiden haben sich mit ihrem Unterwasserfahrzeug in einem Algenwald verfangen. Gelingt es den Oktonauten, die Freunde aus ihrer misslichen Lage zu befreien?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Yakari (m.) will einen Totempfahl im Adlergebiet aufstellen, um die Geister zu besänftigen. Doch ein Adler will das nicht.

Yakari - Die Schlucht der Adler

Serie | 25.02.2018 | 06:45 - 06:55 Uhr
2.87/5015
Lesermeinung
ProSieben Die Simpsons

Die Simpsons - Everyman begins

Serie | 26.02.2018 | 18:10 - 18:40 Uhr
3.58/50209
Lesermeinung
ProSieben Family Guy

Family Guy - Callgirl

Serie | 27.02.2018 | 02:55 - 03:15 Uhr
4/5031
Lesermeinung
News
Eva Prohace (Senta Berger) ermittelt in ihrem 28. Fall - bald will die Beamtin in TV-Rente gehen.

Senta Berger bekommt es als Kriminalrätin Prohacek mit den Folgen der Flüchtlingskrise im Freistaat …  Mehr

Das Kosmos-Plattenbau-Viertel entstand noch zu DDR-Zeiten. Vor allem die jüngsten Bewohner tun sich sehr schwer, eine Perspektive jenseits von Armut, Frust und dem Gefühl von Abgehängtheit zu finden.

Über drei Millionen Minderjährige gelten in Deutschland als arm. Die lange VOX-Dokumentation beleuch…  Mehr

Chemieunterricht zur besten Sendezeit: Kai Pflaume (rechts) hat sichtlich Freude am Zündeln.

Auf Elyas M'Barek, Axel Prahl, Jan Josef Liefers, Anna Loos, Jürgen Vogel und Vanessa Mai wartet ein…  Mehr

Eine spannende Familiengeschichte spinnt sich rund um Miriam (Luisa Wietzorek, rechts). Emily (Anne Menden) versucht, mit Fragen Antworten zu bekommen.

Ein neues Gesicht bei der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bleibt nicht lange unbemerkt. D…  Mehr

"Mir fehlen tatsächlich ein bisschen die Worte": Horst Lichter nahm am Donnerstagabend stellvertretend für das "Bares für Rares"-Team die Goldene Kamera entgegen.

Show-Gastgeber Horst Lichter war den Freudentränen nahe, als der von ihm präsentierte ZDF-Hit "Bares…  Mehr