Die Oktonauten

  • Der verletzte Bombenwurm Jimmy muss sich gegen verschiedene Raubtiere behaupten, die im tiefen Wasser auf ihn warten. Vergrößern
    Der verletzte Bombenwurm Jimmy muss sich gegen verschiedene Raubtiere behaupten, die im tiefen Wasser auf ihn warten.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • (v.l. oben) Dana, Kwasi, Peso und Käpt'n Barnius eilen den Bombenwürmer zur Hilfe. Vergrößern
    (v.l. oben) Dana, Kwasi, Peso und Käpt'n Barnius eilen den Bombenwürmer zur Hilfe.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Dana und Sebastian (r.) suchen den verletzten Bombenwurm. Er muss schnell gefunden werden, denn im Meer wimmelt es vor gefährlichen Tieren! Vergrößern
    Dana und Sebastian (r.) suchen den verletzten Bombenwurm. Er muss schnell gefunden werden, denn im Meer wimmelt es vor gefährlichen Tieren!
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • (V.l.) Kwasi, Peso und Käpt'n Barnius bemerken in der Dunkelheit Lichtblitze. Sind das Warnungen? Vergrößern
    (V.l.) Kwasi, Peso und Käpt'n Barnius bemerken in der Dunkelheit Lichtblitze. Sind das Warnungen?
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Die Bombenwürmer können grellgründe Blitze abfeuern, wenn sie sich angegriffen fühlen. Da müssen die Oktonauten erst einmal zeigen, dass man ihnen vertrauen kann. Vergrößern
    Die Bombenwürmer können grellgründe Blitze abfeuern, wenn sie sich angegriffen fühlen. Da müssen die Oktonauten erst einmal zeigen, dass man ihnen vertrauen kann.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Sebastian und Dana (r.) befeuern die Raubfische mit Fischplätzchen, die sie erstmal sättigen sollen. Vergrößern
    Sebastian und Dana (r.) befeuern die Raubfische mit Fischplätzchen, die sie erstmal sättigen sollen.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • (V.l.) Kwasi, Käpt'n Barnius und Peso wollen mehr über die grellen Blitze wissen und machen sich auf die Suche nach ihnen. Vergrößern
    (V.l.) Kwasi, Käpt'n Barnius und Peso wollen mehr über die grellen Blitze wissen und machen sich auf die Suche nach ihnen.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Trixie und Käpt'n Barnius bekommen ein Notruf von den anderen Oktonauten: Sie haben den verletzten Wurm gefunden, aber die hungrigen Raubtiere sind ihnen dicht auf den Versen. Vergrößern
    Trixie und Käpt'n Barnius bekommen ein Notruf von den anderen Oktonauten: Sie haben den verletzten Wurm gefunden, aber die hungrigen Raubtiere sind ihnen dicht auf den Versen.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten Vergrößern
    Die Oktonauten
    Fotoquelle: Super-RTL
  • Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
Serie, Zeichentrickserie
Die Oktonauten

Infos
Originaltitel
The Octonauts
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2014
SuperRTL
Mi., 06.06.
06:10 - 06:25
Folge 120, Die Oktonauten und die Bombenwürmer


Im Okto-Labor gibt es einen Kurzschluss und nur noch die Notstromversorgung funktioniert. Käpt'n Barnius, Kwasi und Peso machen sich mit neuen Elektrokabeln auf den langen Weg zu Trixie, Dana und Sebastian im Okto-Labor auf dem Boden eines Tiefseegrabens. Unterwegs sehen die drei Helden plötzlich grellgrüne Lichtblitze in der absoluten Dunkelheit. Als sie der Sache auf den Grund gehen wollen, werden sie unerwartet von Bombenwürmern angegriffen. Schnell vermitteln die Oktonauten den Tierchen, dass sie keine Feinde, sondern Freunde sind. Und als diese können sie den Bombenwürmern unmittelbar helfen, denn einer von ihnen wird vermisst...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Die Simpsons

Die Simpsons - G.I. Homer

Serie | 19.07.2018 | 18:10 - 18:40 Uhr
3.58/50214
Lesermeinung
ZDF Steffi erzählt diese Folge in ihrem Videoblog. Auf der Fähre zur Wikingerinsel filmt sie ihre Freunde Fred, Radieschen und Kalle. Dandy, der Hund, schaut zu.

4 1/2 Freunde - Das Geheimnis der Wikingerinsel

Serie | 21.07.2018 | 06:45 - 07:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
ZDF Irgendetwas stimmt nicht mit dem weißen Kakadu, der alles nachplappert.

Bibi Blocksberg - Der weiße Kakadu

Serie | 21.07.2018 | 08:50 - 09:15 Uhr
3.58/5019
Lesermeinung
News
Nicholas Müller, einst Sänger der Band Jupiter Jones, musste erst mühsam lernen, mit seiner Krankheit besser umzugehen.

Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der Musikgruppe "Jupiter Jones", berichtet in der ZDF-Reportage "…  Mehr

140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr

Idris Elba mag Nelson Mandela nicht unbedingt ähnlich sehen, aber er spielt ihn hervorragend.

Das bewegende und stark besetzte Drama "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" soll das ganze Leben Ma…  Mehr

Der chinesische Präsident Xi Jinping gilt als der neue starke Mann der Weltwirtschaft.

Die "ZDFzeit"-Dokumentation "Supermächte: Angst vor China?" zeigt, wie das Land immer deutlicher nac…  Mehr

In der VOX-Spiele-"Box" warten neue Herausforderungen auf die einstige "Dschungelkämpferin" Hanka Rackwitz (rechts) und ihre Schwester Antje König.

Die VOX-Reihe "Beat the Box" wird mit sieben neuen Folgen fortgesetzt. Zum Auftakt mit dabei sind "B…  Mehr