Die Oktonauten

  • Sebastian sammelt die verloren gegangenen Kleinteile der Guppy wieder ein. Dabei ist eins jedoch in ein Feld voller giftiger Seeanemonen gefallen. Vergrößern
    Sebastian sammelt die verloren gegangenen Kleinteile der Guppy wieder ein. Dabei ist eins jedoch in ein Feld voller giftiger Seeanemonen gefallen.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Kwasi hat sich bereit erklärt, dem schusseligen Sebastian heimlich ein paar Fahrstunden zu geben. Vergrößern
    Kwasi hat sich bereit erklärt, dem schusseligen Sebastian heimlich ein paar Fahrstunden zu geben.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Kwasi und Sebastian (r.) wollen Seite an Seite arbeiten: Die Guppys müssen repariert werden! Vergrößern
    Kwasi und Sebastian (r.) wollen Seite an Seite arbeiten: Die Guppys müssen repariert werden!
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Sebastian möchte die Guppys auf jeden Fall reparieren, damit Trixie nichts von dem Ausleih mitbekommt. Vergrößern
    Sebastian möchte die Guppys auf jeden Fall reparieren, damit Trixie nichts von dem Ausleih mitbekommt.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Kwasi (l.) und die Moräne Mirko können gemeinsam einige Teile der Guppy bergen. Vergrößern
    Kwasi (l.) und die Moräne Mirko können gemeinsam einige Teile der Guppy bergen.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Trixie schläft tief und fest, während Kwasi und Sebastian heimlich mit den Guppys unterwegs sind. Vergrößern
    Trixie schläft tief und fest, während Kwasi und Sebastian heimlich mit den Guppys unterwegs sind.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Bei der nächtlichen Fahrt mit der Guppy hat Kwasi eine Bruchlandung hingelegt. Nun muss er einige Einzelteile wiederfinden, die dabei verstreut wurden. Vergrößern
    Bei der nächtlichen Fahrt mit der Guppy hat Kwasi eine Bruchlandung hingelegt. Nun muss er einige Einzelteile wiederfinden, die dabei verstreut wurden.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Kwasi entdeckt die Sprungfeder in einer Felsspalte zwischen hochgiftigen Seeanemonen. Wie bekommt er sie dort nur raus? Vergrößern
    Kwasi entdeckt die Sprungfeder in einer Felsspalte zwischen hochgiftigen Seeanemonen. Wie bekommt er sie dort nur raus?
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Sebastian (hinten l.) und Kwasi (hinten r.) machen die Bekanntschaft mit einigen Moränen und Zackenbarschen. Gemeinsam sammeln sie die Teile der Guppys wieder ein. Vergrößern
    Sebastian (hinten l.) und Kwasi (hinten r.) machen die Bekanntschaft mit einigen Moränen und Zackenbarschen. Gemeinsam sammeln sie die Teile der Guppys wieder ein.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Trixie hat von den geheimen Fahrstundn erfahren und bemerkt sofort das kaputte Lenkrad. Vergrößern
    Trixie hat von den geheimen Fahrstundn erfahren und bemerkt sofort das kaputte Lenkrad.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten Vergrößern
    Die Oktonauten
    Fotoquelle: Super-RTL
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
Serie, Zeichentrickserie
Die Oktonauten

Infos
Originaltitel
The Octonauts
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2014
SuperRTL
Do., 07.06.
06:10 - 06:25
Folge 122, Die Oktonauten und die gute Zusammenarbeit


Kwasi und Sebastian schnappen sich nachts heimlich zwei Guppys, damit Kwasi dem schusseligen Sebastian eine Fahrstunde geben kann. Als die beiden eine Bruchlandung hinlegen, verlieren sie einige Einzelteile der Guppys. Sie begeben sich auf die Suche nach den Gegenständen und machen dabei die Bekanntschaft mit Mirko und Marko, einer Muräne und einem Zackenbarsch. Zusammen suchen und bergen sie alle Teile der Guppys. Wieder zurück auf dem Oktopod, erweisen sich die gemeinsamen Reparaturanstrengungen als nicht ganz so gelungen...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Bernhard Blocksberg findet sich auf einer Südseeinsel wieder.

Bibi Blocksberg - Hexspruch mit Folgen

Serie | 27.05.2018 | 07:15 - 07:40 Uhr
3.58/5019
Lesermeinung
ProSieben Family Guy

Family Guy - Peternormal Activity

Serie | 29.05.2018 | 03:25 - 03:45 Uhr
4/5035
Lesermeinung
ZDF Kalle und Radieschen entdecken in der Garage des Motorradclubs "Die einsamen Panther" mehrere Motorräder. Ob die gestohlen sind?

4 1/2 Freunde - Die reizende Pantherfrau

Serie | 02.06.2018 | 06:45 - 07:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr

Bald in Bronze gegossen? Jürgen Klopp steht mit dem FC Liverpool vor dem Gewinn der Champions League.

Jürgen Klopp tritt mit seinem FC Liverpool im Finale der Champions League gegen Titelverteidiger Rea…  Mehr

Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr