Die Oktonauten

  • Die Pinguine haben gerade Junge bekommen und Kwasi (3.v.re.), Käptn Barnius (re.) und Peso (2.v.li.) wollen die Eltern bei der Aufzucht der Küken unterstützen. Besonders den kleinen Rocko (2.v.re.) müssen Käptn Barnius und sein Team im Auge behalten. Der kleine, freche Piguin hat nur Unsinn im Kopf. Vergrößern
    Die Pinguine haben gerade Junge bekommen und Kwasi (3.v.re.), Käptn Barnius (re.) und Peso (2.v.li.) wollen die Eltern bei der Aufzucht der Küken unterstützen. Besonders den kleinen Rocko (2.v.re.) müssen Käptn Barnius und sein Team im Auge behalten. Der kleine, freche Piguin hat nur Unsinn im Kopf.
    Fotoquelle: Super RTL
  • (V.li.) Die Pinguine haben gerade Junge bekommen und Kwasi, Käptn Barnius und Peso wollen die Eltern bei der Aufzucht der Küken unterstützen. Vergrößern
    (V.li.) Die Pinguine haben gerade Junge bekommen und Kwasi, Käptn Barnius und Peso wollen die Eltern bei der Aufzucht der Küken unterstützen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • (V.li.) Sebastian, Dana, Peso, Käptn Barnius, Kwasi und Professor Tintling machen sich auf den Weg in die Antarktis, wo die Adeliepinguine leben. Vergrößern
    (V.li.) Sebastian, Dana, Peso, Käptn Barnius, Kwasi und Professor Tintling machen sich auf den Weg in die Antarktis, wo die Adeliepinguine leben.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Die Pinguine haben gerade Junge bekommen und Peso will die Eltern bei der Aufzucht der Küken unterstützen. Vergrößern
    Die Pinguine haben gerade Junge bekommen und Peso will die Eltern bei der Aufzucht der Küken unterstützen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Die Pinguine haben gerade Junge bekommen und Peso (re.), Kwasi (li.) und Käptn Barnius wollen die Eltern bei der Aufzucht der Küken unterstützen. Vergrößern
    Die Pinguine haben gerade Junge bekommen und Peso (re.), Kwasi (li.) und Käptn Barnius wollen die Eltern bei der Aufzucht der Küken unterstützen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten Vergrößern
    Die Oktonauten
    Fotoquelle: Super-RTL
Serie, Zeichentrickserie
Die Oktonauten

Infos
Originaltitel
The Octonauts
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2012
SuperRTL
Mi., 20.06.
09:00 - 09:15
Folge 55, Die Oktonauten und die Adeliepinguine


Die Oktonauten machen sich auf den Weg in die Antarktis, wo die Adeliepinguine leben. Die Pinguine haben gerade Junge bekommen und Käpt'n Barnius, Kwasi und Peso wollen die Eltern bei der Aufzucht der Küken unterstützen. Die Oktonauten kümmern sich liebevoll um den Nachwuchs während die Pinguin-Eltern im Meer auf Nahrungssuche gehen. Besonders den kleinen Rocko müssen Käpt'n Barnius und sein Team im Auge behalten. Der kleine, freche Piguin hat nur Unsinn im Kopf.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Die Simpsons

Die Simpsons - Vier Enthauptungen und ein Todesfall

Serie | 22.06.2018 | 18:10 - 18:40 Uhr
3.58/50214
Lesermeinung
ZDF .

4 1/2 Freunde - Das Schrebergarten-Komplott

Serie | 23.06.2018 | 06:45 - 07:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
ZDF Bibi (r.), Schubia (2.v.l.), Herr von Zitter (l.) und der Geist (2.v.r.) sind auf der Suche nach dem Vermächtnis von Zitters Vorfahren.

Bibi Blocksberg - Hexerei im Spukhaus

Serie | 23.06.2018 | 08:50 - 09:15 Uhr
3.58/5019
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr