Die Oktonauten

  • Was für ein Glück: Die Grönlandwale konnten die Narwale befreien. Die Oktonauten sind froh, ihren Freund Boris noch einmal getroffen zu haben. Vergrößern
    Was für ein Glück: Die Grönlandwale konnten die Narwale befreien. Die Oktonauten sind froh, ihren Freund Boris noch einmal getroffen zu haben.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Die Oktonauten vernehmen die Hilferufe einiger Narwale. Vergrößern
    Die Oktonauten vernehmen die Hilferufe einiger Narwale.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Im Namen der Wissenschaft und um ihre Sammlung von Lauten und Gesängen der Meeresfauna zu vervollständigen, sind die Oktonauten mal wieder in der eisigen Arktis. Dort lernen sie eine Herde Grönlandwale kennen. Vergrößern
    Im Namen der Wissenschaft und um ihre Sammlung von Lauten und Gesängen der Meeresfauna zu vervollständigen, sind die Oktonauten mal wieder in der eisigen Arktis. Dort lernen sie eine Herde Grönlandwale kennen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Im Namen der Wissenschaft und um ihre Sammlung von Lauten und Gesängen der Meeresfauna zu vervollständigen, sind die Oktonauten mal wieder in der eisigen Arktis. Dort lernen sie eine Herde Grönlandwale kennen. Vergrößern
    Im Namen der Wissenschaft und um ihre Sammlung von Lauten und Gesängen der Meeresfauna zu vervollständigen, sind die Oktonauten mal wieder in der eisigen Arktis. Dort lernen sie eine Herde Grönlandwale kennen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Im Namen der Wissenschaft und um ihre Sammlung von Lauten und Gesängen der Meeresfauna zu vervollständigen, sind die Oktonauten mal wieder in der eisigen Arktis. Dort lernen sie eine Herde Grönlandwale kennen. Bild: (v.li.) Peso, Kwasi und Käptn Barnius Vergrößern
    Im Namen der Wissenschaft und um ihre Sammlung von Lauten und Gesängen der Meeresfauna zu vervollständigen, sind die Oktonauten mal wieder in der eisigen Arktis. Dort lernen sie eine Herde Grönlandwale kennen. Bild: (v.li.) Peso, Kwasi und Käptn Barnius
    Fotoquelle: Super RTL
  • Boris, ein Narwal, und seine Freunde sind beim Tauchen unter dem Eis eingeschlossen worden und langsam geht ihnen die Luft aus. Die Oktonauten bitten die Grönlandwale um Hilfe. Denn nur diese Brummer können das Eis mit Gewalt brechen. Vergrößern
    Boris, ein Narwal, und seine Freunde sind beim Tauchen unter dem Eis eingeschlossen worden und langsam geht ihnen die Luft aus. Die Oktonauten bitten die Grönlandwale um Hilfe. Denn nur diese Brummer können das Eis mit Gewalt brechen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Im Namen der Wissenschaft und um ihre Sammlung von Lauten und Gesängen der Meeresfauna zu vervollständigen, sind die Oktonauten mal wieder in der eisigen Arktis. Dort lernen sie eine Herde Grönlandwale kennen. Vergrößern
    Im Namen der Wissenschaft und um ihre Sammlung von Lauten und Gesängen der Meeresfauna zu vervollständigen, sind die Oktonauten mal wieder in der eisigen Arktis. Dort lernen sie eine Herde Grönlandwale kennen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten Vergrößern
    Die Oktonauten
    Fotoquelle: Super-RTL
Serie, Zeichentrickserie
Die Oktonauten

Infos
Originaltitel
The Octonauts
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2012
SuperRTL
Heute
08:50 - 09:00
Folge 60, Die Oktonauten und die Grönlandwale


Zu Forschungszwecken sind die Oktonauten mal wieder in der eisigen Arktis unterwegs. Sie machen Tonaufnahmen von den Lauten und Gesängen der einzelnen Meeresbewohner. Dabei lernen sie eine Gruppe netter Grönlandwale kennen. Plötzlich hören die Oktonauten Hilferufe einiger Narwale und machen sich sofort auf den Weg um zu helfen. Der Narwal Boris und zwei seiner Freunde sind unter einer dicken Eisschicht eingeschlossen. Den Oktonauten gelingt es allerdings nicht die Eisschicht zu zerstören und die Narwale zu retten. Als die Situation schon ausweglos zu sein scheint, kommen die Grönlandwale dazu und retten Boris und seine Freunde.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Die Simpsons

Die Simpsons - Der Feind in meinem Bett

Serie | 25.06.2018 | 18:10 - 18:40 Uhr (noch 12 Min.)
3.58/50214
Lesermeinung
ProSieben Family Guy

Family Guy - Joe muss weg

Serie | 26.06.2018 | 03:15 - 03:35 Uhr
4/5035
Lesermeinung
ZDF Seit einem Jahr ist der Hund Dandy bei den 4 Freunden - zur Feier des Tages gibt es einen Kuchen.

4 1/2 Freunde - Dandys allererster Fall

Serie | 30.06.2018 | 06:45 - 07:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Netflix-Content-Chef Ted Sarandos muss bald mit einem Streamingangriff der deutschen Sender rechnen.

Streaming-Anbieter wie Netflix und Amazon Prime Video werden für die deutschen TV-Sender immer mehr …  Mehr

Die Fußball-WM 2018 wird im Olympiastadion Luschniki am 14. Juni 2018 eröffnet und am 15. Juli 2018 mit dem Finale beendet. Das Rund bietet Platz für 81.000 Zuschauer und ist das größte Fußballstadion in Russland.

Die jeweils letzten beiden Gruppenspiele der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland finden zeitgleich…  Mehr

"Dark" von Netflix erzählt eine verschachtelte Mystery-Geschichte mit Louis Hofmann in der Hauptrolle. Nun haben die Dreharbeiten zu Staffel zwei begonnen.

Zum Start der Dreharbeiten hat Netflix verraten, worum es in Staffel der Serie "Dark" gehen wird. So…  Mehr

Joachim Löw und die deutsche Nationalmannschaft wollen ihren WM-Titel verteidigen.

Spätestens seit dem 14. Juni 2018 wird die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland das beherrschende T…  Mehr

Im August wird geflirtet! Dann kommt Matthias Brüggenolte (mit Melanie Wiegmann) als Tennislehrer Joe Möller an den Fürstenhof.

Flirtoffensive bei "Sturm der Liebe": Im August stellen zwei Gäste den Fürstenhof auf den Kopf und h…  Mehr