Die Oktonauten

  • Die Oktonauten Kwasi, Käptn Barnius und Peso (v.li.) werden von den Winkerkrabben angegriffen. Im letzten Moment können sie die Krabben davon überzeugen, dass sie nur helfen wollen. Vergrößern
    Die Oktonauten Kwasi, Käptn Barnius und Peso (v.li.) werden von den Winkerkrabben angegriffen. Im letzten Moment können sie die Krabben davon überzeugen, dass sie nur helfen wollen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso haben die Guppy D wieder unter Kontrolle und die verletzte Krabbe verarztet. Vergrößern
    (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso haben die Guppy D wieder unter Kontrolle und die verletzte Krabbe verarztet.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Käptn Barnius bewegt die Winkerkrabbe zur Zusammenarbeit. Vergrößern
    Käptn Barnius bewegt die Winkerkrabbe zur Zusammenarbeit.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Die Oktonauten Kwasi, Käptn Barnius und Peso (v.li.) werden von den Winkerkrabben angegriffen. Im letzten Moment können sie die Krabben davon überzeugen, dass sie nur helfen wollen. Vergrößern
    Die Oktonauten Kwasi, Käptn Barnius und Peso (v.li.) werden von den Winkerkrabben angegriffen. Im letzten Moment können sie die Krabben davon überzeugen, dass sie nur helfen wollen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • (v.li.) Käptn Barnius, Kwasi und Peso haben ihr Okto-Skop wieder und verabschieden sich von den Winkerkrabben. Vergrößern
    (v.li.) Käptn Barnius, Kwasi und Peso haben ihr Okto-Skop wieder und verabschieden sich von den Winkerkrabben.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten Vergrößern
    Die Oktonauten
    Fotoquelle: Super-RTL
Serie, Zeichentrickserie
Die Oktonauten

Infos
Originaltitel
The Octonauts
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2012
SuperRTL
Do., 28.06.
08:50 - 09:00
Folge 66, Die Oktonauten und die Winkerkrabben


Ein heftiger Sturm macht den Oktonauten zu schaffen. Das Oktopod gerät in schwere Turbulenzen. Durch das Okto-Skop entdecken sie eine kleine Insel, die dem Sturm schutzlos ausgeliefert ist. Die Bewohner des Eilands, eine Gruppe von Winkerkrabben, ist gerade dabei, sich in Sicherheit zu bringen. Der Chef des Krabbenclans hält die Guppy D fälschlicherweise für eine gefährliche Riesenkrabbe. Er dringt in das Gefährt ein und drückt wahllos auf die Steuerungsknöpfe. Doch die Situation wird noch dramatischer, denn die Krabben fallen über die Oktonauten her...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Die Simpsons

Die Simpsons - Der Feind in meinem Bett

Serie | 25.06.2018 | 18:10 - 18:40 Uhr
3.58/50214
Lesermeinung
ProSieben Family Guy

Family Guy - Joe muss weg

Serie | 26.06.2018 | 03:15 - 03:35 Uhr
4/5035
Lesermeinung
ZDF Seit einem Jahr ist der Hund Dandy bei den 4 Freunden - zur Feier des Tages gibt es einen Kuchen.

4 1/2 Freunde - Dandys allererster Fall

Serie | 30.06.2018 | 06:45 - 07:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr