Die Oktonauten

  • Kwasi bemerkt nicht, dass sich zwei Fetzenfische im Kelp tarnen. Vergrößern
    Kwasi bemerkt nicht, dass sich zwei Fetzenfische im Kelp tarnen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Im letzten Moment bemerkt Kwasi, dass es sich bei den jungen Fetzenfischen nicht um Kelp handelt. Vergrößern
    Im letzten Moment bemerkt Kwasi, dass es sich bei den jungen Fetzenfischen nicht um Kelp handelt.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Die Oktonauten bemerken nicht, dass sie zwei junge Fetzenfische mit ins Oktopod getragen haben. Vergrößern
    Die Oktonauten bemerken nicht, dass sie zwei junge Fetzenfische mit ins Oktopod getragen haben.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Sebastian und Dana bemerken eine gefährliche Strömung. Vergrößern
    Sebastian und Dana bemerken eine gefährliche Strömung.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten Vergrößern
    Die Oktonauten
    Fotoquelle: Super-RTL
Serie, Zeichentrickserie
Die Oktonauten

Infos
Originaltitel
The Octonauts
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2012
SuperRTL
Di., 03.07.
08:50 - 09:00
Folge 72, Die Oktonauten und die Großen Fetzenfische


Die See wird rauer. Hans, ein Großer Fetzenfisch gerät mit seinen Söhnen Fritz und Franz in eine gefährliche Strömung und wird aufs offene Meer getrieben. Der Nachwuchs kann sich gerade noch auf die Guppy A retten. Doch dort droht neues Unheil: Um ein Haar landen die beiden im Kochtopf!


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Bibi (r.), Schubia (2.v.l.), Herr von Zitter (l.) und der Geist (2.v.r.) sind auf der Suche nach dem Vermächtnis von Zitters Vorfahren.

Bibi Blocksberg - Hexerei im Spukhaus

Serie | 23.06.2018 | 08:50 - 09:15 Uhr
3.58/5019
Lesermeinung
ZDF Bibi ist stolz auf die Sable-Island-Ponys, die gar nicht mehr wild und zottelig aussehen.

Bibi und Tina - Das zottelige Trio

Serie | 23.06.2018 | 09:15 - 09:40 Uhr
3.5/5020
Lesermeinung
WDR Knietzsche - Der kleinste Philosoph der Welt

Knietzsche, der kleinste Philosoph der Welt - Knietzsche und die Erinnerung

Serie | 12.07.2018 | 08:00 - 08:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Im Grunde noch fast ein Kind, muss Cassie (Chloë Grace Moretz) bald schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Der Film "Die 5. Welle" zieht seine Kraft und seine Spannung aus einem quälenden moralischen Konflik…  Mehr

Matthias Fornoff, beim ZDF Leiter der Hauptredaktion "Politik und Zeitgeschehen", sorgt für mit dem Film "Russland Geheimnisse" für WM-Landeskunde abseits des grünen Rasens.

Russland ist mehr als Wodka, Oligarchen und Korruption. ZDF-Journalist Matthias Fornoff reiste durch…  Mehr

Alan (Zach Galifinakis) ist nach dem Tod seines Vaters psychisch noch labiler als sonst.

Eigentlich wollten sie Las Vegas für immer vergessen, doch im dritten Teil der "Hangover"-Reihe kehr…  Mehr

Da sind sie wieder: Die Kölner Kommissare Ballauf (Klaus J. Behrendt, links) und Schenk (Dietmar Bär) eröffnen die "Tatort"-Sommerpause 2018.

Biederer Start in die "Tatort"-Sommerpause 2018: Das Kölner Depri-Stück über eine bürgerliche Famili…  Mehr

Die Reporterin Roxanne lässt den Schurken Megamind an seiner Boshaftigkeit zweifeln.

Dem Animationsabenteuer "Megamind" mag es an Frechheit mangeln, unterhaltsam ist der Film aber allem…  Mehr