Die Oktonauten

  • Dana, Peso und Rübli (v.li.) bestaunen die frisch geschlüpften Schildkröten. Vergrößern
    Dana, Peso und Rübli (v.li.) bestaunen die frisch geschlüpften Schildkröten.
    Fotoquelle: © Silvergate
  • Kwasi kümmert sich um eine kleine Schildkröte. Vergrößern
    Kwasi kümmert sich um eine kleine Schildkröte.
    Fotoquelle: © Silvergate
  • Sebastian erkennt schnell: Der Strand ist viel zu verwüstet und zu nass für die Schildkröteneier. Vergrößern
    Sebastian erkennt schnell: Der Strand ist viel zu verwüstet und zu nass für die Schildkröteneier.
    Fotoquelle: © Silvergate
  • Die Oktonauten steuern auf die Problemzone zu. Dort müssen sie die Schildkröteneier in Sicherheit bringen. Vergrößern
    Die Oktonauten steuern auf die Problemzone zu. Dort müssen sie die Schildkröteneier in Sicherheit bringen.
    Fotoquelle: © Silvergate
  • Die Oktonauten sind auf Rettungsmission: Zusammen müssen die Schildkröteneier retten. Vergrößern
    Die Oktonauten sind auf Rettungsmission: Zusammen müssen die Schildkröteneier retten.
    Fotoquelle: © Silvergate
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten Vergrößern
    Die Oktonauten
    Fotoquelle: Super-RTL
Serie, Zeichentrickserie
Die Oktonauten

Infos
Originaltitel
The Octonauts
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2014
SuperRTL
Mi., 19.09.
08:10 - 08:25
Folge 111, Die Oktonauten und die Baby-Meeresschildkröten


Die Oktonauten machen es sich im Oktopod gemütlich, um einem einmaligen Naturschauspiel beizuwohnen: dem Schlüpfen der Meeresschildkröten. Doch die kleinen Racker lassen sich mal wieder extrem viel Zeit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte In einer Konferenz wird das Gesetz, das gegen den Alkoholkonsum in der Mythologie eingeführt wurde, vorgestellt ... nicht sehr zum Gefallen der Teilnehmer.

50 Shades of Greek - Homer auf Wein, das lass sein ...

Serie | 22.09.2018 | 04:00 - 04:05 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Ende gut, alles gut: Onkel Ahmed (M.) ist stolz auf Drusa, das Dromedar, und seinen Neffen Bedi (r.).

Bibi Blocksberg - Das verhexte Dromedar

Serie | 22.09.2018 | 08:50 - 09:15 Uhr
3.65/5020
Lesermeinung
ZDF Tina ist in Gefahr.

Bibi und Tina - Tina in Gefahr

Serie | 22.09.2018 | 09:15 - 09:40 Uhr
3.5/5020
Lesermeinung
News
Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Zahlreiche Künstler fordern den Rücktritt von Innenminister Horst Seehofer (CSU).

Dutzende prominente Künstlerinnen und Künstler kritisieren in einem Schreiben den Bundesinnenministe…  Mehr

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften - Die Macht der Studentenverbindungen" (Donnerstag, 27. September, 20.15 Uhr) gibt Eindrücke in die verborgene Welt von Burschenschaften. Zu Wort kommt auch der Pressesprecher der rechtsradikalen Deutschen Burschenschaft, Philip Stein.

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften – Die Macht der Studentenverbindungen" wirft einen au…  Mehr

Moderatorin Milka Loff Fernandes verhilft Singles auf ungewöhnliche Art zu einer neuen Liebe.

Mit der Dating-Show "Naked Attraction" sorgte RTL II für Aufsehen. Es gab viel Kritik – und gute Ein…  Mehr