Die Oktonauten

  • Die Oktonauten-Crew freut sich über den Besuch von Danas kleiner Schwester. Vergrößern
    Die Oktonauten-Crew freut sich über den Besuch von Danas kleiner Schwester.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Die kleine Jana (l.) ist vernarrt in Detektivgeschichten. Vor dem Zubettgehen schmökert sie deshalb mit ihrer Schwester Dana in ein paar Büchern. Vergrößern
    Die kleine Jana (l.) ist vernarrt in Detektivgeschichten. Vor dem Zubettgehen schmökert sie deshalb mit ihrer Schwester Dana in ein paar Büchern.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Die Oktonauten sind zur Stelle: Eine Wasserschnecken-Mutter sucht ihre drei Babys, die auf mysteriöse Weise verschwunden sind. Vergrößern
    Die Oktonauten sind zur Stelle: Eine Wasserschnecken-Mutter sucht ihre drei Babys, die auf mysteriöse Weise verschwunden sind.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • (V.li.) Dana, Jana, Sebastian, Kwasi und Käpt'n Barnius strömen aus und suchen die vermissten Schnecken. Vergrößern
    (V.li.) Dana, Jana, Sebastian, Kwasi und Käpt'n Barnius strömen aus und suchen die vermissten Schnecken.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Jana (M.) und Dana befragen mögliche Zeugen, ob sie die drei kleinen Schnecken gesehen haben. Ihnen wird von einem unheimlichen Wesen erzählt, welches sehr verdächtig zu sein scheint. Vergrößern
    Jana (M.) und Dana befragen mögliche Zeugen, ob sie die drei kleinen Schnecken gesehen haben. Ihnen wird von einem unheimlichen Wesen erzählt, welches sehr verdächtig zu sein scheint.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Peso befragt im Kelpwald einige Fische. Auch die haben interessante Informationen über ein Kelpmonster, das im Wald unterwegs sein soll. Vergrößern
    Peso befragt im Kelpwald einige Fische. Auch die haben interessante Informationen über ein Kelpmonster, das im Wald unterwegs sein soll.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Die Oktonauten sind zur Stelle: Eine Wasserschnecken-Mutter sucht ihre drei Babys, die auf mysteriöse Weise verschwunden sind. Vergrößern
    Die Oktonauten sind zur Stelle: Eine Wasserschnecken-Mutter sucht ihre drei Babys, die auf mysteriöse Weise verschwunden sind.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Dana (l.) bekommt Besuch von ihrer kleinen Schwester Jana, die unheimlich gerne Detektivgeschichten schreibt. Doch kaum auf dem Oktopod angekommen, wird sie selbst in eine rätselhafte Geschichte verstrickt. Vergrößern
    Dana (l.) bekommt Besuch von ihrer kleinen Schwester Jana, die unheimlich gerne Detektivgeschichten schreibt. Doch kaum auf dem Oktopod angekommen, wird sie selbst in eine rätselhafte Geschichte verstrickt.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Jana (l.) und Dana haben das Rätsel gelöst und die drei kleinen Schnecken gefunden. Vergrößern
    Jana (l.) und Dana haben das Rätsel gelöst und die drei kleinen Schnecken gefunden.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • (V.l.) Peso, Käpt'n Barnius und Kwasi lernen die kleine Jana kennen, die Detektivgeschichten liebt. Vergrößern
    (V.l.) Peso, Käpt'n Barnius und Kwasi lernen die kleine Jana kennen, die Detektivgeschichten liebt.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Käpt'n Barnius sucht im Kelpwald nach dem Verantwortlichen für das Verschwinden der kleinen Schnecken. Vergrößern
    Käpt'n Barnius sucht im Kelpwald nach dem Verantwortlichen für das Verschwinden der kleinen Schnecken.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten Vergrößern
    Die Oktonauten
    Fotoquelle: Super-RTL
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
Serie, Zeichentrickserie
Die Oktonauten

Infos
Originaltitel
The Octonauts
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2014
SuperRTL
Do., 27.09.
08:10 - 08:25
Folge 123, Die Oktonauten und das Geheimnis des Kelpmonsters


Danas kleine Schwester Jana ist zu Besuch im Oktopod. Als glühender Fan von Detektivgeschichten hat Jana ein gutes Gespür für Rätsel. Deshalb darf sie auch mitkommen, als die Oktonauten mitten in der Nacht ein Hilferuf ereilt. Die drei Babys einer Meeresschnecke sind mitten in einem Kelpwald spurlos verschwunden. Und so machen sich die Oktonauten auf die Suche nach dem Verantwortlichen für das Verschwinden der kleinen Schnecken. Sie befragen verschiedene Zeugen, doch die beschreiben das gesuchte Wesen sehr unterschiedlich...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Hephaistos (3.v.l.) und Eros (2.v.r.) diskutieren über Eros' Einstieg in das Geschäft mit dem Onlinedating.

50 Shades of Greek - Eros-Partnervermittlung.com

Serie | 25.09.2018 | 04:40 - 05:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Die Hexe Xantboso hat die Partyhäppchen verhext: Sobald man eines verzehrt hat, fängt man an zu tanzen und zu lachen.

Bibi Blocksberg - Das siebte Hexbuch

Serie | 29.09.2018 | 08:50 - 09:15 Uhr
3.65/5020
Lesermeinung
ZDF Der Graf hat die Familie zu einem Fest eingeladen und liest ihnen ein Rätsel des Schlossgründers Leo von Falkenstein vor.

Bibi und Tina - Das Schlossfest

Serie | 29.09.2018 | 09:15 - 09:40 Uhr
3.5/5020
Lesermeinung
News
Beim Ironman Hawaii müssen die Triathleten auch einen Marathon zurücklegen (Symbolfoto).

Der Ironman Hawaii ist seit Jahren fest in deutscher Hand. Ob beim wichtigsten Triathlon-Wettkampf d…  Mehr

Michael Bully Herbig steht wie kein Zweiter nahezu synonym für das Comedy-Genre. Nun probiert er sich in einem gänzlich anderen Genre aus - und überzeugt auf ganzer Linie!

Mit dem Thriller "Ballon" legt Michael Bully Herbig sein Meisterstück vor und zeigt endgültig, dass …  Mehr

Bayern-Präsident Uli Hoeneß zeigt Herz für den Fußball-Fan ohne Pay-TV-Abo. Er weiß aber auch: "Bis auf Weiteres ist es nicht zu verhindern."

Seit dieser Saison läuft die Champions League nur noch im Pay-TV. Den Vereinen bringt das zwar zusät…  Mehr

Heidi Klum verlässt "Project Runway". Nun spricht sie über ihre potenzielle Nachfolgerin.

Nachdem Heidi Klum der US-Castingshow "Project Runway" den Rücken gekehrt hat, wird spekuliert, wer …  Mehr

Eindrucksvoller Start: Conor (Yannik Meyer) überrascht die nackte Eva (Claudelle Deckert) in der Küche.

Yannik Meyer schlüpft bei "Unter uns" als vierter Schauspieler in die Rolle des Conor Weigel. Sein e…  Mehr