Die Oktonauten

  • Sebastian und Peso (re.) konnten Harry und seine Freunde befreien. Vergrößern
    Sebastian und Peso (re.) konnten Harry und seine Freunde befreien.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Professor Tintling versucht die Humuhumunukunukuapuaas einzufangen. Vergrößern
    Professor Tintling versucht die Humuhumunukunukuapuaas einzufangen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Peso verarztet die schillernden kleinen Fische im Oktopod. Vergrößern
    Peso verarztet die schillernden kleinen Fische im Oktopod.
    Fotoquelle: Super RTL
  • (v.li.) Sebastian, Käptn Barnius und Kwasi fischen Harry aus einer Ritze des Oktopods. Vergrößern
    (v.li.) Sebastian, Käptn Barnius und Kwasi fischen Harry aus einer Ritze des Oktopods.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Käptn Barnius kommt auf die Idee, die kleinen ängstlichen Fische im wahrsten Sinne des Wortes rauszuspülen. Vergrößern
    Käptn Barnius kommt auf die Idee, die kleinen ängstlichen Fische im wahrsten Sinne des Wortes rauszuspülen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Peso versorgt die Humuhumunukunukuapua. Vergrößern
    Peso versorgt die Humuhumunukunukuapua.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Käptn Barnius kommt auf die Idee, die kleinen ängstlichen Fische im wahrsten Sinne des Wortes rauszuspülen. Vergrößern
    Käptn Barnius kommt auf die Idee, die kleinen ängstlichen Fische im wahrsten Sinne des Wortes rauszuspülen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Peso findet Harry im Oktopod und kann ihn endlich untersuchen. Vergrößern
    Peso findet Harry im Oktopod und kann ihn endlich untersuchen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Die Oktonauten Vergrößern
    Die Oktonauten
    Fotoquelle: Super-RTL
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
Serie, Zeichentrickserie
Die Oktonauten

Infos
Originaltitel
The Octonauts
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2010
SuperRTL
Do., 01.11.
05:55 - 06:05
Folge 49, Die Oktonauten und der Humuhumunukunukuapua'a


Bei seiner regelmäßigen Visite im Meer soll Peso auch Harry, einen schillernden Diamant-Picassodrückerfisch namens Humuhumunukunukuapua'a, untersuchen. Dies ist gar nicht so leicht, denn die Fischart ist äußerst schreckhaft. Ausgerechnet in diesem Moment muss Kwasi laut johlend seine Fahrkünste unter Beweis stellen. Vor Schreck schwimmen Harry und der Schwarm Humuhumunukunukuapua'a durch die offene Okto-Luke ins Oktopod und verstecken sich überall dort, wo Wasser ist. Da dies weder für die armen, kleinen Fische noch für das Oktopod besonders gut ist, versuchen die Oktonauten, die Fische so schnell wie möglich wieder ins Meer zu befördern. Doch das ist leichter gesagt als getan. Die Humuhumunukunukuapua'a schießen nämlich mit scharfen Wasserstrahlen auf sie, weil sie Angst haben. Peso entdeckt schließlich Harry, der in einer kleinen Ritze feststeckt. Und so kommt Käpt´n Barnius auf die Idee, die kleinen ängstlichen Fische im wahrsten Sinne des Wortes rauszuspülen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Die Simpsons

Die Simpsons - Lisa und das liebe Vieh

Serie | 12.12.2018 | 18:10 - 18:40 Uhr
3.57/50217
Lesermeinung
arte Silex and the City

Silex and the City - Wahrheit oder Evolution?

Serie | 13.12.2018 | 04:10 - 04:15 Uhr
3.07/5015
Lesermeinung
ARD Die Bremer Stadtmusikanten

Sagenhaft: Märchen aus aller Welt - Die Bremer Stadtmusikanten

Serie | 15.12.2018 | 07:05 - 07:10 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachtstage. Langeweile kommt damit ganz sicher nicht auf!

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachts…  Mehr

Der nächste Schritt für Rebecca Mir: Sie führt gemeinsam mit Thore Schölermann durch die neue ProSieben-Show "Masters of Dance" (ab Donnerstag, 13. Dezember, 20.15 Uhr).

Bei "Germany's Next Topmodel" begann ihrer TV-Karriere, bei "Let's Dance" fand sie ihr privates Glüc…  Mehr

Blümchen ist erwachsen geworden: Jasmin Wagner wagt nach 18 Jahren ein Comeback.

Die Kinder der 90-er dürfen sich wieder jung fühlen: Die Sängerin Blümchen feiert ihr Comeback.  Mehr

Cecilia, Kellnerin und Model aus Hamm: "Ich bin ein echtes Unikat. Bekloppt, ehrlich, und ich hab' mein Herz am rechten Fleck", sagt die 22-Jährige. Und: "Männer sind oft überfordert von mir". Bachelor, man hat dich gewarnt!

Für welche Dame wird sich Bachelor Andrej entscheiden? Der 31-Jährige hat die Qual der Wahl.  Mehr

Kai (Jan Böhmermann) verbringt Heiligabend mit der Schwangeren Jette (Jasmin Schwiers, rechts) und Nachbarin Traudel Herold (Ilse Strambowski). Jettes Tochter Lea (Juliette Madeleine Jozwiak, linkls) ist mehr am aktuellen Social-Media-Geschehen interessiert.

Heiligabend zwischen Hipster-Familie, Influencern, Nazi-Omas und Singles: "Böhmermanns perfekte Weih…  Mehr