Die Oktonauten

  • Sebastian und Peso (re.) konnten Harry und seine Freunde befreien. Vergrößern
    Sebastian und Peso (re.) konnten Harry und seine Freunde befreien.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Professor Tintling versucht die Humuhumunukunukuapuaas einzufangen. Vergrößern
    Professor Tintling versucht die Humuhumunukunukuapuaas einzufangen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Peso verarztet die schillernden kleinen Fische im Oktopod. Vergrößern
    Peso verarztet die schillernden kleinen Fische im Oktopod.
    Fotoquelle: Super RTL
  • (v.li.) Sebastian, Käptn Barnius und Kwasi fischen Harry aus einer Ritze des Oktopods. Vergrößern
    (v.li.) Sebastian, Käptn Barnius und Kwasi fischen Harry aus einer Ritze des Oktopods.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Käptn Barnius kommt auf die Idee, die kleinen ängstlichen Fische im wahrsten Sinne des Wortes rauszuspülen. Vergrößern
    Käptn Barnius kommt auf die Idee, die kleinen ängstlichen Fische im wahrsten Sinne des Wortes rauszuspülen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Peso versorgt die Humuhumunukunukuapua. Vergrößern
    Peso versorgt die Humuhumunukunukuapua.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Käptn Barnius kommt auf die Idee, die kleinen ängstlichen Fische im wahrsten Sinne des Wortes rauszuspülen. Vergrößern
    Käptn Barnius kommt auf die Idee, die kleinen ängstlichen Fische im wahrsten Sinne des Wortes rauszuspülen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Peso findet Harry im Oktopod und kann ihn endlich untersuchen. Vergrößern
    Peso findet Harry im Oktopod und kann ihn endlich untersuchen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Die Oktonauten Vergrößern
    Die Oktonauten
    Fotoquelle: Super-RTL
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
Serie, Zeichentrickserie
Die Oktonauten

Infos
Originaltitel
The Octonauts
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2010
SuperRTL
Do., 01.11.
05:55 - 06:05
Folge 49, Die Oktonauten und der Humuhumunukunukuapua'a


Bei seiner regelmäßigen Visite im Meer soll Peso auch Harry, einen schillernden Diamant-Picassodrückerfisch namens Humuhumunukunukuapua'a, untersuchen. Dies ist gar nicht so leicht, denn die Fischart ist äußerst schreckhaft. Ausgerechnet in diesem Moment muss Kwasi laut johlend seine Fahrkünste unter Beweis stellen. Vor Schreck schwimmen Harry und der Schwarm Humuhumunukunukuapua'a durch die offene Okto-Luke ins Oktopod und verstecken sich überall dort, wo Wasser ist. Da dies weder für die armen, kleinen Fische noch für das Oktopod besonders gut ist, versuchen die Oktonauten, die Fische so schnell wie möglich wieder ins Meer zu befördern. Doch das ist leichter gesagt als getan. Die Humuhumunukunukuapua'a schießen nämlich mit scharfen Wasserstrahlen auf sie, weil sie Angst haben. Peso entdeckt schließlich Harry, der in einer kleinen Ritze feststeckt. Und so kommt Käpt´n Barnius auf die Idee, die kleinen ängstlichen Fische im wahrsten Sinne des Wortes rauszuspülen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Bibi (r.) und Florian (l.) reisen in die Dinosaurierzeit, mit dabei ist Dino, ein Saurierjunges.

Bibi Blocksberg - Abenteuer bei den Dinos

Serie | 27.10.2018 | 08:50 - 09:15 Uhr
3.65/5020
Lesermeinung
ZDF Die neuen Ponys des Grafen sind ganz schön wild, finden Bibi (l.) und Tina (r.).

Bibi und Tina - Das zottelige Trio

Serie | 27.10.2018 | 09:15 - 09:40 Uhr
3.52/5021
Lesermeinung
arte Silex and the City

Silex and the City - Evolution für alle!

Serie | 06.11.2018 | 04:30 - 04:33 Uhr
3/5013
Lesermeinung
News
Kamera an beim legendären US-TV-Magazin "60 Minutes": Robert Redford verkörpert CBS-Anchorman Dan Rather.

Der Journalistenfilm "Der Moment der Wahrheit" beschäftigt sich mit einem Medienskandal aus dem US-P…  Mehr

Nina Petersen (Mira Bartuschek) hat sich entschlossen, an der Sommeruniversität Oxford zu lehren, obwohl sie weiß, dass sie dort in Professor Rothwell ihrer alten Liebe begegnet.

Historikerin Nina Petersen trifft beim Sommerseminar an der Eliteuniversität Oxoford nur ihren frühe…  Mehr

"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr