Die Oktonauten

  • Käptn Barnius bewegt die Winkerkrabbe zur Zusammenarbeit. Vergrößern
    Käptn Barnius bewegt die Winkerkrabbe zur Zusammenarbeit.
    Fotoquelle: Super RTL
  • (v.li.) Käptn Barnius, Kwasi und Peso haben ihr Okto-Skop wieder und verabschieden sich von den Winkerkrabben. Vergrößern
    (v.li.) Käptn Barnius, Kwasi und Peso haben ihr Okto-Skop wieder und verabschieden sich von den Winkerkrabben.
    Fotoquelle: Super RTL
  • (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso haben die Guppy D wieder unter Kontrolle und die verletzte Krabbe verarztet. Vergrößern
    (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso haben die Guppy D wieder unter Kontrolle und die verletzte Krabbe verarztet.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Die Oktonauten Kwasi, Käptn Barnius und Peso (v.li.) werden von den Winkerkrabben angegriffen. Im letzten Moment können sie die Krabben davon überzeugen, dass sie nur helfen wollen. Vergrößern
    Die Oktonauten Kwasi, Käptn Barnius und Peso (v.li.) werden von den Winkerkrabben angegriffen. Im letzten Moment können sie die Krabben davon überzeugen, dass sie nur helfen wollen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Die Oktonauten Kwasi, Käptn Barnius und Peso (v.li.) werden von den Winkerkrabben angegriffen. Im letzten Moment können sie die Krabben davon überzeugen, dass sie nur helfen wollen. Vergrößern
    Die Oktonauten Kwasi, Käptn Barnius und Peso (v.li.) werden von den Winkerkrabben angegriffen. Im letzten Moment können sie die Krabben davon überzeugen, dass sie nur helfen wollen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Die Oktonauten Vergrößern
    Die Oktonauten
    Fotoquelle: Super-RTL
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
Serie, Zeichentrickserie
Die Oktonauten

Infos
Originaltitel
The Octonauts
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2012
SuperRTL
Mi., 07.11.
06:05 - 06:25
Folge 66, Die Oktonauten und die Winkerkrabben


Ein heftiger Sturm macht den Oktonauten zu schaffen. Das Oktopod gerät in schwere Turbulenzen. Durch das Okto-Skop entdecken sie eine kleine Insel, die dem Sturm schutzlos ausgeliefert ist. Die Bewohner des Eilands, eine Gruppe von Winkerkrabben, ist gerade dabei, sich in Sicherheit zu bringen. Der Chef des Krabbenclans hält die Guppy D fälschlicherweise für eine gefährliche Riesenkrabbe. Er dringt in das Gefährt ein und drückt wahllos auf die Steuerungsknöpfe. Doch die Situation wird noch dramatischer, denn die Krabben fallen über die Oktonauten her...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Family Guy

Family Guy - Stille Post

Serie | 14.11.2018 | 01:50 - 02:15 Uhr
4/5035
Lesermeinung
arte Silex and the City

Silex and the City - Logenplatz gesucht

Serie | 15.11.2018 | 04:15 - 04:18 Uhr
3/5013
Lesermeinung
SWR Knietzsche - Der kleinste Philosoph der Welt

Knietzsche, der kleinste Philosoph der Welt - Knietzsche und das Geld

Serie | 15.11.2018 | 07:30 - 07:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bei "Bauer sucht Frau" läuteten die Hochzeitsglocken: Gerald und Anna haben geheiratet. Ein Special erzählt am Montag, 10. Dezember, 20.15 Uhr, die Liebesgeschichte der beiden.

Die Erfolgsquote der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ist erstaunlich hoch. Ein Special zeigt nun die L…  Mehr

"Narcos: Mexico" erzählt vom Beginn des Drogenkriegs südlich der US-Grenze. Michael Peña spielt den DEA-Agenten Kiki Camarena.

Die neue Netflix-Serie "Narcos: Mexico", ein Ableger der kolumbianischen Drogensaga, setzt dem Schic…  Mehr

Sky und Netflix machen gemeinsame Sache. Im neuen "Entertainment Plus"-Paket sind beide Dienste enthalten. Marcello Maggioni (rechts) von Sky und Rene Rummel-Mergeryan von Netflix erläuterten am Dienstag die Details.

Dank eines speziellen Pakets sollen sich Serienfans nun nicht mehr länger zwischen Sky und Netflix e…  Mehr

Saga sitzt zu Beginn der vierten Staffel in U-Haft, sie soll ihre Mutter ermordet haben.

Die dänisch-schwedische Serie "Die Brücke – Transit in den Tod" begeistert seit 2013 Fans von skandi…  Mehr

Rick Okon sieht man seit Jahren in oft starken Nebenrollen. "Das Boot" ist nun eine Hauptrolle, aber keinesfalls die eines klassischen Helden.

In der neuen Sky-Serie "Das Boot" spielt Rick Okon den Kapitän. Im Interview erzählt er, was die Ser…  Mehr