Die Oktonauten

  • Die Oktonauten machen Bekanntschaft mit einer Gruppe Barrakudas. Vergrößern
    Die Oktonauten machen Bekanntschaft mit einer Gruppe Barrakudas.
    Fotoquelle: © Silvergate
  • Eine Gruppe von Barrakudas greift die Rüblis an. Vergrößern
    Eine Gruppe von Barrakudas greift die Rüblis an.
    Fotoquelle: © Silvergate
  • Die Oktonauten entdecken mitten auf dem Ozean Samen der Roten Mangrove. Vergrößern
    Die Oktonauten entdecken mitten auf dem Ozean Samen der Roten Mangrove.
    Fotoquelle: © Silvergate
  • Die Oktonauten Vergrößern
    Die Oktonauten
    Fotoquelle: Super-RTL
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
Serie, Zeichentrickserie
Die Oktonauten

Infos
Originaltitel
The Octonauts
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2013
SuperRTL
Sa., 17.11.
05:55 - 06:05
Folge 89, Die Oktonauten und die Barrakudas


Die Oktonauten entdecken mitten auf dem Ozean Samen der Roten Mangrove, die zu weit aufs Meer getrieben wurden, um anwachsen und die Küste beschützen zu können. Sofort machen sich Sebastian und die Rüblis mit ihren Gartenwerkzeugen auf, um die Samen einzusammeln und in Ufernähe einzupflanzen. Von den glänzenden Gartenwerkzeugen angelockt greift plötzlich eine Gruppe von Barrakudas die Rüblis an.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Silex and the City

Silex and the City - Paläollywood

Serie | 17.11.2018 | 04:40 - 04:43 Uhr
3/5013
Lesermeinung
ARD Der Kaiser in seiner unsichtbaren Robe.

Sagenhaft - Märchen aus aller Welt - Des Kaisers neue Kleider

Serie | 17.11.2018 | 07:05 - 07:10 Uhr
1/501
Lesermeinung
ZDF Bibi hat ihr Sternbild über ihre Zukunft befragt. Aus Versehen hat sie den Drachen lebendig gehext.

Bibi Blocksberg - Das Hexenhoroskop

Serie | 17.11.2018 | 08:50 - 09:15 Uhr
3.65/5020
Lesermeinung
News
Bruno Schumann (Christian Berkel) kann sich gut in Täter und vor allem Verbrechensopfer einfühlen. So spürt er, dass ein Berliner Flüchtlingshelfer selbst mit inneren Dämonen zu kämpfen hatte.

Der Serien-Hit geht in die nächste Staffel – und das auf gewohntem Niveau. Der erste Fall dreht sich…  Mehr

Man mag sie verächtlich "die Olsen-Bande" nennen, aber sie sind schwer auf Zack: Hier nehmen Jochen Falk (Henry Hübchen, links), Locke, der Logistiker (Thomas Thieme, zweiter von links) und Jacky, der Techniker (Michael Gwisdek, rechts), ihren Ex-Feind Kern vom BND (Jürgen Prochnow) in die Mitte.

Vier alte DDR-Agenten werden vom Bundesnachrichtendienst angeheuert. Was für eine wunderbare Komödie…  Mehr

Zwei, die dabei waren, als Punk erfunden wurde: Campino (links) mit seinem Londoner "Pendant" Bob Geldof.

Campino auf den Spuren seines musikalisch-weltanschaulichen Hintergrunds: ARTE zeigt seine sehenswer…  Mehr

Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr

Die vier Sängerinnen von Little Mix promoten derzeit ihr neuestes Album mit viel nackter Haut - ohne dabei billig zu wirken.

Das Line-Up wird immer imposanter: Erneut hat RTL II weitere musikalische Hochkaräter für das Comeba…  Mehr