Die Oktonauten

  • Kwasi, Käpt'n Barnius und Peso (v.li.) entdecken ein Loch im Eis, hinter dem sich ein geheimnisvoller See versteckt. Vergrößern
    Kwasi, Käpt'n Barnius und Peso (v.li.) entdecken ein Loch im Eis, hinter dem sich ein geheimnisvoller See versteckt.
    Fotoquelle: © Silvergate
  • Käpt'n Barnius, Kwasi und Sebastian (v.li.) müssen sich beeilen: Das Eisloch, aus dem sie klettern müssen, friert immer mehr zu. Vergrößern
    Käpt'n Barnius, Kwasi und Sebastian (v.li.) müssen sich beeilen: Das Eisloch, aus dem sie klettern müssen, friert immer mehr zu.
    Fotoquelle: © Silvergate
  • Alleine macht sich Sebastian nochmal auf den Weg in den rötlichen See. Hier lernt er freundliche und interessante Lebewesen kennen. Vergrößern
    Alleine macht sich Sebastian nochmal auf den Weg in den rötlichen See. Hier lernt er freundliche und interessante Lebewesen kennen.
    Fotoquelle: © Silvergate
  • Käpt'n Barnius, Peso, Sebastian und Kwasi (v.li.) wärmen sich nach ihrer eiskalten Erkundungstour mit einem Tee wieder auf. Vergrößern
    Käpt'n Barnius, Peso, Sebastian und Kwasi (v.li.) wärmen sich nach ihrer eiskalten Erkundungstour mit einem Tee wieder auf.
    Fotoquelle: © Silvergate
  • Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten Vergrößern
    Die Oktonauten
    Fotoquelle: Super-RTL
Serie, Zeichentrickserie
Die Oktonauten

Infos
Originaltitel
The Octonauts
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2014
SuperRTL
Sa., 24.11.
06:05 - 06:25
Folge 110, Die Oktonauten und der verborgene See


Die Oktonauten sind in der Antarktis und suchen das ewige Eis nach Lebewesen ab. Plötzlich entdecken sie einen gewaltigen roten See, der unter der dicken Eisdecke verborgen liegt. Sofort machen sie sich im Okto-Schlitten auf und bohren sich zu dem See vor, um ihn zu erkunden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Der gestiefelte Kater

Sagenhaft: Märchen aus aller Welt - Der gestiefelte Kater

Serie | 24.11.2018 | 07:05 - 07:10 Uhr
1/501
Lesermeinung
ZDF Bibi hofft, dass der Pferdeflüsterer Sabrina helfen kann.

Bibi und Tina - Der Pferdeflüsterer

Serie | 24.11.2018 | 08:50 - 09:15 Uhr
3.55/5022
Lesermeinung
ZDF Zum Dank überreicht Ping (l.) Bibi (r.) und Schubia (M.) einen Topf mit chinesischer Kräutersalbe.

Bibi Blocksberg - Das chinesische Hexenkraut

Serie | 25.11.2018 | 06:55 - 07:20 Uhr
3.65/5020
Lesermeinung
News
Nach 20 Jahren spielt Jan Josef Liefers in "So viel Zeit" erneut einen todkranken Mann.

Musik und Schauspielerei sind die zwei Welten von Jan Josef Liefers. Im melancholischen Drama "So vi…  Mehr

Antje Pieper moderiert das "auslandsjournal" ab Mittwoch, 21.11., in der neuen Studio-Deko.

Moderneres Design, näher an den Zuschauern: Das traditionsreiche "auslandsjournal" im ZDF geht im ne…  Mehr

Er wird ab 2019 Teil des "Löwen"-Rudels sein: Orthomol-Chef Nils Glagau.

Am 20. November 2018 endet die fünfte Staffel der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen". Schon jetzt…  Mehr

Wölfe sind auch am Tage unterwegs, sind aber nach wie vor ein seltener Anblick.

Seit der Wolf sich wieder in Deutschland angesiedelt hat, tobt eine bisweilen schrill geführte Debat…  Mehr

Bestätigt wurde es vom Studio noch nicht, aber offenbar vom Filmteam vor Ort: Tilda Swinton steht für Wes Andersons neuen Film vor der Kamera.

Das neue Projekt von Star-Regisseur Wes Anderson ist ein Musical. Tilda Swinton wird wieder mit von …  Mehr