Die Oktonauten

  • (V.l.) Peso, Kwasi und Käpt'n Barnius bringen das kleine Flamingobaby wieder zu seiner Mutter zurück. Vergrößern
    (V.l.) Peso, Kwasi und Käpt'n Barnius bringen das kleine Flamingobaby wieder zu seiner Mutter zurück.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Käpt'n Barnius, Kwasi und Peso marschieren auf Stelzen durch den Sumpf, um nicht bis zum Kopf in ihm zu versinken. Doch sie müssen sich vor den Alligatoren in Acht nehmen, die schlummernd im Schlamm liegen. Vergrößern
    Käpt'n Barnius, Kwasi und Peso marschieren auf Stelzen durch den Sumpf, um nicht bis zum Kopf in ihm zu versinken. Doch sie müssen sich vor den Alligatoren in Acht nehmen, die schlummernd im Schlamm liegen.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • (V.l.) Peso, Kwasi und Käpt'n Barnius erreichen das Alligatorenrevier und finden die Fußspuren des kleinen Flamingos zwischen den schlafenden Tieren. Vergrößern
    (V.l.) Peso, Kwasi und Käpt'n Barnius erreichen das Alligatorenrevier und finden die Fußspuren des kleinen Flamingos zwischen den schlafenden Tieren.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Kwasi findet ein paar Federn von dem kleinen Flamingo. Die Oktonauten sind auf der richtigen Spur! Vergrößern
    Kwasi findet ein paar Federn von dem kleinen Flamingo. Die Oktonauten sind auf der richtigen Spur!
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • (V.l.) Kwasi, Peso und Käpt'n Barnius marschieren auf Stelzen durch den Sumpf, um nicht bis zum Kopf in ihm zu versinken. Doch sie müssen sich vor den Alligatoren in Acht nehmen, die schlummernd im Schlamm liegen. Vergrößern
    (V.l.) Kwasi, Peso und Käpt'n Barnius marschieren auf Stelzen durch den Sumpf, um nicht bis zum Kopf in ihm zu versinken. Doch sie müssen sich vor den Alligatoren in Acht nehmen, die schlummernd im Schlamm liegen.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Sebastian (l.) und Trixie bekommen einen Notruf von Käpt'n Barnius. Von der Guppy aus können sie den Weg des jungen Flamingos voraussagen: Er läuft direkt ins Alligatorenrevier! Vergrößern
    Sebastian (l.) und Trixie bekommen einen Notruf von Käpt'n Barnius. Von der Guppy aus können sie den Weg des jungen Flamingos voraussagen: Er läuft direkt ins Alligatorenrevier!
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Die Flamingos haben sich verheddert - Käpt'n Barnius und Kwasi (r.) helfen ihnen aus dem Schlamassel. Vergrößern
    Die Flamingos haben sich verheddert - Käpt'n Barnius und Kwasi (r.) helfen ihnen aus dem Schlamassel.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • (V.l.) Kwasi, Käpt'n Barnius und Peso tanzen mit ihren verlängerten Beinen gemeinsam mit den Flamingos. Vergrößern
    (V.l.) Kwasi, Käpt'n Barnius und Peso tanzen mit ihren verlängerten Beinen gemeinsam mit den Flamingos.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten Vergrößern
    Die Oktonauten
    Fotoquelle: Super-RTL
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
Serie, Zeichentrickserie
Die Oktonauten

Infos
Originaltitel
The Octonauts
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2014
SuperRTL
Do., 29.11.
05:55 - 06:05
Folge 121, Die Oktonauten und die Flamingos


Bei der täglichen Visite im Sumpf entdecken Käpt'n Barnius, Kwasi und Peso ein winziges 'Sumpfmonster'. Schnell stellt sich heraus, dass es ein in Mauser befindliches Flamingoküken namens Phil ist, das sich gern von den anderen entfernt und alleine durch die Gegend wandert. Sie bringen es zurück zu seiner Kolonie singender und tanzender Flamingos. Kurz darauf ist Phil wieder spurlos verschwunden und die Oktonauten machen sich auf die Suche. Als sie seine Spuren verfolgen, bemerken sie besorgt, dass Phil immer tiefer in den Sumpf stapft, wo die Alligatoren leben...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Knietzsche - Der kleinste Philosoph der Welt

Knietzsche, der kleinste Philosoph der Welt - Knietzsche und das Geld

Serie | 15.11.2018 | 07:30 - 07:35 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Der Kaiser in seiner unsichtbaren Robe.

Sagenhaft - Märchen aus aller Welt - Des Kaisers neue Kleider

Serie | 17.11.2018 | 07:05 - 07:10 Uhr
1/501
Lesermeinung
ZDF Bibi hat ihr Sternbild über ihre Zukunft befragt. Aus Versehen hat sie den Drachen lebendig gehext.

Bibi Blocksberg - Das Hexenhoroskop

Serie | 17.11.2018 | 08:50 - 09:15 Uhr
3.65/5020
Lesermeinung
News
Bei "Bauer sucht Frau" läuteten die Hochzeitsglocken: Gerald und Anna haben geheiratet. Ein Special erzählt am Montag, 10. Dezember, 20.15 Uhr, die Liebesgeschichte der beiden.

Die Erfolgsquote der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ist erstaunlich hoch. Ein Special zeigt nun die L…  Mehr

"Narcos: Mexico" erzählt vom Beginn des Drogenkriegs südlich der US-Grenze. Michael Peña spielt den DEA-Agenten Kiki Camarena.

Die neue Netflix-Serie "Narcos: Mexico", ein Ableger der kolumbianischen Drogensaga, setzt dem Schic…  Mehr

Sky und Netflix machen gemeinsame Sache. Im neuen "Entertainment Plus"-Paket sind beide Dienste enthalten. Marcello Maggioni (rechts) von Sky und Rene Rummel-Mergeryan von Netflix erläuterten am Dienstag die Details.

Dank eines speziellen Pakets sollen sich Serienfans nun nicht mehr länger zwischen Sky und Netflix e…  Mehr

Saga sitzt zu Beginn der vierten Staffel in U-Haft, sie soll ihre Mutter ermordet haben.

Die dänisch-schwedische Serie "Die Brücke – Transit in den Tod" begeistert seit 2013 Fans von skandi…  Mehr

Rick Okon sieht man seit Jahren in oft starken Nebenrollen. "Das Boot" ist nun eine Hauptrolle, aber keinesfalls die eines klassischen Helden.

In der neuen Sky-Serie "Das Boot" spielt Rick Okon den Kapitän. Im Interview erzählt er, was die Ser…  Mehr