Die Oktonauten

  • Bei der nächtlichen Fahrt mit der Guppy hat Kwasi eine Bruchlandung hingelegt. Nun muss er einige Einzelteile wiederfinden, die dabei verstreut wurden. Vergrößern
    Bei der nächtlichen Fahrt mit der Guppy hat Kwasi eine Bruchlandung hingelegt. Nun muss er einige Einzelteile wiederfinden, die dabei verstreut wurden.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Sebastian möchte die Guppys auf jeden Fall reparieren, damit Trixie nichts von dem Ausleih mitbekommt. Vergrößern
    Sebastian möchte die Guppys auf jeden Fall reparieren, damit Trixie nichts von dem Ausleih mitbekommt.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Trixie schläft tief und fest, während Kwasi und Sebastian heimlich mit den Guppys unterwegs sind. Vergrößern
    Trixie schläft tief und fest, während Kwasi und Sebastian heimlich mit den Guppys unterwegs sind.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Kwasi und Sebastian (r.) wollen Seite an Seite arbeiten: Die Guppys müssen repariert werden! Vergrößern
    Kwasi und Sebastian (r.) wollen Seite an Seite arbeiten: Die Guppys müssen repariert werden!
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Sebastian sammelt die verloren gegangenen Kleinteile der Guppy wieder ein. Dabei ist eins jedoch in ein Feld voller giftiger Seeanemonen gefallen. Vergrößern
    Sebastian sammelt die verloren gegangenen Kleinteile der Guppy wieder ein. Dabei ist eins jedoch in ein Feld voller giftiger Seeanemonen gefallen.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Kwasi entdeckt die Sprungfeder in einer Felsspalte zwischen hochgiftigen Seeanemonen. Wie bekommt er sie dort nur raus? Vergrößern
    Kwasi entdeckt die Sprungfeder in einer Felsspalte zwischen hochgiftigen Seeanemonen. Wie bekommt er sie dort nur raus?
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Sebastian (hinten l.) und Kwasi (hinten r.) machen die Bekanntschaft mit einigen Moränen und Zackenbarschen. Gemeinsam sammeln sie die Teile der Guppys wieder ein. Vergrößern
    Sebastian (hinten l.) und Kwasi (hinten r.) machen die Bekanntschaft mit einigen Moränen und Zackenbarschen. Gemeinsam sammeln sie die Teile der Guppys wieder ein.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Kwasi (l.) und die Moräne Mirko können gemeinsam einige Teile der Guppy bergen. Vergrößern
    Kwasi (l.) und die Moräne Mirko können gemeinsam einige Teile der Guppy bergen.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Trixie hat von den geheimen Fahrstundn erfahren und bemerkt sofort das kaputte Lenkrad. Vergrößern
    Trixie hat von den geheimen Fahrstundn erfahren und bemerkt sofort das kaputte Lenkrad.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Kwasi hat sich bereit erklärt, dem schusseligen Sebastian heimlich ein paar Fahrstunden zu geben. Vergrößern
    Kwasi hat sich bereit erklärt, dem schusseligen Sebastian heimlich ein paar Fahrstunden zu geben.
    Fotoquelle: © VSP Ltd.
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten Vergrößern
    Die Oktonauten
    Fotoquelle: Super-RTL
  • Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Käptn Barnius, Peso und Kwasi leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
  • Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät. Vergrößern
    Die Oktonauten: (v.li.) Kwasi, Käptn Barnius und Peso leben gemeinsam mit ihren Teamkollegen auf einer Forschungsstation. Von dort beobachten sie das Treiben im Ozean und sind immer sofort zur Stelle, sobald ein Meerestier in Not gerät.
    Fotoquelle: (C) 2010 Chorion Limited
Serie, Zeichentrickserie
Die Oktonauten

Infos
Originaltitel
The Octonauts
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2014
SuperRTL
Do., 29.11.
06:05 - 06:25
Folge 122, Die Oktonauten und die gute Zusammenarbeit


Kwasi und Sebastian schnappen sich nachts heimlich zwei Guppys, damit Kwasi dem schusseligen Sebastian eine Fahrstunde geben kann. Als die beiden eine Bruchlandung hinlegen, verlieren sie einige Einzelteile der Guppys. Sie begeben sich auf die Suche nach den Gegenständen und machen dabei die Bekanntschaft mit Mirko und Marko, einer Muräne und einem Zackenbarsch. Zusammen suchen und bergen sie alle Teile der Guppys. Wieder zurück auf dem Oktopod, erweisen sich die gemeinsamen Reparaturanstrengungen als nicht ganz so gelungen...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Family Guy

Family Guy - Jenseits von Quahog

Serie | 24.11.2018 | 11:15 - 11:40 Uhr
4/5035
Lesermeinung
ZDF Zum Dank überreicht Ping (l.) Bibi (r.) und Schubia (M.) einen Topf mit chinesischer Kräutersalbe.

Bibi Blocksberg - Das chinesische Hexenkraut

Serie | 25.11.2018 | 06:55 - 07:20 Uhr
3.65/5020
Lesermeinung
WDR Knietzsche - Der kleinste Philosoph der Welt

Knietzsche, der kleinste Philosoph der Welt - Knietzsche und die Zeit

Serie | 28.11.2018 | 08:05 - 08:08 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Hassan bei einer Aktion in Essen: Seine Gruppe "12thMemoRise" setzen auf radikales Straßentheater und Internet-Aktionen, um Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit zu erzeugen.

Der beeindruckende Dokumentarfilm "Glaubenskrieger" stellt eine Gruppe junger deutscher Muslime im W…  Mehr

Im Laufe des Thementages "Unter Abenteuern" zeigt 3sat am 9. Dezember insgesamt elf Filme. Unter anderem wird von den Abenteuern von Lederstrumpf (Hellmut Lange) erzählt.

Einmal Abenteurer sein: 3sat lässt diesen Traum an einem Thementag wahr werden. Der Sender zeigt ein…  Mehr

Schauspielerin Millie Bobby Brown wurde zu jüngsten UNICEF-Sonderbotschafterin aller Zeiten ernannt.

Die erst 14-jährige Schauspielerin Millie Bobby Brown wird von UNICEF zur Sonderbotschafterin ernann…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Judith Williams nimmt in der letzten Folge der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Handtasche unter die Lupe. Denn: Die Tasche wurde aus Fisch gemacht.

Noch ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr pitchen, zocken und Deals eintüten. Im Staffel-Finale d…  Mehr