Die Olsenbande von Würchwitz

v.l.: Steffen Grunder als Benny, Steffi Pöschel als Yvonne, Friedrich-Karl Steinbach als Egon Olsen und Andreas Schaller als Kjeld. Vergrößern
v.l.: Steffen Grunder als Benny, Steffi Pöschel als Yvonne, Friedrich-Karl Steinbach als Egon Olsen und Andreas Schaller als Kjeld.
Fotoquelle: MDR/Anna Schmidt
Serie, Doku-Soap
Die Olsenbande von Würchwitz

MDR
Di., 02.10.
06:35 - 07:00
Folge 1


Die Olsenbande ist zurück und hält im sachsen-anhaltinischen Burgenlandkreis ein ganzes Dorf auf Trab. Denn in Würchwitz hat der ehemalige Biolehrer Helmut "Humus" Pöschel, zusammen mit dem Dorfschmied, dem ehemaligen Bürgermeister, einem Zahnarzt, einem Malermeister und einer Bankangestellten den kultigen Krimiklamauk aus Dänemark wieder belebt. Weil das dänische Original eingestellt wurde, drehen sie ihre Lieblingsserie einfach weiter. Seit 2006 entstehen nun neue Geschichten der Olsenbande. Filmische Liebeserklärungen an das legendäre dänische Gauner-Trio, die auch auf die Leinwand zurückkehren. In diesem Jahr arbeiten die Amateurfilmer schon an ihrem fünften Streifen: "Die Olsenbande und die Hand des Königs", für den die Bande sogar von Würchwitz zu Dreharbeiten in die Schweiz reist. Die Filmpremiere ist im Dezember und schon längst ausverkauft. Im Gegensatz zur echten Olsenbande, ist den Würchwitzern der große Coup gelungen. Denn was einst als Spaß für das Dorffest begann, hat den Ort verändert, zusammengeschweißt und weit über die Region bekannt gemacht. Bei den Dreharbeiten helfen viele Dorfbewohner mit. Sie schneidern die Kostüme, bauen die Requisiten, sorgen fürs Catering oder spielen sich selber. Wie die Polizisten, die sich eine Verfolgungsjagd mit Egon Olsen liefern oder der Anwalt, der im Amtsgericht Naumburg Egon Olsen hinter Schloss und Riegel bringen will. Bei jedem Streifen ist auch ein Prominenter mit dabei. Nach Siegmund Jähn tritt dieses Mal ein echter Fernsehkommissar auf. Sie alle machen mit, ohne Gage, nur für den Spaß. Die Dokusoap porträtiert die Menschen, die für die Olsenbandenfilme leben, zeigt ihren Alltag, fängt ihre Träume ein und zeichnet ein berührendes und humorvolles Porträt eines Dorfes, dessen Bewohner eine ungewöhnliche Lebensfreude ausstrahlen. Weil sie etwas gefunden haben, was sie alle verbindet- die Liebe zu einer dänischen Gaunerkomödie: der Olsenbande.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Naked Survival XXL - 40 Tage Überleben

Naked Survival XXL - 40 Tage Überleben - Episode 25

Serie | 30.09.2018 | 10:15 - 11:15 Uhr
3/501
Lesermeinung
ARD Gitte und Jörn mit Sohne Fiete beim Campen in Neuharlingersiel

Verrückt nach Camping - Der Camping-Sommer beginnt

Serie | 02.10.2018 | 16:10 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
VOX Das Vorstellungsgespräch

TV-Tipps Das Vorstellungsgespräch - FlixMobility GmbH

Serie | 02.10.2018 | 22:45 - 23:50 Uhr
2/502
Lesermeinung
News
Das RTL-Trio für die Europa League (von links): Roman Weidenfeller, Moderatorin Laura Wontorra und Steffen Freund.

Die Champions League wurde aus dem Free-TV verbannt, doch ein europäischer Wettbewerb ist dort noch …  Mehr

Mehr als nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit ein schwules Paar, wie nun einer der Autoren der "Sesamstraße" (täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen) enthüllt.

Seit Jahren wird darüber spekuliert, ob das berühmteste Duo der "Sesamstraße" nicht nur rein freund…  Mehr

Alfred Biolek ist beim "Kölner Treff" zu Gast.

Alfred Biolek hat nach einem üblen Sturz mit anschließendem Koma schwere Jahre hinter sich. Nun kehr…  Mehr

Andreas lebt auf seiner 32 Hektar großen Ranch mitten im traumhaften Westen Kanadas. Er ließ 1997 alles hinter sich und lebt nun gemeinsam mit seinen Tieren seinen Traum von Freiheit.

Die einsamen Bauern sind zurück: Mitte Oktober startet die neue Staffel von "Bauer sucht Frau". Zwöl…  Mehr

Für die Komödie "Unsere Jungs" (SAT.1) lässt Eugen Bauder die Hüllen fallen.

So sexy war eine SAT.1-Komödie selten. Für "Unsere Jungs – Auch Strippen will gelernt sein" lässt Eu…  Mehr