Die Otto-Show

Der ostfriesische Komiker Otto Waalkes begeistert sein Publikum. Vergrößern
Der ostfriesische Komiker Otto Waalkes begeistert sein Publikum.
Fotoquelle: WDR
Unterhaltung, Comedyshow
Die Otto-Show

WDR
Mo., 15.01.
23:40 - 00:20


Die erste Otto-Show ist keine teure Ausstattungsshow, sondern sie lebt von Ottos originellen, selbst verfassten Liedern, Parodien, Gags und Blödeleien. Als Gäste wirken mit der Wiener Sänger, Entertainer, Gitarrist und Komponist Peter Horton und Cherry-Cats, ein weibliches Gesangsduo aus München.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Genial daneben

Genial daneben

Unterhaltung | 26.01.2018 | 21:15 - 22:20 Uhr
4.8/5010
Lesermeinung
SWR Olaf macht Mut

Olaf macht Mut

Unterhaltung | 27.01.2018 | 00:45 - 01:15 Uhr
3/502
Lesermeinung
NDR Carolin Kebekus: PussyTerror TV

Carolin Kebekus - PussyTerror TV

Unterhaltung | 27.01.2018 | 02:10 - 03:00 Uhr
4/5010
Lesermeinung
News
Beurteilen auch 2018 die Leistung der Kandidaten bei "Let's Dance": Jorge González, Motsi Mabuse und Joachim Llambi.

Die RTL-Show "Let's Dance" startet im Frühjahr 2018 in ihre elfte Staffel. Welche Kandidaten sich de…  Mehr

Der Oscar wird am 4. März 2018 zum 90. Mal verliehen.

Der Countdown läuft, die Spannung steigt und die Nominierungen für die Oscar-Verleihung 2018 stehen …  Mehr

Sie haben gut Lachen, weil American Football immer mehr Deutsche interessiert. Auch bei ProSieben sind die Berichterstatter erfolgreich (von links): Roman Motzkus, Volker Schenk, Jan Stecker, Patrick Esume, Christoph "Icke" Dommisch und Uwe Morawe.

Über acht Stunden American Football bei ProSieben: Der Münchener Sender hat vergangenen Sonntag viel…  Mehr

Ganz so alt wie die alte Dame ist er noch nicht: Juve-Legende Gianluigi Buffon.

Streaming-Gigant Netflix schaut derzeit bei einem der größten Fußballclubs der Welt hinter die Kulis…  Mehr

Ed Sheeran ist seit Kurzem verlobt und damit vom Markt. Demnächst könnte er ganz von der Bildfläche verschwinden.

Wie lassen sich Kinder und Beruf vereinen? Gar nicht, findet Ed Sheeran. Der britische Hit-Schreiber…  Mehr