Die Paparazzi der Royals

Report, Dokumentation
Die Paparazzi der Royals

Infos
Originaltitel
Die Paparazzi der Royals
Produktionsland
Kanada
Produktionsdatum
2011
Spiegel Geschichte
Sa., 01.12.
15:55 - 16:40


Die englische Monarchie und die Medien sind wie ein Ehepaar, das sich bekriegt, sich eine Scheidung jedoch nicht leisten kann. Für Prinz Philip sind Journalisten "Reptilien", für Prinz Charles "Scheiß-Leute". "Wir mögen Abschaum sein", kontert Klatschreporter Harry Arnold, "aber wir sind die Crème des Abschaums." Das Problem der königlichen Familie sei, so der ehemalige Herausgeber des Daily Mirror, Roy Greenslade, dass sie Publicity bräuchte, um ihre Existenz zu rechtfertigen, den Preis dieser Aufmerksamkeit aber nicht zahlen wolle: das Eindringen in die Privatsphäre und das Verfolgtwerden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Die Profi-Säge.

Die Baumarkt-Verschwörung

Report | 01.12.2018 | 13:30 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Vogelsberger Landgenüsse

Vogelsberger Landgenüsse

Report | 01.12.2018 | 16:00 - 16:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte (Erstausstrahlung BBC One: 23.03.2009)

Kleopatra - Porträt einer Mörderin

Report | 01.12.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nach 20 Jahren spielt Jan Josef Liefers in "So viel Zeit" erneut einen todkranken Mann.

Musik und Schauspielerei sind die zwei Welten von Jan Josef Liefers. Im melancholischen Drama "So vi…  Mehr

Antje Pieper moderiert das "auslandsjournal" ab Mittwoch, 21.11., in der neuen Studio-Deko.

Moderneres Design, näher an den Zuschauern: Das traditionsreiche "auslandsjournal" im ZDF geht im ne…  Mehr

Er wird ab 2019 Teil des "Löwen"-Rudels sein: Orthomol-Chef Nils Glagau.

Am 20. November 2018 endet die fünfte Staffel der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen". Schon jetzt…  Mehr

Wölfe sind auch am Tage unterwegs, sind aber nach wie vor ein seltener Anblick.

Seit der Wolf sich wieder in Deutschland angesiedelt hat, tobt eine bisweilen schrill geführte Debat…  Mehr

Bestätigt wurde es vom Studio noch nicht, aber offenbar vom Filmteam vor Ort: Tilda Swinton steht für Wes Andersons neuen Film vor der Kamera.

Das neue Projekt von Star-Regisseur Wes Anderson ist ein Musical. Tilda Swinton wird wieder mit von …  Mehr