Die Patin - kein Weg zurück

  • Die Nachbarin der Almedas, Irene Stefan (Katharina Meinecke, li.), schaut im Hause der Almedas nach dem Rechten. Dort hat sich Max Almedas Komplizin Marie (Delphine Chanéac) versteckt. Vergrößern
    Die Nachbarin der Almedas, Irene Stefan (Katharina Meinecke, li.), schaut im Hause der Almedas nach dem Rechten. Dort hat sich Max Almedas Komplizin Marie (Delphine Chanéac) versteckt.
    Fotoquelle: ORF / RTL / Aki Pfeiffer
  • In einer Lagerhalle in Marseille bekommt Katharina Almeda zu spüren, dass sie es mit gefährlichen Killern (Komparsen) zu tun hat. Vergrößern
    In einer Lagerhalle in Marseille bekommt Katharina Almeda zu spüren, dass sie es mit gefährlichen Killern (Komparsen) zu tun hat.
    Fotoquelle: ORF / RTL / Aki Pfeiffer
  • Assinowitsch (Mikael Persbrandt) und Katharina Almeda (Veronica Ferres) stoßen in einer rumänischen Raststätte mit einem Glas Wodka auf Katharinas erfolgreiches Manöver bei der Begleitung einer wichtigen Lieferung an. Es knistert zwischen den beiden. Vergrößern
    Assinowitsch (Mikael Persbrandt) und Katharina Almeda (Veronica Ferres) stoßen in einer rumänischen Raststätte mit einem Glas Wodka auf Katharinas erfolgreiches Manöver bei der Begleitung einer wichtigen Lieferung an. Es knistert zwischen den beiden.
    Fotoquelle: ORF / RTL / Aki Pfeiffer
  • Assinowitsch (Mikael Persbrandt) lässt sich völlig unerwartet mit einem Helikopter aus der rumänischen Provinz zurück fliegen. Vergrößern
    Assinowitsch (Mikael Persbrandt) lässt sich völlig unerwartet mit einem Helikopter aus der rumänischen Provinz zurück fliegen.
    Fotoquelle: ORF / RTL / Aki Pfeiffer
  • Katharina Almeda (Veronica Ferres) mit Assinowitsch (Mikael Persbrandt) auf einer nächtlichen Landstraße in Rumänien. Sie begleiten mit ihrem Fahrzeug eine Lieferung nach Konstanza und kommen sich dabei langsam immer näher. Vergrößern
    Katharina Almeda (Veronica Ferres) mit Assinowitsch (Mikael Persbrandt) auf einer nächtlichen Landstraße in Rumänien. Sie begleiten mit ihrem Fahrzeug eine Lieferung nach Konstanza und kommen sich dabei langsam immer näher.
    Fotoquelle: ORF / RTL / Aki Pfeiffer
  • Assmann (Peter Davor) hat endlich Almedas schwer verletzte Komplizin Marie (Delphine Chanéac) ausfindig machen können. Ist ihr noch zu helfen? Vergrößern
    Assmann (Peter Davor) hat endlich Almedas schwer verletzte Komplizin Marie (Delphine Chanéac) ausfindig machen können. Ist ihr noch zu helfen?
    Fotoquelle: ORF / RTL / Aki Pfeiffer
  • Almedas Komplizin Marie (Delphine Chanéac) versteckt sich im Haus der Almedas. Wird sie von der Familie entdeckt werden? Vergrößern
    Almedas Komplizin Marie (Delphine Chanéac) versteckt sich im Haus der Almedas. Wird sie von der Familie entdeckt werden?
    Fotoquelle: ORF / RTL / Aki Pfeiffer
  • Katharina Almeda (Veronica Ferres) hat gerade am Flughafen ihren Mietwagenschlüssel abgeholt, um eine Lieferung in die rumänische Stadt Konstanza zu begleiten. Da taucht plötzlich Assinowitsch (Mikael Persbrandt) auf und bittet sie, sie auf ihrer Fahrt begleiten zu dürfen. Vergrößern
    Katharina Almeda (Veronica Ferres) hat gerade am Flughafen ihren Mietwagenschlüssel abgeholt, um eine Lieferung in die rumänische Stadt Konstanza zu begleiten. Da taucht plötzlich Assinowitsch (Mikael Persbrandt) auf und bittet sie, sie auf ihrer Fahrt begleiten zu dürfen.
    Fotoquelle: ORF / RTL / Aki Pfeiffer
  • Almedas Komplizin Marie (Delphine Chanéac) versteckt sich im Haus der Almedas. Vergrößern
    Almedas Komplizin Marie (Delphine Chanéac) versteckt sich im Haus der Almedas.
    Fotoquelle: ORF / RTL / Aki Pfeiffer
  • Josef (Fritz Karl) amüsiert sich in einem Nachtclub in Wien. Auf wessen Seite steht er und kann er seinem langjährigen Freund Max Almeda helfen? Vergrößern
    Josef (Fritz Karl) amüsiert sich in einem Nachtclub in Wien. Auf wessen Seite steht er und kann er seinem langjährigen Freund Max Almeda helfen?
    Fotoquelle: ORF / RTL / Aki Pfeiffer
  • Katharina (Veronica Ferres) ist völlig auf sich alleine gestellt und bereit, für die Sicherheit ihrer Kinder, alles zu tun. Vergrößern
    Katharina (Veronica Ferres) ist völlig auf sich alleine gestellt und bereit, für die Sicherheit ihrer Kinder, alles zu tun.
    Fotoquelle: ORF / RTL / Aki Pfeiffer
  • Katharina Almeda (Veronica Ferres) und ihr Vater Jochen (Michael Degen) am Flughafen in Wien. Katharina verabredet ein Treffen mit ihren neuen Geschäftspartnern. Vergrößern
    Katharina Almeda (Veronica Ferres) und ihr Vater Jochen (Michael Degen) am Flughafen in Wien. Katharina verabredet ein Treffen mit ihren neuen Geschäftspartnern.
    Fotoquelle: ORF / RTL / Aki Pfeiffer
  • Eine völlige verzweifelte Katharina Almeda (Veronica Ferres) hält Bonavita (Jean Claude Lecas) eine Waffe an den Kopf. Er soll sie endlich zu ihrem entführten Sohn Fabian bringen. Vergrößern
    Eine völlige verzweifelte Katharina Almeda (Veronica Ferres) hält Bonavita (Jean Claude Lecas) eine Waffe an den Kopf. Er soll sie endlich zu ihrem entführten Sohn Fabian bringen.
    Fotoquelle: ORF / RTL / Aki Pfeiffer
Serie, Krimiserie
Die Patin - kein Weg zurück

Infos
Originaltitel
Die Patin - Kein Weg zurück
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2008
Kinostart
So., 14. Dezember 2008
DVD-Start
Do., 18. Dezember 2008
ORF2
Fr., 31.08.
00:05 - 01:55
Folge 3


Auf sich allein gestellt, nimmt Katharina das Angebot von Assinowitsch an. Für den Schutz ihrer Familie erklärt sie sich bereit, ein gefährliches Waffengeschäft ihres Mannes zu Ende zu führen. Als Geldkurier soll sie eine große Summe von Moskau nach Genf überbringen. Die BKA-Beamten Kranold und Matz sind ihr immer noch auf den Fersen. Zudem weiß sie nicht, ob sie dem Wiener Bordellbesitzer Josef über den Weg trauen kann. Plötzlich steht Max vor ihr, Katharina muss eine schwere Entscheidung fällen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Patin - Kein Weg zurück" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Die SOKO-Kommissare Kienzle (Sylta Fee Wegmann, l.) und Sander (Benjamin Strecker, r.) haben sich in einer Stuttgarter Ballettschule eingefunden und befragen die Lehrerin Margitta Bertram (Jutta Kammann, M.). Im Hintergrund üben Balletteleven für ihren Auftritt.

SOKO Stuttgart - Weitertanzen

Serie | 26.09.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr (noch 14 Min.)
3.78/50102
Lesermeinung
ZDF Singstunde für Heldt (Kai Schumann, M.) und Grün (Timo Dierkes, 3.v.r.): Sie vertreten zwei fehlende Chormitglieder. Dirigent ist Jürgen Boll (Philippe Brenninkmeyer, 2.v.l.), der Nachbar von Rudi Kern alias Rudi Rastlos.

Heldt - Bochum singen und sterben

Serie | 26.09.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.03/5063
Lesermeinung
NDR Ilse (Barbara Nüsse, l.) kümmern sich liebevoll um das Findelkind.

Großstadtrevier - Das Findelkind

Serie | 26.09.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
3.69/5088
Lesermeinung
News
Der Käfer ist nicht, was er scheint: Charlie (Hailee Steinfeld) wird noch ihr großes Wunder mit ihrem neuen Auto erleben.

Ein klappriger VW-Käfer wird zur Kampfmaschine: Mit "Bumblebee" kommt im Dezember das erste Spin-Off…  Mehr

Die zweite Staffel von "Making a Murderer" kommt im Oktober.

Die True-Crime-Dokumentation "Making a Murderer" ist bis heute eine der meist diskutierten Netflix-S…  Mehr

Markus' (Andreas Döhler) Geschichte belastet auch die Beziehung zu seiner Frau (Jessica Schwarz).

Als Kind wurde Markus von seiner Mutter missbraucht. Bei einem Familientreffen will er die Verwandts…  Mehr

Literaturverfilmung "Kruso": Auf Hiddensee lernt der junge, gerade zugereiste Ed (Jonathan Berlin, links) den charismatischen "Klausner"-Guru Kruso (Albrecht Schuch) kennen.

Die Verfilmung von Lutz Seilers gefeierten Roman "Kruso", der 2014 den Deutschen Buchpreis gewann, v…  Mehr

Claus Strunz will es wissen. In einem "Faktencheck" geht er dem "Leben im sozialen Brennpunkt" auf den Grund.

Wie leben Menschen in Stadtteilen, in die andere keinen Schritt freiwillig machen? Claus Strunz hat …  Mehr