Die Puppenspieler von Catania
Natur + Reisen, Land + Leute • 06.08.2022 • 18:35 - 19:20
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Die Puppenspieler von Catania
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2021
Natur + Reisen, Land + Leute

Die Puppenspieler von Catania

Siziliens Geschichte ist Drama pur. Immer wieder wurde die Insel erobert und auch der Ätna trägt seinen Teil zum Drama bei. Keiner kann diese Dramen so gut erzählen wie die Fratelli Napoli, die letzte Puppenspielerfamilie von Catania. 1921 gegründet, führen sie in der fünften Generation eine Tradition fort, die inzwischen vom Aussterben bedroht ist. Aber das Theater der Fratelli Napoli strotzt vor Leben. Schon die Kinder wachsen mit der ritterlichen Welt des Mittelalters auf und kennen die Helden und Heldinnen der Mythen ganz genau: die Paladine um Karl den Großen, die Geschichte vom rasenden Roland oder den sizilianischen Mythos von Colapesce, der sein Leben opfert, um Sizilien zu retten. In der Werkstatt arbeiten drei Generationen an den kunstvollen Marionetten, hämmern Rüstungen, malen Gesichter, schneidern Kostüme. Die Fratelli Napoli leben mit ihren Puppen und erwecken sie fürs Publikum zum Leben. Die Puppen sind ihr Schatz, den sie bewahren und an die nächste Generation weitergeben wollen, so lange wie möglich. Aber es geht nicht nur um Tradition, auch um Weiterentwicklung. So hat die Großmutter Italia Chiesa Napoli den weiblichen Figuren ihre Stimme gegeben und damit das traditionelle sizilianische Puppentheater revolutioniert, das vorher nur von Männern betrieben wurde. Die Truppe hat sogar ein Stück im Repertoire, das die eigene ruhmvolle Familiengeschichte erzählt: von der Zeit, als die Fratelli Napoli noch ein eigenes Theater hatten und die Vorstellungen jeden Abend ausverkauft waren ...

top stars
Das beste aus dem magazin
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Gefäßtraining: Wie die Beine gesund bleiben

Gesunde Gefäße sind das A und O für gesunde Beine. Leider können sie aber genauso erkranken wie beispielsweise die Gefäße am Herzen. Der Arzt spricht dann von der pAVK, der peripheren Verschlusskrankheit, im Volksmund auch Schaufenstererkrankung genannt.
Dr. Johannes Wimmer
HALLO!

Dr. Johannes Wimmer: "Das Thema Mental Health ist mir besonders wichtig"

Dr. Johannes Wimmer und Elena Uhlig führen ab dem 22. August drei Wochen lang im Ersten montags bis freitags um 14.10 Uhr durch das neue Magazin "Leichter leben". 50 Minuten am Nachmittag, in denen es nur um Gesundheit, Wohlbefinden, Ernährung und Bewegung. Wir haben mit Johannes Wimmer gesprochen.
Gewinnspiele

Traumurlaub im Reisesommer

Erinnern Sie sich? Als wir den Reisesommer in Ausgabe 24 ausriefen, lagen zehn tolle Reisegewinne noch vor Ihnen. Mittlerweile sind wir bei der letzten Runde unseres Urlaubs-Gewinnspiels angekommen.
Die historische Altstadt von Marktbreit.
Nächste Ausfahrt

Marktbreit – Romantische Stadt

Auf der A 7 von Flensburg nach Füssen begegnet Autofahrern in der Nähe der Ausfahrt 104 das Hinweisschild "Marktbreit – Romantische Stadt". Wer die Autobahn hier verlässt, kommt nach Marktbreit am Main im unterfränkischen Landkreis Kitzingen.
Thomas Lindner (2.v.r.) und seine Bandkollegen.
HALLO!

Thomas Lindner: Härter als das Mittelalter

Die deutschen Mittelalter-Folk-Rocker Schandmaul haben mit "Knüppel aus dem Sack" ein neues Album eingespielt. Wir haben mit Frontmann Thomas Lindner gesprochen.
Prof. Dr. Nurcan Üçeyler ist Neurologin und Oberärztin an der Neurologischen Klinik und Poliklinik am Universitätsklinikum Würzburg.
Gesundheit

Wandernder Schmerz im ganzen Körper

Eine 45-jährige Patientin stellte sich vor einiger Zeit mit langjährigem chronischem Schmerz im Rahmen der Teilnahme an einer Studie bei mir vor. Vor über einem Jahrzehnt begann ihre Leidensgeschichte mit einem Schmerz an einer Stelle im Rücken.