Die Queen und ihre Lieblingstiere

Report, Dokumentation
Die Queen und ihre Lieblingstiere

NDR
Sa., 20.04.
22:45 - 23:30


Queen Elizabeth II. zeigt schon ihr Leben lang ihre Leidenschaft für ihre Tiere. Sie interessiert sich vor allem für Pferde und den Pferdesport, besucht Pferderennen in Ascot und Epsom und sie züchtet Rennpferde. Aber nicht nur Pferde haben es ihr angetan, seit frühester Kindheit liebt die Queen Hunde, vor allem ihre Corgis. Ihren ersten Corgi erhielt sie im Alter von sieben Jahren, inzwischen sind die englischen Hütehunde aus dem Buckingham Palast nicht mehr wegzudenken. Einer ihrer Corgis ist sogar auf einer Münze verewigt. Aber auch viele andere Tiere haben es der Monarchin angetan. Der Film erzählt von den Lieblingstieren der Queen und welche Geschichten sich dahinter verbergen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Happy Birthday, Elizabeth!

Happy Birthday, Elizabeth!

Report | 20.04.2019 | 21:45 - 22:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Dank seines eineiigen Zwillingsbruders Tim (li.) hatte James Brown (re.) einen perfekten Organspender, als seine Niere versagte.

Die geheime Welt der Zwillinge

Report | 20.04.2019 | 22:35 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Frauenfußball: vom DFB lange verboten, von Reportern lächerlich gemacht, aber dennoch nicht aufzuhalten.

Wie der Südwesten gleichberechtigt wurde

Report | 20.04.2019 | 23:55 - 01:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Der gewiefte Geschäftsmann Bermann (Moritz Bleibtreu, rechts) überlegt, wie man im Nachkriegsdeutschland Geld verdient, um nach Amerika auswandern zu können.

Die ungewöhnliche Tragikomödie "Es war einmal in Deutschland" (2017) erzählt mit bissigem Witz von J…  Mehr

Gewohnt ausdrucksstark und schlagfertig: Annette Frier und Christoph Maria Herbst landen als Ehepaar Anne und Erik Merz bei der Paartherapie – viel Arbeit für Psychologin Dr. Heller (Lena Dörrie).

Als Mini-Event inszeniert das ZDF im Osterprogramm die neue achtteilige Sitcom "Merz gegen Merz" – m…  Mehr

Charlton Heston als Befreier der Israeliten, Dwayne Johnson auf den Spuren von David Hasselhoff und eine respektlos-geniale Religionssatire der britischen Komikertruppe Monthy Python - das Fernsehprogramm zum Osterfest ist so kurios wie abwechslungsreich. Wir stellen die 20 Highlights von Karfreitag bis Ostermontag vor.

An Ostern gibt's im TV ein Wiedersehen mit vielen Klassikern. TV-Premieren sind in diesem Jahr aller…  Mehr

Markus Gürne wird den ARD-"Brennpunkt" moderieren.

Auf Madeira sind bei einem tragischen Busunglück mehrere Menschen gestorben und etliche weitere verl…  Mehr

Joachim Llambi (links) stellt die Profitänzer Massimo Sinató (Mitte)und Christian Polanc vor eine neue Herausforderung. Die beiden sollen die Tänze einer ihnen fremden Kultur lernen.

Wegen des stillen Feiertags wird am Karfreitag bei RTL nicht live getanzt. Ganz auf "Let's Dance" mö…  Mehr