Die Regeln der Gewalt

  • Vor seinem Unfall war Chris Pratt ein erfolgreicher Eishockeyspieler. Vergrößern
    Vor seinem Unfall war Chris Pratt ein erfolgreicher Eishockeyspieler.
    Fotoquelle: ZDF/unknown
  • Chris leidet seit einem Autounfall an einer Gedächtnisschwäche. Vergrößern
    Chris leidet seit einem Autounfall an einer Gedächtnisschwäche.
    Fotoquelle: ZDF/Miramax
  • Chris arbeitet als Reinigungskraft in einer Bank. Vergrößern
    Chris arbeitet als Reinigungskraft in einer Bank.
    Fotoquelle: ZDF/unknown
  • Nachdem Chris den Bankräubern einen Strich durch die Rechnung gemacht hat muss er sich verstecken. Vergrößern
    Nachdem Chris den Bankräubern einen Strich durch die Rechnung gemacht hat muss er sich verstecken.
    Fotoquelle: ZDF/Miramax
  • Gary freundet sich mit Chris an und verfolgt einen perfiden Plan: Chris soll ihm und seinen Freunden bei einem Banküberfall helfen. Vergrößern
    Gary freundet sich mit Chris an und verfolgt einen perfiden Plan: Chris soll ihm und seinen Freunden bei einem Banküberfall helfen.
    Fotoquelle: ZDF/Miramax
Spielfilm, Thriller
Die Regeln der Gewalt

Infos
Originaltitel
The Lookout
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2007
Kinostart
Do., 13. September 2007
DVD-Start
Do., 17. Januar 2008
ZDFneo
Sa., 10.11.
23:45 - 01:15


Chris Pratt leidet an einer Gedächtnisschwäche und arbeitet als Nachtwächter in einer Bank. Eines Tages freundet sich Gary mit ihm an. Doch der verfolgt einen perfiden Plan. Chris soll ihm und seinen Gehilfen Zugang zu der Bank verschaffen, die sie ausrauben wollen. Um Chris schnell auf seine Seite zu ziehen, setzt er die attraktive Luvlee auf ihn an. Prompt verliebt sich der junge Mann Hals über Kopf in die Gangsterbraut. Lewis , der blinde Mitbewohner und Freund von Chris (Joseph Gordon-Levitt), ist von dessen neuen Freunden gar nicht angetan. Doch Chris ist fest davon überzeugt, dass er in Gary , Luvlee und den anderen gute Freunde gefunden hat und geht sogar so weit, die Freundschaft zu Lewis zerbrechen zu lassen. Erst am Tag des geplanten Überfalls wird ihm klar, dass er einen Fehler begangen hat, doch es ist zu spät. Gary zwingt ihn mit Waffengewalt, die Bank zu öffnen. Doch Chris gelingt es, den Spieß umzudrehen. Es kommt zum Kampf auf Leben und Tod. Gut gespielter Noir-Thriller mit Jungstar Joseph Gordon-Levitt als Nachtwächter mit lückenhafter Erinnerung und Jeff Daniels als blinder Zimmergenosse mit sonnigem Gemüt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Regeln der Gewalt" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Die Regeln der Gewalt"

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Der deutsche Anwalt Sven Solbach (Ken Duken) befragt Katrine (Juliane Köhler) zur ihrer Vergangenheit als "Lebensborn"-Kind.

Zwei Leben

Spielfilm | 10.11.2018 | 21:50 - 23:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.71/5017
Lesermeinung
ZDF Mary Sandin (Lena Headey) durchsucht das Haus nach ihrer traumatisierten Tochter, die sich, nachdem ihr Freund bei einem Schusswechsel ums Leben gekommen ist, irgendwo versteckt.

The Purge - Die Säuberung

Spielfilm | 11.11.2018 | 01:00 - 02:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2.71/507
Lesermeinung
arte Eric Dale (Stanley Tucci) deckt einen schweren Fehler des Unternehmens auf.

Der große Crash - Margin Call

Spielfilm | 11.11.2018 | 20:15 - 21:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.66/5029
Lesermeinung
News
"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr