Die Rettungsflieger

  • Dr. Petersen (Marlene Marlow, r.) muss Gesine Foerster (Nina Weniger, M.) mitteilen, dass ihre Mutter gestorben ist. Vergrößern
    Dr. Petersen (Marlene Marlow, r.) muss Gesine Foerster (Nina Weniger, M.) mitteilen, dass ihre Mutter gestorben ist.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Der SAR 71 ist auf dem Dach des Krankenhauses gelandet. Vergrößern
    Der SAR 71 ist auf dem Dach des Krankenhauses gelandet.
    Fotoquelle: ZDF/Mike Gast
Serie, Arztserie
Die Rettungsflieger

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
ZDFneo
Di., 18.07.
10:40 - 11:25
Falscher Verdacht


Notärztin Petersen kann eine Herzinfarktpatientin stabilisieren. Doch kurz darauf verschlechtert sich ihr Zustand rapide, und sie stirbt. Der Vorwurf "passive Sterbehilfe" steht im Raum. Auch wenn das Team zum Thema Sterbehilfe unterschiedlicher Meinung ist, stehen die Kollegen geschlossen hinter Sabine. Bei Blank hat der Fall alte Wunden aufgerissen. Sein krebskranker Vater hatte ihn einst vergeblich um Sterbehilfe gebeten. Bei Reparaturarbeiten im Rettungszentrum hat ein Handwerker mit der Bohrmaschine ein Stromkabel getroffen und sich schwer verletzt. Die Rettungsflieger bringen ihn in die Uniklinik, wo man sein Augenlicht retten kann. Blank will die Gelegenheit nutzen, mit Gesine zu sprechen, die hier angeblich arbeitet. Er kommt einem überraschenden Geheimnis auf die Spur, so dass Gesine die Anzeige gegen Sabine schließlich fallen lassen muss. Sabine ist mehr als gerührt, wie sehr sich Blank für sie eingesetzt hat. Ihr Verehrer Dr. Rieckhoff muss erkennen, dass sein Nebenbuhler in der Gunst der liebenswerten Notärztin vorne liegt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach, l.) und sein Vater Eberhard (Hans Caninenberg) bei der Beerdigung von Eva.

Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen - Dr. Frank und die neue Ärztin

Serie | 30.07.2017 | 21:55 - 22:45 Uhr
3.93/5030
Lesermeinung
ARD ARD/MDR IN ALLER FREUNDSCHAFT FOLGE 780, "Unter Strom", am Dienstag (08.08.17) um 21:00 Uhr im ERSTEN.Joachim Weinstein (Oliver Breite, li.) wusste nichts davon, dass sein Mitarbeiter Daniel Klatt (Max Kupfer, re.) einen Defibrillator implantiert hat. Er hätte bestimmte Arbeiten in seinem Betrieb überhaupt nicht machen dürfen. Joachim ist so sauer, dass er Daniel kündigt.

In aller Freundschaft - Unter Strom

Serie | 08.08.2017 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.29/50753
Lesermeinung
HR Notarztwagen 7 im Einsatz am Unfallort.

Notarztwagen 7 - Die Gefälligkeit

Serie | 19.08.2017 | 15:35 - 16:00 Uhr
5/501
Lesermeinung

 

News
Drehstart für "Venus im vierten Haus": Adele Neuhauser (zweite von links) steht mit Karin Thaler (links) und Johanna Bittenbinder vor der Kamera

"Tatort"-Ermittlerin Adele Neuhauser wagt sich mit "Venus im vierten Haus" in Comedy-Gefilde. Derzei…  Mehr

Im Januar 2005 wurde Moshammer am Münchner Ostfriedhof beigesetzt.

Das Leben des Modeschöpfers Rudolph Moshammer bietet zwölf Jahre nach seinem Tod Stoff für einen Fil…  Mehr

Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel (von links) begutachten die Ideen von gewieften Erfindern und Geschäftsleuten.

"Die Höhle der Löwen" geht weiter. Und die vierte Staffel der Show bietet einige Neuerungen: beispie…  Mehr

Schlagzeilen über Larissa Marolt zierten schon öfter die Zeitungen. Trotzdem macht sich die Österreicherin deshalb nicht verrückt: "Sobald man sich darüber Gedanken macht, lebt man ewig in Angst, und ewig in Angst leben ist fast gestorben."

EX-GNTM-Model Larissa Marolt übernimmt eine Hauptrolle in "Sturm der Liebe". Im Interview erklärt di…  Mehr

So sieht ein Sieger aus: David Friedrich (27) hat das Herz von Jessica Paszka (27) erobert.

Jessica Paszka verteilte in der aktuellen Staffel von "Die Bachelorette" die Rosen bei RTL. Jetzt ha…  Mehr