Die Rettungsflieger

  • Wollcke (Oliver Hörner) muss auf den Papagei "Schiller" aufpassen. Vergrößern
    Wollcke (Oliver Hörner) muss auf den Papagei "Schiller" aufpassen.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Der SAR 71 ist auf dem Dach des Krankenhauses gelandet. Vergrößern
    Der SAR 71 ist auf dem Dach des Krankenhauses gelandet.
    Fotoquelle: ZDF/Mike Gast
Serie, Arztserie
Die Rettungsflieger

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2007
ZDFneo
Mi., 08.08.
15:35 - 16:20
Kabale und Liebe


Jana und Suse reiten unerlaubt in das "Geistermoor" aus. Neulich ist dort ein Mord geschehen, die beiden wollen ermitteln. Dann fallen Schüsse, und Suse wird unglücklich vom Pferd abgeworfen. Sarah und Götz, beide Lehrer, sind ein Paar. Götz ist in Sarahs Augen grundlos eifersüchtig. Als sich der neue Kollege im Lehrerzimmer vorstellt, missversteht Götz eine Situation zwischen diesem und Sarah. Es kommt zum Eklat: Götz stürzt davon - und die Treppe hinunter. Auch diesmal erhofft sich der chaotische Germanistikstudent Leo von seinem Freund und Mitstudenten Thorsten in letzter Minute Hilfe bei einer Seminararbeit. Aber der zuverlässige Thorsten will nicht mehr mitspielen, weil er die Freundschaft inzwischen als sehr einseitig empfindet. Bevor jedoch das Thema ausdiskutiert werden kann, explodiert Thorstens Schnellkochtopf, in dem er gerade - eine Marotte von ihm - Angelhaken sterilisiert. Die Rettungsflieger versorgen seine schweren Verbrennungen und Schnittverletzungen und müssen sich auch um Thorstens Papagei Schiller kümmern, denn Leo ist gegen Vogelfedern allergisch. Nicht nur Schiller mit seinen markigen Sprüchen sorgt im Rettungszentrum für Aufregung. Sabine erhält von Oberst Brandt Liebespost, was auch Blank nicht entgeht. Während Wollcke und Madeleine wieder in Diskussionen um diverse Anschaffungen für das neue Haus verwickelt sind, überbringt Jonny dem Bordmechaniker eine Hiobsbotschaft: Weil er mit riskanten Spekulationen an der Börse Geld verloren hat, das er gar nicht besitzt, muss Jonny von Wollcke den Freundschaftskredit zurückfordern, mit dem dieser das neue Haus gekauft hat. Für Wollcke bricht eine Welt zusammen - muss er nun wegen Jonnys Leichtsinn das Haus wieder verkaufen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Dr. Lea Peters (Anja Nejarri, li.) Verdacht verhärtet sich immer mehr: Ein 9-jähriger Patient wird wahrscheinlich von seinem Vater misshandelt. Als Oberschwester Arzu (Arzu Bazman, mi.) nach dem Jungen schauen will, ist dieser jedoch aus dem Patientenzimmer verschwunden. Die beiden informieren sofort den Klinikleiter Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, re.).

In aller Freundschaft - Zweifel

Serie | 24.07.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.35/50856
Lesermeinung
ZDF .

Der Landarzt - In der Sackgasse

Serie | 28.07.2018 | 12:15 - 13:00 Uhr
3.3/5010
Lesermeinung
News
Die Krebsforscherin Jutta Hübner kritisiert, dass viele Verlage mit angeblich neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen hausieren gehen und nebenbei vermeintliche "Heilmittel" bewerben.

Die ARD-Dokumentation "Fake Science – Die Lügenmacher" will zeigen, wie viele Wissenschaftler ihren …  Mehr

Feuerwehren rüsten auf, denn die Gaffer werden immer aggressiver. Sie betreten die Unfallstelle, rücken mit ihrem Smartphone Einsatzkräften und Opfer nach. Das sollen nun eigens angeschaffte Sichtschutzwände verhindern.

Immer wieder werden Ärzte, Polizisten, Feuerwehrleute oder Krankenschwestern bedroht oder gar an der…  Mehr

Pia Kirchhoff (Felicitas Woll) und Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann) müssen im Taunus gleich zwei Morde aufklären. Pias Vater (Edgar M. Böhlke) scheint mehr zu wissen, als er sagt.

Im vierten Taunus-Krimi, den das ZDF nun in der Wiederholung zeigt, treffen die Ermittler auf Windkr…  Mehr

Regisseur James Gunn wurde von Disney gefeuert.

"Guardians of the Galaxy"-Regisseur James Gunn ist von Disney entlassen worden – und bekommt nun rei…  Mehr

Nach 30 Bestrahlungen hat Jan Fedder den Krebs besiegt. Jetzt spricht er erstmals öffentlich über seine Erkrankung.

Erst Krebs, dann schwere Brüche an den Beinen: Jan Fedder erzählt, warum er dennoch den Lebensmut ni…  Mehr