Die Rettungsflieger

  • "Die Rettungsflieger" vor ihrem SAR-Hubschrauber: Pilot Alex (Matthias Leja, l.), Rettungsärztin Maren (Gerit Kling, 2.v.l.), Sanitäter Thomas (Ulrich Bähnk, 2.v.r.) und Bordmechaniker Max (Frank Stieren, r.). Vergrößern
    "Die Rettungsflieger" vor ihrem SAR-Hubschrauber: Pilot Alex (Matthias Leja, l.), Rettungsärztin Maren (Gerit Kling, 2.v.l.), Sanitäter Thomas (Ulrich Bähnk, 2.v.r.) und Bordmechaniker Max (Frank Stieren, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Der SAR 71 ist auf dem Dach des Krankenhauses gelandet. Vergrößern
    Der SAR 71 ist auf dem Dach des Krankenhauses gelandet.
    Fotoquelle: ZDF/Mike Gast
Serie, Arztserie
Die Rettungsflieger

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1996
ZDFneo
Fr., 10.08.
16:05 - 16:50
Vier Freunde im Einsatz (2)


Sie sind den ganzen Tag im Einsatz, sie brauchen Nerven wie Drahtseile und müssen auf Knopfdruck hellwach sein, denn ein Moment ihrer Unaufmerksamkeit kann Menschen das Leben kosten. Maren, Thomas, Alexander und Max sind die Rettungsflieger. Sie haben sich dem Motto "Search and Rescue" verpflichtet. Sie sind ein SAR-Rettungsteam, das sich jeden Tag beweisen muss. Bei jedem Alarm sind die vier innerhalb von Sekunden im Hubschrauber. Alexander, der Pilot, und Max, sein Bordmechaniker, lokalisieren während des Fluges erst den Einsatzort, Notärztin Maren konzentriert sich auf den Moment, in dem sie gefordert ist, und Thomas, der Sanitäter, stellt sicher, dass sich Maren hundertprozentig auf jeden seiner Handgriffe verlassen kann. Sie sind ein eingespieltes Team. Sie retten ein mit dem Fahrrad verunglücktes Mädchen, bei einem Suizidopfer kommen sie um wenige Minuten zu spät, einen Mann mit akutem Herzinfarkt können sie ins Leben zurückrufen, und für den Einsatz bei einem schlimmen Arbeitsunfall stürzen sie sich trotz starken Gewitters mit ihrem Hubschrauber in gefährliche Turbulenzen. Für Maren, Thomas, Alexander und Max ist Vertrauen und Zusammenhalt wichtig, die Gewissheit, sich voll und ganz aufeinander verlassen zu können. Notärztin Maren baut sich nach ihrer Scheidung gerade ein neues Leben auf. Pilot Alexander muss am Sterbebett seines Vaters erleben, wie längst überwunden geglaubte Ängste wieder aufbrechen. Während Sanitäter Thomas sein glückliches Familienleben pflegt, erfährt Max, dass seine fürs Leben auserwählte Traumfrau verheiratet ist und zwei Kinder hat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Logo zur Sendung

In aller Freundschaft - Ein steiniger Weg

Serie | 16.07.2018 | 13:25 - 14:10 Uhr
3.35/50855
Lesermeinung
ZDF .

Der Landarzt - Freunde fürs Leben

Serie | 21.07.2018 | 12:15 - 13:00 Uhr
3.3/5010
Lesermeinung
News
Aliye (Jale Arikan) und Cabir (Ali Suliman) fühlen sich zueinander hingezogen. Aber hat ihre "versteckte" Zuneigung eine Zukunft?

Der Film "Die Flucht" zeigt eindrucksvoll, dass Menschlichkeit nicht von wohlfeilen Worten und ihrem…  Mehr

Der schüchterne Hannes Muck (Gerhard Liebmann) ist seit kurzem Polizeidienstleiter im abgelegenen Hüttenberg. Niemand im Dorf traut ihm die Aufklärung seines ersten Mordfalls zu.

Der Provinzkrimi "Wenn du wüsstest, wie schön es hier ist" ist frei von Klischees und voller Schicks…  Mehr

Ist sie die Heidi Klum der kurvigen Models? Nur bedingt - sagt Angelina Kirsch, die ihren Job ein wenig anders versteht. Am 26. Juli beginnt ihre dritte "Curvy Supermodel"-Staffel.

Angelina Kirsch ist ab dem 26. Juli 2018 wieder als Jurorin in der Show "Curvy Supermodel" zu sehen.…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr