Die Rettungsflieger

  • Notärztin Maren (Gerit Kling, l.) stößt bei einem Einsatz auf ihren Ex-Mann (Ulrich Wiggers, r.). Ihr Kollege Alex (Matthias Leja, M.) weiß, dass sie ihren Ex nie wieder sehen wollte. Vergrößern
    Notärztin Maren (Gerit Kling, l.) stößt bei einem Einsatz auf ihren Ex-Mann (Ulrich Wiggers, r.). Ihr Kollege Alex (Matthias Leja, M.) weiß, dass sie ihren Ex nie wieder sehen wollte.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Der SAR 71 ist auf dem Dach des Krankenhauses gelandet. Vergrößern
    Der SAR 71 ist auf dem Dach des Krankenhauses gelandet.
    Fotoquelle: ZDF/Mike Gast
Serie, Arztserie
Die Rettungsflieger

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1997
ZDFneo
Mo., 13.08.
16:10 - 17:00
Was lange gärt...


Rettungsärztin Maren und das Rettungsfliegerteam kommen gerade von einem Einsatz zurück, als ein Notruf eingeht: Allergieschock in der Praxis des Schönheitschirurgen Maibach, Marens Ex-Mann. Maren wollte Bernard nie mehr wiedersehen und würdigt ihn während des Einsatzes keines Blickes. Bernard Maibach, dem sein Kunstfehler ungeheuer peinlich ist, leidet sehr. Alle Bemühungen der drei Männer, Maren im Rettungszentrum wieder aufzuheitern, scheitern kläglich, zumal Bernard plötzlich auftaucht, um sich bei Maren zu bedanken. Mit Blumen und einer Einladung gelingt es ihm tatsächlich, Marens Konsequenz auf eine harte Probe zu stellen. Als die Rettungsflieger am nächsten Tag zu einem alten Ehepaar gerufen werden, ist nicht nur Maren gerührt, wie fürsorglich der Mann mit seiner durch einen Kreislaufzusammenbruch geschwächten Frau umgeht. Doch für Sentimentalitäten bleibt keine Zeit. Ihre Hilfe wird schon wieder woanders dringend benötigt: Ein alter Seemann wollte mit seinem Enkel eine Bootsfahrt unternehmen und ist mit beiden Händen in die Schiffsschraube geraten. Der Motor droht jeden Moment zu explodieren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Während ihr Sohn Moritz operiert wurde, haben Alexander Weber (Heio von Stetten) und seine Ex-Frau Maria Weber (Annett Renneberg, links) versucht, ein Gespräch über den weiteren Werdegang zu führen. Maria will Moritz mit nach München nehmen, Alexander würde ihn gern hier in Leipzig lassen, da er im Gegensatz zu Maria Zeit hat, sich um ihn zu kümmern. Doch alles wird nebensächlich, als Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) dazu kommt und den beiden berichtet, dass sie die OP abbrechen mussten, da Moritz schwere Herzrhythmusstörungen hatte.

In aller Freundschaft - Eine Frage der Perspektive

Serie | 17.08.2018 | 13:25 - 14:10 Uhr
3.37/50872
Lesermeinung
ZDF Jan (Wayne Carpendale) und Maren (Caroline Scholze) trauern sehr unterschiedlich um ihr Baby.

Der Landarzt - Das verlorene Glück

Serie | 18.08.2018 | 12:15 - 13:00 Uhr
3.3/5010
Lesermeinung
News
Franziska Arndt übernimmt in der neuen RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht" (ab Montag, 27. August, 17.00 Uhr) die Rolle der Tina Lorenz.

Ende August bringt RTL eine neue Serie an den Start. Schauspielerin Franziska Arndt erzählt im Inter…  Mehr

Mike Rutherford (links), Phil Collins (Mitte) und Tony Banks sind weiterhin gut befreundet. Eine Rückkehr von Genesis, die zuletzt 2007 gemeinsam auf der Bühne standen, scheint deshalb möglich.

Elf Jahre nach dem letzten Auftritt heizt Phil Collins Gerüchte um eine Wiedervereinigung der Band G…  Mehr

Tristesse auf 70 Quadratmetern: Für die "PBB"-Bewohner geht's auf die "Baustelle".

Da werden sich die Teilnehmer von "Promi Big Brother" umgucken: In diesem Jahr gibt es nicht einmal …  Mehr

"Star Wars"-Ikone Mark Hamill stößt zum Cast des Mittelalter-Spektakels "Knightfall". In der kommenden zweiten Staffel wird er einen Lehrmeister der Templer spielen.

Als "Luke Skywalker" wurde er zum Weltstar. Nun reist Mark Hamill in die Vergangenheit. History Chan…  Mehr

Denzel Washington übernimmt zum zweiten Mal die Rolle des Robert McCall. Der Grund? "Das hervorragende Drehbuch", schwärmt er im Interview.

Zum ersten Mal ist Denzel Washington in einer Fortsetzung zu sehen. Im Interview erklärt der Schausp…  Mehr