Die Rettungsflieger

  • "Die Rettungsflieger" vor ihrem SAR-Hubschrauber: Pilot Alex (Matthias Leja, l.), Rettungsärztin Maren (Gerit Kling, 2.v.l.), Sanitäter Thomas (Ulrich Bähnk, 2.v.r.) und Bordmechaniker Max (Frank Stieren, r.). Vergrößern
    "Die Rettungsflieger" vor ihrem SAR-Hubschrauber: Pilot Alex (Matthias Leja, l.), Rettungsärztin Maren (Gerit Kling, 2.v.l.), Sanitäter Thomas (Ulrich Bähnk, 2.v.r.) und Bordmechaniker Max (Frank Stieren, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Der SAR 71 ist auf dem Dach des Krankenhauses gelandet. Vergrößern
    Der SAR 71 ist auf dem Dach des Krankenhauses gelandet.
    Fotoquelle: ZDF/Mike Gast
Serie, Arztserie
Die Rettungsflieger

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1996
ZDFneo
Do., 25.10.
12:10 - 12:55
Vier Freunde im Einsatz (2)


Sie sind den ganzen Tag im Einsatz, sie brauchen Nerven wie Drahtseile und müssen auf Knopfdruck hellwach sein, denn ein Moment ihrer Unaufmerksamkeit kann Menschen das Leben kosten. Maren, Thomas, Alexander und Max sind die Rettungsflieger. Sie haben sich dem Motto "Search and Rescue" verpflichtet. Sie sind ein SAR-Rettungsteam, das sich jeden Tag beweisen muss. Bei jedem Alarm sind die vier innerhalb von Sekunden im Hubschrauber. Alexander, der Pilot, und Max, sein Bordmechaniker, lokalisieren während des Fluges erst den Einsatzort, Notärztin Maren konzentriert sich auf den Moment, in dem sie gefordert ist, und Thomas, der Sanitäter, stellt sicher, dass sich Maren hundertprozentig auf jeden seiner Handgriffe verlassen kann. Sie sind ein eingespieltes Team. Sie retten ein mit dem Fahrrad verunglücktes Mädchen, bei einem Suizidopfer kommen sie um wenige Minuten zu spät, einen Mann mit akutem Herzinfarkt können sie ins Leben zurückrufen, und für den Einsatz bei einem schlimmen Arbeitsunfall stürzen sie sich trotz starken Gewitters mit ihrem Hubschrauber in gefährliche Turbulenzen. Für Maren, Thomas, Alexander und Max ist Vertrauen und Zusammenhalt wichtig, die Gewissheit, sich voll und ganz aufeinander verlassen zu können. Notärztin Maren baut sich nach ihrer Scheidung gerade ein neues Leben auf. Pilot Alexander muss am Sterbebett seines Vaters erleben, wie längst überwunden geglaubte Ängste wieder aufbrechen. Während Sanitäter Thomas sein glückliches Familienleben pflegt, erfährt Max, dass seine fürs Leben auserwählte Traumfrau verheiratet ist und zwei Kinder hat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo zur Sendung

In aller Freundschaft - Bis zur letzten Sekunde

Serie | 20.10.2018 | 09:30 - 10:55 Uhr
3.39/50887
Lesermeinung
ZDF Jan (Wayne Carpendale, l.) und Maren (Caroline Scholze, r.) genießen den gemeinsamen Spaziergang am Strand.

Der Landarzt - Reden ist Gold

Serie | 20.10.2018 | 12:15 - 13:00 Uhr
3.3/5010
Lesermeinung
RTLplus Überraschend erfährt Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach, r.), daß Irene Kadenbach (Claudia Wenzel) und Dr. Christian Roehrs (Siemen Rühaak) heimlich geheiratet haben.

Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen - Verzeih mir, Monika

Serie | 21.10.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
3.8/5040
Lesermeinung
News
Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Erst vor Kurzem verkündete Steffen Henssler, dass er seine ProSieben Show "Schlag den Henssler" verlassen wird, nun gibt VOX sein Comeback mit "Grill den Henssler" bekannt.

Steffen Henssler und VOX ermöglichen "Grill den Henssler" ein Comeback im TV. Nun verrät der Koch, w…  Mehr

Schlagerstar Michelle überrascht mit dem Musikvideo zu ihrem Song "Nicht verdient". Darin spielt die 46-Jährige mit ihrer einstigen Liebe Matthias Reim ein Ex-Liebespaar, das noch aneinander hängt.

Sie waren das Schlager-Traumpaar, heute sind sie gute Freunde. Und nun treten Michelle und Matthias …  Mehr