Die Rettungsflieger

  • Rettungsassistent Thomas (Ulrich Bähnk, r.) besucht seine alte SAR-Crew in Hamburg. Mit seinem Nachfolger Torsten (Tom Wlaschiha, l.) versteht er sich mit ihm auf Anhieb. Vergrößern
    Rettungsassistent Thomas (Ulrich Bähnk, r.) besucht seine alte SAR-Crew in Hamburg. Mit seinem Nachfolger Torsten (Tom Wlaschiha, l.) versteht er sich mit ihm auf Anhieb.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Der SAR 71 ist auf dem Dach des Krankenhauses gelandet. Vergrößern
    Der SAR 71 ist auf dem Dach des Krankenhauses gelandet.
    Fotoquelle: ZDF/Mike Gast
Serie, Arztserie
Die Rettungsflieger

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2001
ZDFneo
Fr., 16.11.
13:00 - 13:45
Torstens Entscheidung


Unter den Trümmern eines Gittermasts wird ein Mitarbeiter begraben. Ben, der Chef der Firma, alarmiert die Rettung und stemmt das Gerüst so hoch, dass das Opfer zumindest Luft bekommt. Der nächste Notruf führt an die Elbe. Dort hat Wollckes Au-pair-Mädchen Jeanette zwei Jungen getroffen, die mit dem Jetski ein paar Runden drehen. Als die beiden Jeanette mit ihrer halsbrecherischen Fahrweise imponieren wollen, kommt es zu einem Unfall. Jeanette weiß, was zu tun ist, und hört auch schon bald den rettenden Helikopter. Kaum zurück im Rettungszentrum, finden die Kollegen den Gefreiten Homann vor Schmerzen wimmernd auf der Toilette. Eine Notoperation rettet ihm das Leben. Auch privat geht es turbulent zu. Alex reagiert entrüstet, als Wollcke seinen Sohn Richie mit zum Dienst bringt. Ilona kann Ben, den Helden des Tages, nicht vergessen, und am Abend taucht er prompt im Rettungszentrum auf. Außerdem hat Torsten eine Entscheidung getroffen: Er möchte das SAR-71-Team verlassen und dort hingehen, wo man "richtig" gebraucht wird, nach Afrika. Von Thomas, der gerade zu Besuch in Hamburg ist, erfährt Torsten, dass Oberstarzt Kettwig in der Regel nicht bereit ist, seine Leute einfach freizugeben. Doch Torsten hat einen Plan.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach) hilft dem Flüchtlingsmädchen Svetlana (Mirha Joldic). Sie und ihre Geschwister sind für illegale Adoptionen vom Balkan nach Deutschland geholt worden.

Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen - Wenn eine Kinderseele weint

Serie | 18.11.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
3.8/5040
Lesermeinung
HR Logo

In aller Freundschaft - Überraschung

Serie | 19.11.2018 | 02:30 - 03:15 Uhr
3.39/50892
Lesermeinung
RTL Alex (Jan Hartmann) verarztet Lotte (Farina Flebbe), nachdem sie auf dem Hochseil zusammengebrochen ist. Noah (Orlando Lenzen, r.) steht ihr zur Seite.

Lifelines - Nutze den Tag

Serie | 21.11.2018 | 04:10 - 05:00 Uhr
4.5/5016
Lesermeinung
News
Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Jens Büchner polarisierte: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer fiel regelmäßig auf die Schnauze, d…  Mehr

Laura (Jennifer Garner) versucht sich als Butterbildhauerin.

Die kleine Welt der Butterbildhauerei versucht satirisch, die große Welt der Politik zu imitieren. A…  Mehr

Kann das gut gehen? Kurz vor seiner Hochzeit lässt Jason (Zac Efron, links) mit seinem Großvater Dick (Robert De Niro, rechts) noch einmal richtig die Sau raus. ProSieben zeigt die derbe Komödie "Dirty Grandpa" jetzt in einer Free-TV-Premiere.

Die Zeiten, in denen das Gütesiegel Robert De Niro noch für Qualität stand, sind spätestens nach "Di…  Mehr

Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr