Die Rettungsflieger

  • Ilona Müller (Julia Heinemann, r.) löst Maren Maibach (Gerit Kling, l.) ab. Vergrößern
    Ilona Müller (Julia Heinemann, r.) löst Maren Maibach (Gerit Kling, l.) ab.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Der SAR 71 ist auf dem Dach des Krankenhauses gelandet. Vergrößern
    Der SAR 71 ist auf dem Dach des Krankenhauses gelandet.
    Fotoquelle: ZDF/Mike Gast
Serie, Arztserie
Die Rettungsflieger

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2001
ZDFneo
Heute
15:40 - 16:30
Abschied von Maren


Maren wird auch an ihrem letzten Arbeitstag nicht geschont. Bei der Heuernte ist ein junger Landwirt in die Heuballenmaschine geraten. Die Rettungsflieger werden alarmiert. Pilot Alex gibt wie immer sein Bestes, doch beim Anflug kollidiert der SAR 71 fast mit einem Arbeitshubschrauber. Es gelingt mit viel Mühe, den schwer verletzten Landwirt zu befreien. Das Team will ihn gerade in die Klinik fliegen, als der Arbeitshubschrauber abstürzt. Am Abend ist es dann soweit: Das Team versucht, die liebgewonnene Kollegin und engagierte Rettungsärztin Maren Maibach so undramatisch wie möglich zu verabschieden. Vor allem Alex schmerzt die Trennung sehr, was er sich aber nicht anmerken lassen will. Für Alex und Wollcke ist immerhin tröstlich, dass ihre neue Rettungsärztin eine alte Bekannte ist: Ilona Müller. Torsten begegnet Ilona zum ersten Mal und verfällt dieser Frau auf den ersten Blick. Wie es der Zufall will, gibt es gleich am nächsten Morgen ein Wiedersehen mit der Ex-Kollegin. Maren wird an einer Tankstelle Zeugin eines Verbrechens mit schlimmen Folgen. Als die Rettungsflieger eintreffen, unterstützt Maren selbstverständlich ihre Nachfolgerin bei der Versorgung der Verletzten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR In einer Besprechung entwendet Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) mit einem simplen Trick das Mobiltelefon von Vera Bader, der Assistentin des Gesundheitsdezernenten. Sarah glaubt fest daran, nun endlich die Beweise für die intrigante Vergabe des Bauchchirurgiezentrums zu finden und somit Vera Baders Bestechung mit handfesten Argumenten untermauern zu können.

In aller Freundschaft - Täuschungsmanöver

Serie | 16.11.2018 | 12:25 - 13:10 Uhr
3.39/50892
Lesermeinung
ZDF Erik Wilfert (Niels Bruno Schmidt, r.) ist mit der vernichtenden Diagnose völlig überfordert. Als sein bester Freund versucht Jan (Wayne Carpendale, l.) ihm in dieser schwierigen Situation beizustehen.

Der Landarzt - Wahre Freunde

Serie | 17.11.2018 | 12:15 - 13:00 Uhr
3.3/5010
Lesermeinung
RTLplus Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach) hilft dem Flüchtlingsmädchen Svetlana (Mirha Joldic). Sie und ihre Geschwister sind für illegale Adoptionen vom Balkan nach Deutschland geholt worden.

Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen - Wenn eine Kinderseele weint

Serie | 18.11.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
3.8/5040
Lesermeinung
News
8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr

Bruno Schumann (Christian Berkel) kann sich gut in Täter und vor allem Verbrechensopfer einfühlen. So spürt er, dass ein Berliner Flüchtlingshelfer selbst mit inneren Dämonen zu kämpfen hatte.

Der Serien-Hit geht in die nächste Staffel – und das auf gewohntem Niveau. Der erste Fall dreht sich…  Mehr