Die Rettungsflieger

  • Der SAR 71 landet auf einem Parkdeck in der Nähe des Hamburger Michels. Vergrößern
    Der SAR 71 landet auf einem Parkdeck in der Nähe des Hamburger Michels.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Die Rettungsflieger Sabine (Marlene Marlow, l.), Jens (Nicolas König, 2.v.l.) und Torsten (Tom Wlaschiha, r.) können die hochbegabte Mia (Hazel Franke, 2.v.r.) beruhigen, ihrer Mutter geht es besser! Vergrößern
    Die Rettungsflieger Sabine (Marlene Marlow, l.), Jens (Nicolas König, 2.v.l.) und Torsten (Tom Wlaschiha, r.) können die hochbegabte Mia (Hazel Franke, 2.v.r.) beruhigen, ihrer Mutter geht es besser!
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Der SAR 71 auf dem Weg zu einem Rettungseinsatz. Vergrößern
    Der SAR 71 auf dem Weg zu einem Rettungseinsatz.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Der SAR 71 ist auf dem Dach des Krankenhauses gelandet. Vergrößern
    Der SAR 71 ist auf dem Dach des Krankenhauses gelandet.
    Fotoquelle: ZDF/Mike Gast
Serie, Arztserie
Die Rettungsflieger

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
ZDFneo
Fr., 07.12.
11:45 - 12:30
Königskinder


Als die zwölfjährige Mia sich im Auto mit ihrer Mutter Charlotte streitet, schießt plötzlich ein Kind aus einer Einfahrt. Charlotte reißt das Steuer herum und knallt gegen ein Hindernis. Torsten vom SAR 71 vermutet einen Leberriss bei Charlotte, den Sabine bestätigt. Sie ist von Torstens Kompetenz so beeindruckt, dass sie ihm dringend ein Medizinstudium empfiehlt. Kurz darauf kann er seine Qualitäten erneut unter Beweis stellen. Der zwölfjährige Bernd ist bei einem gefährlichen Skateboard-Stunt in einem Parkhaus gestürzt. Torsten Biedenstedt vom Rettungsflieger-Team findet gleich einen guten Zugang zu dem Verletzten und wird von dem Jungen für den Notarzt gehalten. Sabine klärt das Missverständnis nicht auf. Nachdem Bernd im Schockraum abgeliefert ist, nutzt sie diese "Schicksalsfügung", um Torsten doch noch zum Medizinstudium zu überreden. Der Geschäftsmann Peter Bruck hat seiner Familie verschwiegen, dass er bankrott ist. Als nun sein letzter Kreditantrag abgelehnt wird, will er sich in seiner Geschäftsgarage mit Auspuffgasen vergiften. Seine Frau, die eine Affäre vermutet, entdeckt ihren Mann. Nur der schnelle Einsatz des SAR 71 und die professionelle Hilfe von Dr. Petersen können den Suizidkandidaten retten. Im Krankenhaus trifft dann Thomas, Peters Sohn, auf Mia. Als Mia dem ahnungslosen Jungen ihre Liebe gesteht, bekommt sie eine herbe Abfuhr. Aber nicht nur Torsten fasst einen weitreichenden Entschluss fürs Leben, auch Mia verspricht der genesenden Mutter, ins Internat zu gehen - allerdings unter einer Bedingung: Charlotte muss Thomas' Vater helfen, einen Kredit zu bekommen. Die Mutter verspricht, alles zu versuchen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD In aller Freundschaft

In aller Freundschaft - Fürchtet euch nicht!

Serie | 19.12.2018 | 00:50 - 01:38 Uhr
3.4/50901
Lesermeinung
RTL Alex Rode (Jan Hartmann, r.) untersucht den Patienten David Funken (Ronny Miersch), der ein schweres Lungenproblem hat.

Lifelines - Während du schliefst

Serie | 21.12.2018 | 04:10 - 05:25 Uhr
4.5/5016
Lesermeinung
RTLplus Irene Kadenbach (Claudia Wenzel, r.) hat nach dem Sturz ihr Baby verloren. Sie gibt Susanne (Daniela Strietzel) die Schuld. (Sigmar Solbach im Hintergrund).

Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen - Stellenweise Glatteis

Serie | 23.12.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
3.8/5040
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr