Die Rettungsflieger

  • Wollcke (Oliver Hörner, r.) findet es gut, dass Johannes von Storkow (Patrick Wolff, l.) nach vier Wochen die Rettungsflieger wieder verlassen will. Vergrößern
    Wollcke (Oliver Hörner, r.) findet es gut, dass Johannes von Storkow (Patrick Wolff, l.) nach vier Wochen die Rettungsflieger wieder verlassen will.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Der neue Sanitäter Johannes von Storkow (Patrick Wollf, r.) hat es nicht leicht, an die Stelle des verstorbenen Pauls zu treten. Vergrößern
    Der neue Sanitäter Johannes von Storkow (Patrick Wollf, r.) hat es nicht leicht, an die Stelle des verstorbenen Pauls zu treten.
    Fotoquelle: ZDF/Boris Laewen
  • Der SAR 71 ist auf dem Dach des Krankenhauses gelandet. Vergrößern
    Der SAR 71 ist auf dem Dach des Krankenhauses gelandet.
    Fotoquelle: ZDF/Mike Gast
Serie, Arztserie
Die Rettungsflieger

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
ZDFneo
Do., 13.12.
16:15 - 17:00
Der Ersatzmann


Der Schmerz um den verstorbenen Rettungsassistenten Paul Reinders ist groß. Das spürt auch Johannes von Storkow - der Neue. Er hat keinen leichten Start im Team. Im ersten Einsatz kann Johannes seine Fähigkeiten unter Beweis stellen: Während des Fluges versagt der Kreislauf des Patienten. Dank der guten Zuarbeit von Jonny kann der Mann gerettet werden. Trotzdem hat Sabine Schwierigkeiten mit ihm, weil er sehr forsch ist. Von Oberstarzt Kettwig erfährt Sabine, dass von Storkow wegen einer verbotenen Rettungsaktion - er hatte ein Kind aus einem verminten Haus geholt - das Ehrenkreuz der Bundeswehr erhalten hat, gleichzeitig aber wegen Disziplinlosigkeit verwarnt wurde. Dann ruft ein neuer Einsatz: Die Crew bringt die schwangere Insa Sartorius mit einer Magenblutung ins Krankenhaus. Nur eine Bluttransfusion kann das Leben ihres Kindes retten. Insa und ihr Ehemann Herbert gehören einer Glaubensgemeinschaft an, die Bluttransfusionen ablehnt. Jonny gelingt es, Insa zu überzeugen, die Transfusion auch ohne Zustimmung ihres Mannes zu machen - mit schwerwiegenden Folgen. Doch schließlich findet Jonny zusammen mit Sabine eine Lösung für das Problem. Sabine gefällt das Engagement des jungen Sanitäters, und spontan bietet sie ihm das "Du" an. Jonny liebt seinen Beruf und beschließt, ein festes Mitglied auf dem SAR 71 zu werden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Lea Peters (Anja Nejarri) steht vor einem kleinen restaurierten Boot, welches Jenne (Patrick Kalupa) ihr zu Weihnachten schenken wollte. Als ihr verstorbener Freund ihr erscheint, wird Lea wütend. Wütend darüber, dass er für einen fremden Menschen sein Leben geopfert hat ... wütend, dass er nicht mehr da ist ... wütend, dass sie ihn so sehr vermisst.

In aller Freundschaft - Fürchtet euch nicht!

Serie | 18.12.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.4/50901
Lesermeinung
RTL Alex Rode (Jan Hartmann, r.) untersucht den Patienten David Funken (Ronny Miersch), der ein schweres Lungenproblem hat.

Lifelines - Während du schliefst

Serie | 21.12.2018 | 04:10 - 05:25 Uhr
4.5/5016
Lesermeinung
RTLplus Irene Kadenbach (Claudia Wenzel, r.) hat nach dem Sturz ihr Baby verloren. Sie gibt Susanne (Daniela Strietzel) die Schuld. (Sigmar Solbach im Hintergrund).

Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen - Stellenweise Glatteis

Serie | 23.12.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
3.8/5040
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr