Die Rosenheim-Cops

  • Ihre Ermittlungen führen Polizeichef Achtziger (Alexander Duda, l.) und Hartl (Michael A. Grimm, r.) zu Verlegerin Brigitte Thalhammer (Leslie Malton, M.), die Steuern hinterzogen haben soll. Vergrößern
    Ihre Ermittlungen führen Polizeichef Achtziger (Alexander Duda, l.) und Hartl (Michael A. Grimm, r.) zu Verlegerin Brigitte Thalhammer (Leslie Malton, M.), die Steuern hinterzogen haben soll.
    Fotoquelle: ZDF/Christian A. Rieger
  • Die Rosenheimer Ermittler Mohr (Max Müller, l.), Hartl (Michael A. Grimm, M.) und Hansen (Igor Jeftic, r.) recherchieren im Schriftstellermilieu und erhoffen sich vom noch unveröffentlichten Manuskript des Opfers neue Erkenntnisse. Vergrößern
    Die Rosenheimer Ermittler Mohr (Max Müller, l.), Hartl (Michael A. Grimm, M.) und Hansen (Igor Jeftic, r.) recherchieren im Schriftstellermilieu und erhoffen sich vom noch unveröffentlichten Manuskript des Opfers neue Erkenntnisse.
    Fotoquelle: ZDF/Christian A. Rieger
  • Logo "Die Rosenheim-Cops" Vergrößern
    Logo "Die Rosenheim-Cops"
    Fotoquelle: ZDF
Serie, Krimiserie
Die Rosenheim-Cops

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
Altersfreigabe
12+
ZDF
Heute
16:10 - 17:00
Der große Preis von Rosenheim


Im Forsthaus "Waldesruh" wird Steuerfahnder Robert Wildegger tot aufgefunden. Er wurde mit dem Jagdgewehr von Förster Hermann Mitterer erschossen. Doch dieser bestreitet die Tat. Als die Cops erfahren, dass der Tote ein Verhältnis mit der Ehefrau Mitterers hatte, steht der Förster ganz oben auf der Liste der Verdächtigen. Doch ein Gespräch im Finanzamt führt die Cops zu Brigitte Thalhammer, die ebenfalls ein Mordmotiv hätte. Angeblich soll die hübsche Verlegerin Thalhammer Steuern hinterzogen haben, was Wildegger geschickt für sich auszunutzen wusste: Wenn Thalhammer das neue Buch des Hobbyschriftstellers verlegt, würde Wildegger ihre Steuerunterlagen durchwinken. Nahm der Deal eine tödliche Wendung? Eine weitere Spur führt zu Forstarbeiter Hubert Hacklinger. Wildegger fühlte sich von dessen Rodungsarbeiten in der Nähe des Forsthauses gestört und drohte, Hacklingers Firma unter die Lupe zu nehmen. Hacklinger musste befürchten, dass damit seine Beschäftigung von Schwarzarbeitern auffliegen würde. Für die Cops ein durchaus glaubwürdiges Motiv, zumal Hacklinger kein Alibi hat. Der Täter scheint fast überführt zu sein. Da wird der Laptop des Toten gefunden. Unterdessen organisieren Polizeichef Gert Achtziger sowie Marie die Vergabe eines Literaturpreises, der ausgerechnet von Brigitte Thalhammer gestiftet wird. Dass die Dame plötzlich unter Mordverdacht gerät, hätten Achtziger und Marie nicht gedacht.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Die Rosenheim-Cops" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Anneke van der Meer (Isabel Berghout, l.), der Hafenmeister (Ben Hecker, M.) und Kai Timmermann (Mathias Junge, r.).

SOKO Wismar - Heimkehr in den Tod

Serie | 25.05.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.61/5096
Lesermeinung
BR Polizeirat Reimund Girwidz (Michael Brandner) verliest den Dienstsporterlass, laut dem sich alle am Dienstsport beteiligen müssen.

Hubert und Staller - Ab in die Spielerhölle

Serie | 25.05.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.89/5074
Lesermeinung
ZDF Thomas Reuter (Axel Stein) steht unter Mordverdacht. Seine Frau und ihr Lover wurden erschossen.

Professor T. - Rache

Serie | 25.05.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.95/5022
Lesermeinung
News
Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr

Haben sich gerade erst kennengelernt: Svenja und Johannes bei "Bachelor in Paradise".

Das RTL-Format "Bachelor in Paradise" entwickelt sich zu einer munteren Klassenfahrt mit Klischee-Ka…  Mehr