Die Rosenheim-Cops

  • Ferdinand Buxner (Mathieu Carrière, l.) ist die Befragung durch die Cops Hofer (Joseph Hannesschläger, r.) und Satori (Markus Böker, 2.v.l.) sichtbar unangenehm. Denn er kann nicht verhindern, dass dabei seine Frau Carla (Irene Clarin) mitbekommt, dass er mit der Ermordeten ein Verhältnis hatte. Vergrößern
    Ferdinand Buxner (Mathieu Carrière, l.) ist die Befragung durch die Cops Hofer (Joseph Hannesschläger, r.) und Satori (Markus Böker, 2.v.l.) sichtbar unangenehm. Denn er kann nicht verhindern, dass dabei seine Frau Carla (Irene Clarin) mitbekommt, dass er mit der Ermordeten ein Verhältnis hatte.
    Fotoquelle: ZDF/Christian A. Rieger
  • Logo "Die Rosenheim-Cops" Vergrößern
    Logo "Die Rosenheim-Cops"
    Fotoquelle: ZDF
Serie, Krimiserie
Die Rosenheim-Cops

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
Altersfreigabe
12+
ZDF
Sa., 29.09.
04:25 - 05:10
Mord im Paradies


Die Sommelière Tatjana Rollmann wird im Weinkeller des Hotels "Paradies" tot aufgefunden. Die Cops ermitteln, dass Ferdinand Buxner, Besitzer des Hotels, ein Verhältnis mit der Toten hatte. Das bestätigt auch Eva, die Schwester der Toten. Erfuhr seine Ehefrau Carla vielleicht davon und brachte die Nebenbuhlerin um? Als die Tatwaffe, eine Armbrust aus der Waffensammlung des Hoteliers, sichergestellt wird, scheint Ferdinand Buxner als Täter überführt. Doch der Hotelier präsentiert den Cops einen an ihn gerichteten Drohbrief. Ist Buxner vielleicht das nächste Opfer? Oder ist es nur eine raffinierte Finte, um von seiner Tat abzulenken? Ulrich übernimmt den Personenschutz des Hoteliers. Schnell fällt ihm auf, dass Buxner im bizarren Dauerstreit mit seinem Nachbarn Ludwig Leidmeyer liegt, und dass sich der einfältige Gärtner Harald Aitlhofer auffällig oft in der Nähe seines Chefs herumtreibt. Korbinian hingegen recherchiert in Buxners Vergangenheit und stößt auf eine interessante Spur.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Die Rosenheim-Cops" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Anwalt Gregor Ehrenberg (Dieter Pfaff) klärt seine Assistentin Yasmin (Burcu Dal) über die Hintergründe des Falls auf.

Der Dicke - Glaubt mir doch

Serie | 21.09.2018 | 23:00 - 23:50 Uhr
3.36/5022
Lesermeinung
RTLplus Komissar Winkler (Dirk Heinrichs) und Hannah Koch (Iris Böhm, re.) befragen Dr. Schmickler (Veit Stübner, li.) nach dessen Sohn, der verdächtigt wird gemeinsam mit einem Kumpel eine Frau vergewaltigt zu haben.

Die Sitte - Tod am Teich

Serie | 22.09.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Sophie Haas (Caroline Peters, l.) und Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel, r.) machen sich auf die Suche nach vernachlässigten Hengascher Hausfrauen, die Callboy Rocco beglückt hat.

Mord mit Aussicht - Klingelingeling

Serie | 26.09.2018 | 00:00 - 00:50 Uhr
3.72/50206
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr