Die Rosenheim-Cops

  • Ein kniffliger Fall, denn Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger, l.) und Ulrich Satori (Markus Böker, r.) haben herausgefunden, dass es offenbar nicht nur einen Erpresser gibt. Vergrößern
    Ein kniffliger Fall, denn Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger, l.) und Ulrich Satori (Markus Böker, r.) haben herausgefunden, dass es offenbar nicht nur einen Erpresser gibt.
    Fotoquelle: ZDF/Christian A. Rieger
  • Logo "Die Rosenheim-Cops" Vergrößern
    Logo "Die Rosenheim-Cops"
    Fotoquelle: ZDF
Serie, Krimiserie
Die Rosenheim-Cops

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2005
Altersfreigabe
12+
ZDF
Mi., 10.10.
16:10 - 17:00
Werbung für eine Leiche


Ein berühmter TV-Star aus der Werbung wird ermordet. Felix Schüpferling, Galionsfigur des Leberkäs-Herstellers Troendle, wurde in der Nacht auf der Straße in Rosenheim erschlagen. Ulrich und Korbinian finden schnell heraus, dass Firmen-Chef Troendle auch in einen zweiten Kriminalfall verwickelt ist. Denn ein Erpresser hat angekündigt, Leberkäs-Packungen zu vergiften, wenn Troendle nicht eine Million Euro in bar bezahlt. Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem Mord und der Erpressung? Hat Troendles Gattin Lydia etwas damit zu tun? Oder ihr Ex-Geliebter Florian Sammer? Michi Mohrs Recherchen führen in eine zwielichtige Rosenheimer Nachtbar. Etwas zu zwielichtig für Frau Stockls Geschmack. Doch dort erfährt Michi, dass Schüpferling Spieler war und in der Mordnacht viel Geld verlor. Dann kommt eine neue Forderung des Erpressers, der dieses Mal nur 50 000 Euro will. Nicht zuletzt Frau Stockls Leidenschaft für Frauenzeitschriften führt die Ermittler auf die richtige Spur - und vor allem Korbinian mitten hinein in die Welt der Werbung.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Die Rosenheim-Cops" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Die Kommissare Bonhoff (Wolfgang Krewe, l.) und Kehler (Wolfgang Bathke) halten die Aussagen von Antonia (Johanna Wolf, 2.v.l.) und Elke Karlsen (Silke Matthias) für gelogen. Die Handverletzung von Antonia bringt sie auf eine Spur...

Im Namen des Gesetzes - Das Wunderkind

Serie | 23.10.2018 | 23:40 - 00:30 Uhr (noch 50 Min.)
3.17/5023
Lesermeinung
HR Der Frittenbudenbesitzer Jaap Mulders liegt tot in einer Lache aus "Saté-Saus". Sophie Haas (Caroline Peters, l.), Parkbetreiber Huub van Uffelen (Reinout Bussemaker, 2.v.l. im HG), Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel, 2.v.r.) und Dr. Bechermann (Patrick Heyn, r.) am Fundort der Leiche.

Mord mit Aussicht - Frites speciaal

Serie | 23.10.2018 | 23:55 - 00:45 Uhr
3.73/50208
Lesermeinung
MDR In einer Tanzschule bricht die hübsche Sonja Schenker (Lisenka Sedlacek, l.) nach einem Tanz mit Robert Jordan (Mirco Reseg, r.) bewusstlos zusammen.

Hauptstadtrevier - Der Lockvogel

Serie | 23.10.2018 | 23:55 - 00:43 Uhr
3.23/5013
Lesermeinung
News
"Wenn ich am nächsten Tage arbeite, lerne ich abends Texte und gehe früh schlafen": Schauspielerin Arzu Bazman hat ihre Prinzipien.

Sie ist Deutschlands gefragteste TV-Krankenschwester: Nun mischt Arzu Bazman auch beim entsprechende…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr