Die Rosenheim-Cops

  • Kommissar Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger, l.) bedrängt die Haushälterin Beata Kosnica (Margarita Breitkreiz, r.) sich den Tatort genauer anzuschauen, denn sein Bauchgefühl sagt ihm, dass irgendetwas übersehen wurde. Vergrößern
    Kommissar Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger, l.) bedrängt die Haushälterin Beata Kosnica (Margarita Breitkreiz, r.) sich den Tatort genauer anzuschauen, denn sein Bauchgefühl sagt ihm, dass irgendetwas übersehen wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Christian A. Rieger
  • Fürs Aktenstudium haben die beiden Cops Hofer (Josef Hannesschläger, l.) und Lind (Tom Mikulla, r.) mit Michi Mohr (Max Müller, M.) rasch einen kompetenten Ersatzmann gefunden. Vergrößern
    Fürs Aktenstudium haben die beiden Cops Hofer (Josef Hannesschläger, l.) und Lind (Tom Mikulla, r.) mit Michi Mohr (Max Müller, M.) rasch einen kompetenten Ersatzmann gefunden.
    Fotoquelle: ZDF/Christian A. Rieger
  • Logo "Die Rosenheim-Cops" Vergrößern
    Logo "Die Rosenheim-Cops"
    Fotoquelle: ZDF
Serie, Krimiserie
Die Rosenheim-Cops

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2005
Altersfreigabe
12+
ZDF
Fr., 19.10.
16:10 - 17:00
Die zerbrochene Feder


Die Putzhilfe Beata Kosnica hält Korbinian aufgeregt an, als dieser mit dem Traktor unterwegs ist. Sie berichtet, dass sie ihren Chef und Hausbesitzer Frühwald tot aufgefunden hat. Noch bevor sich Lind am Tatort ein Bild machen kann, nimmt sich Korbinian der jungen Frau an und erfährt, dass sich Frühwald mit einem gewissen Andreas Späth seit Jahren gerichtlich um unbezahlte Rechnungen gestritten hat. Und das, obwohl Frühwald in seinem Safe beträchtliche Summen Bargeld aufbewahrte. Nun ist dieses Geld weg. Zudem habe Späth Frühwald einmal bei einem Streit mit einer Eisenstange attackiert. Späth leugnet verständlicherweise den Mord, gibt aber zu, das Eintreiben des Geldes an die Gebrüder Wolf weitergegeben zu haben, zwei raue Gesellen, die für ihre schlagkräftigen Argumente bekannt sind. Bei ihren Ermittlungen stoßen die beiden Cops auch auf Werner Leitner, den Neffen und möglichen Erben des Frühwaldlichen Besitzes, der gemeinsam mit Roman Weixler unter dem Namen Sepplbrothers ein satirisches Kabarett leitet. Marie weiß aus ihrer Arbeit im Stadtrat, dass Frühwald gar nicht gut auf seinen Neffen zu sprechen war. Aber Leitner hat ein Alibi. Doch dann erfahren Hofer und Lind von Beata Kosnica, dass am Tatort aus der Designsammlung auch ein kleiner Aschenbecher verschwunden ist. Und dieser Aschenbecher erweist sich bald als heiße Spur.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Die Rosenheim-Cops" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Die Kommissare Bonhoff (Wolfgang Krewe, l.) und Kehler (Wolfgang Bathke) halten die Aussagen von Antonia (Johanna Wolf, 2.v.l.) und Elke Karlsen (Silke Matthias) für gelogen. Die Handverletzung von Antonia bringt sie auf eine Spur...

Im Namen des Gesetzes - Das Wunderkind

Serie | 23.10.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
3.17/5023
Lesermeinung
HR Der Frittenbudenbesitzer Jaap Mulders liegt tot in einer Lache aus "Saté-Saus". Sophie Haas (Caroline Peters, l.), Parkbetreiber Huub van Uffelen (Reinout Bussemaker, 2.v.l. im HG), Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel, 2.v.r.) und Dr. Bechermann (Patrick Heyn, r.) am Fundort der Leiche.

Mord mit Aussicht - Frites speciaal

Serie | 23.10.2018 | 23:55 - 00:45 Uhr
3.73/50208
Lesermeinung
MDR In einer Tanzschule bricht die hübsche Sonja Schenker (Lisenka Sedlacek, l.) nach einem Tanz mit Robert Jordan (Mirco Reseg, r.) bewusstlos zusammen.

Hauptstadtrevier - Der Lockvogel

Serie | 23.10.2018 | 23:55 - 00:43 Uhr
3.23/5013
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr

Der Prinz (Pavel Trávnícek) passt Aschenbrödel (Libuse Safránková) den verlorenen Schuh an.

Der Märchenfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ist ein Weihnachtsklassiker. Auch 2018 darf er im…  Mehr