Die Rosenheim-Cops

  • Etwas Neues für Pathologin Dr. Kern (Maren Schumacher, M.), denn Rosenheim-Cop Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger, l.) hat für sie am Tatort nicht nur eine Leiche, sondern auch Alpenvereinschef Hermann Sauter (Christian Spatzek), der von einem Unbekannten niedergeschlagen wurde. Vergrößern
    Etwas Neues für Pathologin Dr. Kern (Maren Schumacher, M.), denn Rosenheim-Cop Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger, l.) hat für sie am Tatort nicht nur eine Leiche, sondern auch Alpenvereinschef Hermann Sauter (Christian Spatzek), der von einem Unbekannten niedergeschlagen wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Christian A. Rieger
  • Logo "Die Rosenheim-Cops" Vergrößern
    Logo "Die Rosenheim-Cops"
    Fotoquelle: ZDF
Serie, Krimiserie
Die Rosenheim-Cops

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
Altersfreigabe
12+
ZDF
Fr., 07.12.
04:30 - 05:15
Zu viel Geld, zu wenig Leben


Der Anruf eines völlig verwirrten Hermann Sauter bestellt die Cops zu einem Flusswehr, an dem Sauter einen Mord gesehen haben will. Die Suche nach einer Leiche beginnt. Tatsächlich findet die Spurensicherung im Wasser ein aufgestelltes Metallgatter, auf dem ein Kanufahrer aufgespießt hängt. Sauter kann sich kaum an den Tathergang erinnern, denn er wurde zuvor von einem Taucher niedergeschlagen und hat nun eine Gedächtnislücke. Bei dem Toten handelt sich um Stefan Wachter, einen jungen sportbegeisterten Mann, der im Hause seiner Mutter lebte, wenn er nicht gerade in der Welt herum jettete. Beim Kondolenzbesuch müssen die beiden Cops erfahren, dass Wachters Mutter seit mehr als einem Jahr im Koma liegt und von dem jungen Pfleger Armin Rosshaupt betreut wird. Hier treffen sie auch Konrad Wachter, den Stiefbruder des Toten, der keinen Hehl daraus macht, dass Stefan und er sich überhaupt nicht verstanden. Hat er seinen Bruder ermordet, um an das beträchtliche Vermögen der Familie zu kommen? Konrad hat zwar kein Alibi, weist aber jede Schuld am Tod des Bruders von sich. Weitere Verdächtige sind schwer zu finden, denn Stefan war offenbar überaus beliebt. So auch bei Melanie Bauer, die ihn mit ihrer Zuneigung aber eher belästigte. Sie bedrängte Stefan mehr, als ihm lieb war. Aber hat sie Stefan ermordet, weil sie nicht erhört wurde? Zufällig stoßen die Cops auf unterschriebene Blanco-Briefbögen, die Fragen aufwerfen. Wer verwaltete das Vermögen der Koma-Patientin, wenn ihr geliebter Sohn Stefan auf Reisen war? Aber dann finden die Cops kompromittierende Fotos von Armin und Stefan und kommen dem wahren Täter auf die Spur.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Die Rosenheim-Cops" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Der Kellner Angelo (Kai Schumann, r.) bedroht den Obdachlosen Paule (Peter Heinrich Brix, l.) mit einer Pistole.

Elvis und der Kommissar - Todesursache Eigentor

Serie | 19.12.2018 | 08:50 - 09:40 Uhr
4/504
Lesermeinung
ZDF Der verletzte Tomasz Jablonsky (Michael Ginsburg, M.) wird von seinem angeblichen Verwandten (Oliver Sauer, r.) abgeholt, obwohl Anna (Marie-Lou Sellem, l.) die Untersuchung noch nicht abgeschlossen hat.

Notruf Hafenkante - Grenzgänger

Serie | 19.12.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.24/50161
Lesermeinung
ZDF Als Kollege getarnt versucht Rico Sander (Benjamin Strecker, l.) an Svenja Maneke (Claudia Mehnert, r.) heranzukommen.

SOKO Stuttgart - Feuertaufe

Serie | 19.12.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.72/50123
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr