Die Rosenheim-Cops

  • Christian Lind (Tom Mikulla, l.) und Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger, r.) wundern sich, dass sich Albrecht Kuhn (Manfred Möck) scheinbar über ihre Ermittlungen amüsiert. Vergrößern
    Christian Lind (Tom Mikulla, l.) und Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger, r.) wundern sich, dass sich Albrecht Kuhn (Manfred Möck) scheinbar über ihre Ermittlungen amüsiert.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Rieger
  • Logo "Die Rosenheim-Cops" Vergrößern
    Logo "Die Rosenheim-Cops"
    Fotoquelle: ZDF
Serie, Krimiserie
Die Rosenheim-Cops

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2008
Altersfreigabe
12+
ZDF
Di., 05.02.
16:10 - 17:00
Am toten Punkt


Hubertus Schober, ein Pensionsgast in Rosenheim, wird in seinem Hotelzimmer tot aufgefunden. Er war über Leipzig nach Rosenheim gekommen, wo er angeblich einen Verwandten besuchen wollte. Schober war Genealoge und hatte festgestellt, dass der ehemalige Pianist Albrecht Kuhn mit ihm verwandt war. Das erzählt zumindest Udo Postel aus dem Stadtarchiv, der ebenfalls dem Hobby der Genealogie frönt. Kann er Hinweise auf den Täter liefern? Die beiden Cops Hofer und Lind finden heraus, dass Schober kurz vor seinem Tod zweimal telefoniert hatte. Einmal mit Udo Postel und einmal mit der Polizei, bei der er eine Anzeige gegen einen Betrüger erstatten wollte. Sollte dieser mit dem Mord einer Anzeige zuvorgekommen sein? Auch der vermeintliche Verwandte Schobers, Albrecht Kuhn, hat keine Erklärung für einen Betrugsverdacht, verhält sich aber wenig kooperativ. Hatte er einen Grund, Schober zu töten? Kuhn hat allerdings ein Alibi, das ihm seine Haushälterin Marlies Oberhuber gibt. Sie will den ganzen Abend mit ihm im Haus gewesen sein. Zudem hatte Kuhn Damenbesuch, der das Alibi bestätigt. Und während die Cops dem Täter auf die Spur kommen, hat Frau Stockl das Thema der Ahnenforschung gepackt, denn über Postels Internetsuchdienst ergeben sich in ihrem Stammbaum interessante Verbindungen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Die Rosenheim-Cops" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Victoria (Katrin Bauerfeind) und Dr. Falko Lammert (Peter Trabner)

Lammerts Leichen - Victoria

Serie | 30.01.2019 | 23:33 - 23:38 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Johann Eberle (Joost Siedhoff, Mitte) wird von Hubert (Christian Tramitz, links) und Staller (Helmfried von Lüttichau) im Polizeiauto aufs Revier gefahren.

Hubert und Staller - Die ins Gras beißen

Serie | 08.02.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.96/5085
Lesermeinung
SWR Fuchs und Gans

Fuchs und Gans - Schatzilein

Serie | 09.02.2019 | 09:15 - 10:00 Uhr
3.5/506
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Die Doku-Drama-Serie "Valley of the Boom" blendet ins Kalifornien der 90er-Jahre: Steve Zahn in der Rolle des charismatischen Internet-Unternehmers Michael Fenne (Pixelon).

Wie entstand das World Wide Web? Ein herausragendes Doku-Drama erzählt jetzt die Geschichte dreier I…  Mehr

Ellen (Isabell Polak) führt den Jungunternehmer Anders (Roman Roth) am Bootshafen herum. Der charmante Unternehmer möchte, dass sie ein Boot für ihn baut.

Ellen kehrt nach drei Jahren an die Küste zu ihrem kranken Vater zurück. Der will nichts von ihr wis…  Mehr

Elliot (Demetri Martin, rechts) schlägt dem Woodstock-Veranstalter Michael Lang (Jonathan Groff) und dessen Freundin Tisha (Mamie Gummer) vor, das geplante Konzert in seinem Dorf zu veranstalten.

Die Komödie "Taking Woodstock – Der Beginn einer Legende" erzählt, wie ein US-Kaff zum Mittelpunkt d…  Mehr

Thomas Loibl spielt leidenschaftlich Theater, doch eine Präsenz im Fernsehen sei "besser kommunizierbar" sagt er. "Da sprechen einen die Leute auch an. Die meisten wissen nicht, dass man in München oder Köln am Theater gespielt hat."

Thomas Loibl porträtiert in der Jan-Weiler-Verfilmung "Kühn hat zu tun" die deutsche Reihenhaus-Real…  Mehr