Die Rosenheim-Cops

  • Polizist Mohr (Max Müller, r.) informiert Kommissar Stadler (Dieter Fischer, l.) über das Mordopfer und sein persönliches Umfeld. Vergrößern
    Polizist Mohr (Max Müller, r.) informiert Kommissar Stadler (Dieter Fischer, l.) über das Mordopfer und sein persönliches Umfeld.
    Fotoquelle: ZDF/Bojan Ritan
  • Günter Traubling (Claus Obalski, M.), der Leiter des Hotels, in dem das Opfer zuletzt gewohnt hat, händigt den Kommissaren Bach (Patrick Kalupa, l.) und Stadler (Dieter Fischer, r.) die Wertsachen aus dem Tresor aus. Lässt sich darin eine Spur zum Täter finden? Vergrößern
    Günter Traubling (Claus Obalski, M.), der Leiter des Hotels, in dem das Opfer zuletzt gewohnt hat, händigt den Kommissaren Bach (Patrick Kalupa, l.) und Stadler (Dieter Fischer, r.) die Wertsachen aus dem Tresor aus. Lässt sich darin eine Spur zum Täter finden?
    Fotoquelle: ZDF/Bojan Ritan
  • Im Rahmen der Ermittlungen befragen die Kommissare Bach (Patrick Kalupa, M.) und Stadler (Dieter Fischer, r.) auch Milan Fontana (Antonio di Mauro, l.), der mit der Zauberkünstlerin aufgetreten ist. Vergrößern
    Im Rahmen der Ermittlungen befragen die Kommissare Bach (Patrick Kalupa, M.) und Stadler (Dieter Fischer, r.) auch Milan Fontana (Antonio di Mauro, l.), der mit der Zauberkünstlerin aufgetreten ist.
    Fotoquelle: ZDF/BOJAN RITAN
  • Pathologin Mai (Sina Wilke, r.) erläutert den Kommissaren Stadler (Dieter Fischer, M.) und Bach (Patrick Kalupa, l.) den möglichen Tathergang im Fall der ermordeten Zauberkünstlerin Irmela Osterburg. Vergrößern
    Pathologin Mai (Sina Wilke, r.) erläutert den Kommissaren Stadler (Dieter Fischer, M.) und Bach (Patrick Kalupa, l.) den möglichen Tathergang im Fall der ermordeten Zauberkünstlerin Irmela Osterburg.
    Fotoquelle: ZDF/Bojan Ritan
  • Die Kommissare Stadler (Dieter Fischer, l.) und Bach (Patrick Kalupa, r.) erhoffen sich weitere Informationen vom Leiter des Hotels, in dem das Mordopfer zuletzt gewohnt hat. Vergrößern
    Die Kommissare Stadler (Dieter Fischer, l.) und Bach (Patrick Kalupa, r.) erhoffen sich weitere Informationen vom Leiter des Hotels, in dem das Mordopfer zuletzt gewohnt hat.
    Fotoquelle: ZDF/Bojan Ritan
  • Die Ermittlungen im Milieu der Zauberkunst animieren Kommissar Stadler (Dieter Fischer, l.), einen Spielkartentrick vorzuführen, bei dem Frau Stockl (Marisa Burger, r.) als Testperson herhalten muss. Kommissar Bach (Patrick Kalupa, M.) hat dafür wenig Verständnis. Vergrößern
    Die Ermittlungen im Milieu der Zauberkunst animieren Kommissar Stadler (Dieter Fischer, l.), einen Spielkartentrick vorzuführen, bei dem Frau Stockl (Marisa Burger, r.) als Testperson herhalten muss. Kommissar Bach (Patrick Kalupa, M.) hat dafür wenig Verständnis.
    Fotoquelle: ZDF/Bojan Ritan
  • Logo "Die Rosenheim-Cops" Vergrößern
    Logo "Die Rosenheim-Cops"
    Fotoquelle: ZDF
Serie, Krimiserie
Die Rosenheim-Cops

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
Altersfreigabe
12+
ZDF
Di., 19.03.
19:25 - 20:15
Ein Fall von Zauberei


Die bekannte Zaubershow "Die Magischen Drei" kommt nach Rosenheim. Doch dann wird die Leiche der Zauberkünstlerin Irmela Osterburg gefunden. Die Kommissare Stadler und Bach ermitteln. Zunächst verdächtigen sie einen Kollegen des Opfers, den Magier Ingo Müller, bekannt unter seinem Künstlernamen Victor de la Parra. Er hatte eine Affäre mit dem Mordopfer, wollte die Beziehung aber beenden. Hat Müller sie deshalb ermordet? Doch auch Milan Fontana hatte ein Motiv: Die Cops finden heraus, dass Irmela Osterburg ihm seinen neuen Zaubertrick klauen wollte, in den er ein Vermögen investiert hatte. Und dann ist da noch Irmelas Cousin, ein gewisser Thomas Breuer, der das Vermögen der Toten erbt. Die Sache hat nur einen Haken: Bei Irmela Osterburg ist scheinbar nicht viel zu holen. Unterdessen verspricht Bach großspurig, am Abend für seine Kollegin Sandra Mai zu kochen. Doch die vermeintlich leichte Aufgabe gestaltet sich schwieriger als erwartet.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Die Rosenheim-Cops" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt) lässt Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich) an seinen Tonaufnahmen vom Tatort teilhaben. Diese liefern schließlich den Hinweis, dass das Opfer den Täter nicht gekannt haben kann.

SOKO Stuttgart - Wie du mir

Serie | 18.04.2019 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.74/50157
Lesermeinung
ZDF Mattes (Matthias Schloo, r.) verabschiedet sich von Eva (Laura Berlin, l.), die für ein halbes Jahr zum Medizinstudium nach Boston geht.

Notruf Hafenkante - Ich heiße Maja

Serie | 18.04.2019 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.23/50180
Lesermeinung
ZDF Dr. Dorothea Lehberger (Katy Karrenbauer) konfrontiert den Zeugen Holger Dombrowsky (Gernot Kunert) mit neuen Fakten.

Die Spezialisten - Im Namen der Opfer - Feindkontakt

Serie | 19.04.2019 | 00:30 - 01:15 Uhr
4.08/5037
Lesermeinung
News
Joachim Llambi (links) stellt die Profitänzer Massimo Sinató (Mitte)und Christian Polanc vor eine neue Herausforderung. Die beiden sollen die Tänze einer ihnen fremden Kultur lernen.

Wegen des stillen Feiertags wird am Karfreitag bei RTL nicht live getanzt. Ganz auf "Let's Dance" mö…  Mehr

Es geht in die entscheidende Phase in der DEL: Sport1 zeigt das Auftaktspiel zum Playoff-Finale zwischen den Adlern Mannheim und dem EHC Red Bull München live. Los geht es am Donnerstag, 18. April, um 19.25 Uhr.

Die Adler Mannheim und der EHC Red Bull München stehen sich im DEL-Finale 2018/19 gegenüber. Ein Gro…  Mehr

Natascha Ochsenknecht hat die übertriebene Spendenbereitschaft nach dem Brand von Notre-Dame heftig kritisiert.

Natascha Ochsenknecht findet die Spendenaktion für den Wiederaufbau von Notre-Dame angesichts humani…  Mehr

Bob Dylan pflegt ein äußerst schwieriges Verhältnis zu seinen Fans und dem Rummel um seine Person.

Bob Dylan hat sich bei einem Konzert in Wien derart über das Verhalten des Publikums erzürnt, dass e…  Mehr

Schauspieler Alain Delon erhält in Cannes die Ehrenpalme.

Alain Delon wird in Cannes mit der Palme d'honneur ausgezeichnet. Diese Ehre wurde vor ihm erst neun…  Mehr