Die Rosenheim-Cops
Serie, Krimiserie • 10.06.2021 • 16:10 - 17:00
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2007
Altersfreigabe
12+
Serie, Krimiserie

Die Rosenheim-Cops

Als Mohr einer Kollegin beim Angeln helfen will, verfängt sich die Angelschnur in einem Gegenstand, der im Wasser treibt. Zum Entsetzen der Kollegin zieht Mohr eine Leiche aus dem Fluss. Die Frau wurde erdrosselt und dann in den Fluss geworfen, die Tatzeit liegt etwa zehn Stunden zurück, stellt Pathologin Dr. Kern rasch fest. Aber es gibt keine Vermisstenanzeige, deren Beschreibung auf die Tote passt. Erst am Tag danach meldet sich Landwirt Weidinger, der seine Verlobte Natascha als vermisst melden will, ebenso wie Landwirt Loos, der seine Tanja vermisst. Und auch eine Vera wird vermisst, und alle Männer kommen mit Bildern ein und derselben Frau. Und alle Männer hatten ihre Verlobte über die Partneragentur "Lebensglück" kennengelernt. Rasch wird klar, dass Agenturchef Schwertfeger die junge Frau kannte, die ihm zusätzlich bei der Büroarbeit half, und tatsächlich Natascha Kamenev hieß. Schwertfeger leugnet, etwas mit den Betrügereien zu tun zu haben, hat er doch immer nur die Vermittlungsgebühr kassiert. Was dann aus den angebahnten Beziehungen wurde, will er nicht gewusst haben. Tatsächlich ging es aber um mehr Geld, denn die geprellten Männer haben auch größere Summe überwiesen. Mal für eine kranke Mutter von Natascha, die in der Ukraine lebt, mal für Schulden, die dringend zu tilgen wären. Immer floss das Geld ins Ausland. Dank Achtzigers Beziehungen finden die beiden Rosenheim-Cops Hofer und Lind rasch heraus, dass das Geld auf anderem Weg wieder nach Deutschland zurückfloss. Und zwar auf Schwertfegers Konto. Wollte Natascha aussteigen und tatsächlich Bauer Weidinger heiraten, wie der immer wieder beteuert? Schließlich habe sich Natascha seinen Hof angeschaut und war begeistert, Weidinger und der alten Magd Kathy zu helfen. Oder war es einer der Geprellten, der sich für den Betrug rächen wollte? Hofer und Lind verfolgen die Spur der Frau am letzten Abend vor ihrem Tod und machen in den Aufzeichnungen der Überwachungskamera des Busbahnhofs eine entscheidende Entdeckung.
top stars
Überzeugte als Udo Jürgens in "Der Mann mit dem Fagott": David Rott.
David Rott
Lesermeinung
Louis Hofmann in der Netflix-Serie "Dark".
Louis Hofmann
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Ausdrucksstarker Charakterdarsteller: Tim Seyfi
Tim Seyfi
Lesermeinung
Andrew Lincoln: Dank "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Andrew Lincoln
Lesermeinung
Vom Model zur Schauspielerin: Laurie Holden
Laurie Holden
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
Helloween haben ein neues Album aufgenommen. Mit dabei auch Sänger Michael Kiske (ganz rechts im Bild).
HALLO!

Michael Kiske

Die Hamburger Heavy-Metal-Legende Helloween veröffentlicht in diesen Tagen ihr neues, selbstbetiteltes Album. Das Besondere daran: Die beiden Ur-Mitglieder Michael Kiske und Kai Hansen sind wieder mit an Bord – zusätzlich zu den anderen fünf Musikern.
Die Allgäuer Landschaft bietet wunderschöne Aussichten und viele Wandermöglichkeiten.
Reise

Faszinierendes Allgäu

Das Allgäu gehört zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland. Es ist einerseits eine zusammenhängende, aber andererseits höchst unterschiedliche Landschaft, die Teile der Voralpen und den südöstlichen Teil Schwabens enthält. Der größte Teil des Allgäus liegt in Bayern.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Arteriosklerose: Warum die Beine dann schmerzen

Umgangssprachlich wird die Erkrankung wegen der regelmäßigen unfreiwilligen Pausen auch "Schaufenstererkrankung" genannt. Sie heißt so, weil die Betroffenen beim Einkaufen oft vor Schaufenstern stehen bleiben, bis die Schmerzen in den Beinen nachlassen.
Löwenzahn ist nicht nur Unkraut, sondern auch eine nützliche Heilpflanze.
Gesundheit

Mehr als bloß ein Unkraut

Bei Kindern ist der Löwenzahn nicht nur wegen des gleichnamigen Fernsehklassikers beliebt, trotzdem gibt es Pflanzen, die einen weitaus besseren Ruf besitzen. Kuhblume, Pusteblume, "Pissnelke", Unkraut: Die gelben Blumen am Wegesrand gelten gemeinhin als überflüssig.
Gewinnspiele

Sehnsuchtsort für Entdecker

Im Südosten Deutschlands größter Insel Rügen versteckt sich ein kleiner, aber feiner Ort der Ruhe – eine eigene, kleine Welt sozusagen. Auf der Halbinsel Mönchgut, mit weitem Blick über die Ostsee bis zum Horizont und umgeben von einem Naturpark mit altem Baumbestand, liegt das Travel Charme Hotel Nordperd & Villen.
Gewinnspiele

Mit prisma ins Bitburger Land

Gewinnen Sie Aktiv-Urlaub und Zeit zu zweit in der schönen Eifel in der Ferienregion Bitburger Land.